Teil des
CAV Über den Rücken reiten Rädlein

Test: Wie geht es Ihrem Rücken beim Reiten?

"Rücken" oder nicht: Machen Sie den Selbsttest

Haben Sie „Rücken“? Mit diesem Schnellcheck finden Sie es heraus!

Beweglichkeit des Rückens

Aufgabe: Stellen Sie sich aufrecht hin, Beine geschlossen. Beugen Sie sich vor. Wie weit kommen Sie mit den Fingern zum Boden?

Rot: Der Abstand ist groß, weiter als zur Wadenmitte komme ich nicht.

Grün: Ich erreiche Knöchel, Boden oder kann die Handfläche ganz/teilweise auflegen.

Verspannungen nach eintönigen Tätigkeiten?

Wie geht es Ihrem Rücken nach längeren Autofahrten, dem Aufstehen oder Reiten?

Grün: Ich spüre keine Belastungen. Ich bin im Rücken beweglich.

Rot: Mein Rücken fühlt sich verspannt an, in einigen Bereichen schmerzt er.

Verspannte Schultern?

Sind Schultern und Nacken oft verspannt?

Rot: Ja, mein Nacken fühlt sich oft hart an. Die Schultern schmerzen gelegentlich.

Grün: Nein, Nacken- und Schultermuskeln sind locker und entspannt.

Beweglicher Kopf?

Stellen Sie sich seitlich vor den Spiegel. Kopf so weit zur Seite Richtung Spiegel drehen, wie es geht. Seite wechseln. Was sehen Sie?

Grün: Die Schultern bleiben auf einer Höhe, der Kopf ist gerade.

Rot: Die Schultern werden schief. Zu einer Seite hin werde ich schiefer als zur anderen.

Schiefer Oberkörper?

Aufgabe: Setzen Sie sich auf einen Stuhl vor den Spiegel. Unterarme vor der Brust kreuzen, Füße aufstellen. Nach links und rechts drehen.

Grün: Ich werde in Schultern, Becken oder Taille schief. Die Schiefe ist zu einer Seite stärker.

Rot: Ich bleibe gerade, egal auf welche Seite ich mich drehe.

Test-Auflösung

Überwiegend Rot: Ihr Rücken scheint nicht ganz so beweglich zu sein. Vermutlich zwickt er ab und zu mal etwas, richtig? Mit den Übungen auf unserer Fotostrecke schaffen Sie Abhilfe.

Überwiegend Grün: Glückwunsch, Ihrem Rücken scheint es gut zu gehen. Optimal fürs Reiten. Und wenn Sie noch geschmeidiger im Sattel sitzen wollen, probieren Sie unsere Übungen aus.

Zur Startseite
Training Dressur Nimm die Beine in die Hand So steuern Sie Pferdebeine gezielt 6 Übungen für mehr Balance

Haben Sie Ihr Pferd schon einmal bewusst einen Huf vor den anderen setzen...

Mehr zum Thema Gesundheit allgemein
CAV Katrin Obst
Medizinwissen
cav-201904-kiefergelenk-lir4219-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Medizinwissen
cav-201903-daiquiry-01-aufmacher-lir7807-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Medizinwissen
cav-201903-impf-irrsinn-gesundheits-check-lir9308-v-amendo (jpg)
Medizinwissen