CAV Jungpferd anreiten_01_092009 Rädlein

Jungpferd anreiten

Charmant im Sand

Zuerst war die wilde Shimounah im CAVALLO-Erziehungscamp kaum zu bändigen. Doch jetzt, nach vier Monaten, lässt sich die kleine Araberstute endlich reiten.

CAV Jungpferd anreiten_01_092009
Rädlein
Christiane Wehnert von CAVALLO (links) hilft Ausbilderin Tamara Ebert beim Anreiten von Shimounah.

Araberstute Shimounah steht nicht im Stall, auch in der Reithalle und auf der Weide ist sie nicht zu finden. Bereits vor einer Woche war das Pferd listig durch den Weidezaun gekullert, und die hessische Jungpferdeausbilderin Tamara Ebert, die sie beherbergt, musste hinter ihr herjagen. Ist der Wildfang nun schon wieder ausgebüxt?

Kompletten Artikel kaufen
CAV Sonderheft Klassik Dressur 2014
CAVALLO Spezial - Klassisch gesundes Reiten
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 124 Seiten)
6,50 €
Jetzt kaufen

Das Rätsel löst sich nach wenigen ­Minuten, als Tamara Ebert auf der vier­jährigen Araberstute auftaucht; Shimounah läuft am langen ­Zügel. „Wir sind eine kleine Runde aus­geritten“, sagt die 39-Jährige und strahlt zu Recht – ein Riesenerfolg, denn Shimounah befindet sich erst seit einem Monat unterm Sattel. Noch vor vier Wochen ließ sich die freche Stute im Gelände als Handpferd nur schwer unter Kontrolle bringen: Sie stieg, dabei riss sie die Ausbilderin fast von deren Haflingerwallach Ben.

Auch Shimounahs Besitzerin Gabriele Barth aus Geisenheim im Rheingau ist baff. Als sie CAVALLO vor einem halben Jahr um Erziehungshilfe für die eigensinnige Araberstute bat, hätte sie nicht damit gerechnet, dass sich ihr Pferd schon nach vier Monaten reiten lässt.

Und das ohne Gebiss, nur mit einem ­Nylonhalfter und daran befestigten Zügeln. „Beim Longieren half Shimounah ein Gebiss, um locker zu werden“, meint Trainerin Ebert. „Doch beim Reiten lutschte sie mir zu sehr auf dem Metall herum, und ich hatte das Gefühl, dass sie sich nicht mehr auf mich konzentriert.“ Also ließ sie das Gebiss weg. Auch ohne das Metall im Maul läuft die Stute locker durch den Hallensand und durchs Gelände, lässt sich stellen, biegen und anhalten. Die Bodenarbeit der letzten Monate hat sich wohl ausgezahlt. „Beim ersten Mal bin ich einfach aufgestiegen und losgeritten“, berichtet Ebert. „Meine Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen hat Shimounah gleich angenommen.“ Seitdem übt Ebert regelmäßig in kurzen Trainings-einheiten mit der hübschen Stute, auch im Trab. „Shimounah stieg und buckelte nur ein einziges Mal“, erinnert sich die Ausbilderin. „Dabei wäre sie fast umgefallen. Das war ihr eine Lehre. Seither buckelt sie nicht mehr.“ Bislang passte Shimounah der Sattel ihres Stallkollegen Ben.

CAV Jungpferd anreiten_01_092009
Anreiten
CAV Jungpferd anreiten Shimounah
Anreiten
CAV Jungpferd anreiten_02 Bild6
Anreiten

Live bei Twitter: CAVALLO-Highlights auf einen Blick

Immer auf dem Laufenden - CAVALLO-Newsletter bestellen

Hier geht's zur Nutzerbefragung von www.cavallo.de

„Der erste Ritt stresst nicht“

CAV Jungpferd anreiten_03_092009
privat

Was wollten Sie untersuchen – und was haben Sie herausgefunden?
Im vergan­genen Jahr wurden auf dem brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt/Dosse 16 Warmblüter eingeritten: sieben Stuten und neun Hengste. Ich habe das zehnwöchige Training verfolgt, das Verhalten der Pferde beobachtet und die Stressreaktion anhand von Herzfrequenz sowie Kortisol-Konzentration im Speichel und Kot gemessen – das Hormon Kortisol wird ausgeschüttet, wenn Pferde unter Stress stehen. Die Auswertung der Herzfrequenzdaten und Hormonproben bestätigt, was ich auch zu sehen bekam: Die Ausbildung nach dem klassischen deutschen System, wie sie in Neustadt praktiziert wird, stresst die Pferde nicht.

Auch nicht das Aufsitzen des ersten Reiters?
Nein. Zwischen dem Longieren, dem Freispringen und dem ersten Ritt in der Halle sowie im Gelände gab es nur geringe Unterschiede in der Stressreaktion. Ich habe auch Pferde transportiert und die Ergebnisse danach mit denen vom Anreiten verglichen. Fazit: Eine einstündige Fahrt stresst die Tiere mehr als der erste Ritt auf ihrem Rücken.

Wird es irgendwann einen Stress-Schnelltest für Pferde geben, damit Reiter im Stall messen können, ob es ihrem Tier gut geht?
Vielleicht in ein paar Jahren. Noch werden die Kot- und Speichelproben in einem speziellen Labor ausgewertet. Die Herzfrequenz kann man dagegen direkt am Tier bestimmen und die Analyse vor Ort am Laptop durchführen. Bei Sportlern wird die Methode zur Untersuchung von Stress bereits eingesetzt, beim Pferd ist sie zurzeit noch in der Erprobung.

