CAV H.Dv.12 Anlehung Teaser Rädlein

Reiten nach H.Dv.12: Der Weg zur guten Anlehnung

Die richtige Anlehnung mit der Reitlehre H.Dv.12

Was die richtige Zügelverbindung ausmacht und wie Sie Anlehnungsprobleme lösen können – auf Grundlage der besten Reitlehre aller Zeiten: der H.Dv.12.

Im ersten Teil unserer Reihe über die Reitlehre H.Dv.12 haben wir die Methode aus Kavalleriezeiten vorgestellt und gaben Tipp und Übungshinweise zum richtigen Tempo.

Jetzt, im zweiten Teil der Serie, zeigt CAVALLO, wie Sie mithilfe der besten Reitlehrere aller Zeiten die Anlehnung Ihres Pferdes an Ihre Hand verbessern.

Mit den folgenden sieben Tipps erfahren Sie, was die richtige Zügelverbindung ausmacht und wie Sie Anlehnungsprobleme lösen können. Legen Sie los!

Mehr Tipps für besseres Reiten:

CAV H.Dv.12 Anlehung Teaser TL
Reiten

8 Ziele für mehr Rittigkeit: Das optimale Reittraining

CAV Reittraining 1a
CAV Reittraining 1a CAV Optimales Training ohne Bügel CAV Reittraining 8 CAV Reittraining 4 13 Bilder

9 Übungen: Bodentraining mit EquiClassic Work

CAV Bodentraining 01
CAV Bodentraining 01 CAV Bodentraining 02 CAV Bodentraining 03 CAV Bodentraining 04 13 Bilder

10 Übungen für einen starken Pferderücken

CAV Rückentraining Dehnen
CAV Rückentraining Dehnen CAV Rückentraining Übergänge auf der 8 CAV Rückentraining Klettern CAV Rückentraining Rücken mobil 10 Bilder
Mehr zum Thema Training
CAV Pferd Zirkel Biegung
Reiten
Shetty als Holzrückepferd
Reiterwelt
Äußere Hilfen
Reiten
CAV Dehnen Pferd 1
Am Boden