CAV Jungpferd anreiten Shimounah
Anreiten
CAV Jungpferd anreiten_02 Bild6
Anreiten

Live bei Twitter: CAVALLO-Highlights auf einen Blick

Immer auf dem Laufenden - CAVALLO-Newsletter bestellen

Hier geht's zur Nutzerbefragung von www.cavallo.de

Shimounah bekommt einen neuen Sattel

CAV Jungpferd anreiten_02_092009
Rädlein
Der Sattel wird in Seitengängen getestet.

„Sie hat einen kurzen Rücken“, sagt die 31-Jährige. „Und die Schulter reicht weit nach hinten – typisch für ­Araberpferde.“ Obwohl Shimounah eine sehr schmale Brust hat, geriet ihr Rücken verhältnismäßig breit und der Rumpf groß.

Nach der Musterung geht‘s zur Anprobe. Die Sattlermeisterin hat ein paar Sättel dabei, die der kleinen Araberstute passen könnten. Shimounah bleibt brav stehen, während Klose den ersten Sattel auflegt. Doch sie nimmt ihn nach wenigen Sekunden wieder vom Pferderücken: „Der drückt an der Schulter.“

Das zweite Modell passt – ein Vielseitigkeitssattel. Viola Klose befestigt die Steig­bügel und zieht den Sattelgurt fest an. Jetzt wird unterm Reiter getestet. Trainerin Tamara Ebert hält Shimounah fest, während ich von einem Stuhl aus aufsteige und mich vorsichtig in den Sattel setze. Doch die Schimmelstute läuft los. „Sie muss ihr Gleichgewicht finden“, sagt Ebert. Nachdem Shimounah wieder stillsteht, lobe ich sie. Im Schritt und Trab geht‘s durch die Halle. Doch die Kissen am Hinterzwiesel drücken der Stute stark in den Rücken, und sie ­verspannt. Also Sattel runter, neuer drauf: Der passt – ein Dressursattel. Beim Gurten legt Shimounah aber die Ohren an und ­zappelt herum. Kein Wunder: Sattel rauf, Sattel runter, Reiter rauf, Reiter runter – „das ist Stress pur für junge Pferde“, sagt Klose. Aber die Ausbilderin Ebert weiß sich und vor allem Shimounah zu helfen.

Sie läuft mit der nervösen Araberstute im Zeitlupentempo durch die Halle. Anfangs trippelt Shimounah neben ihr her und schüttelt den Kopf. „Herumhampeln darf sie – aber mich dabei nicht umrennen, und sie muss mir aus dem Weg gehen“, erklärt Ebert. „Ich behalte derweil stur mein Tempo bei und lasse mich nicht von ihr beeindrucken.“ Nach wenigen Minuten läuft Shimounah mit gesenktem Kopf, leckend und kauend neben Ebert her. Die Trainerin gibt mir zu ver­stehen, dass ich jetzt aufsteigen kann.

Der Sattel fühlt sich gut an, auch Shimounah läuft locker im Schritt und Trab. Sattlerin Viola Klose ist ebenfalls zufrieden. Schluss für heute: Shimounah darf sich nun ausgiebig im Hallensand wälzen.

Was gibt es jetzt zu tun? „Ich will mit ihr noch galoppieren“, sagt die Trainerin. Shimounahs Zeit bei Tamara Ebert im Erziehungscamp nahe Fulda neigt sich zwar dem Ende zu. Doch die Araberstute bleibt den CAVALLO-Lesern erhalten, denn Volontärin Christina Wehnert hat sie ins Herz geschlossen. Sie wird Shimounah nach Stuttgart holen – und natürlich immer wieder über ihre Flausen berichten.

Kontakt

Tamara Ebert, studierte Bau­ingenieurin, bildet nicht nur Pferde aus. Sie ist auch Reken-Reitlehrerin und gibt Kurse.

Lukasstraße 8
36041 Fulda
Tel. (0661) 9426714
www.reitermacher.de

CAV Jungpferd anreiten_01_092009
Anreiten
CAV Jungpferd anreiten Shimounah
Anreiten
CAV Jungpferd anreiten_02 Bild6
Anreiten

Hier geht's zur Nutzerbefragung von www.cavallo.de

Immer auf dem Laufenden - CAVALLO-Newsletter bestellen

Live bei Twitter: CAVALLO-Highlights auf einen Blick

Zur Startseite
Training Anreiten CAV Mustang Makeover Hegge Taipa 5 16 wilde Mustangs in 90 Tagen trainieren Mustang Makeover: Das Wildfang-Experiment

16 wilde Mustangs aus den USA, 90 Tage Training, am Ende eine Show. Was...

Mehr zum Thema Jungpferde anreiten - Pferde-Profis geben Tipps
cav-201811-die-drei-1500-aufmacher-0R6A6714-b-hfr-nora-smith-slash-das-gestiefelte-pferd-v-amendo (jpg)
Reiterleben
cav-201811-die-drei-1500-aufmacher-0R6A6714-b-hfr-nora-smith-slash-das-gestiefelte-pferd-v-amendo (jpg)
Anreiten
CAV Mustang Makeover Goldeneye
Anreiten
CAV Dehnungshaltung Dressur Training
Anreiten