Feine Dressur mit Grand-Prix-Reiter David de Wispelaere

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rädlein David de Whispelaere Kurs

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

Volle Konzentration beim Reitkurs: Dressurreiter David de Wispelaere hat nur Augen für das Pferd und seine Reiterin.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

Voller Einsatz: Seine Erklärungen rund ums Reiten unterstreicht Ausbilder David de Wispelaere mit dem ganzen Körper.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

David de Wispelaere steigt aufs Pferd, wenn es nötig ist oder vom Besitzer gewünscht wird.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

David de Wispelaere baut zu jedem Pferd schnell eine gute Beziehung auf.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

Fleiß ohne Sporen: David de Wispelaere setzt auf sanfte Pferdeausbildung und "wenig Waffen" im Sattel.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

Hörst du mich? Feine Hilfen sind nur möglich, wenn Pferd und Reiter miteinander kommunizieren. De Wispelaere fragt vom Sattel ...

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

... ebenso wie vom Boden ...

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

... nach der Aufmerksamkeit der Pferde. Sind sie so abgelenkt wie die braune Stute, überrascht er mit Gesten, anstatt zu brüllen oder Druck zu machen.

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

Schulterkontrolle: Damit Wallach Donald nicht mehr ausbricht, erklärt David de Wispelaere Redakteurin Melanie Tschöpe die Hilfen im Stand ...

Pferde ausbilden mit Dressurreiter David de Wispelaere

... und im Schritt.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kurs-Besuch: David de Wispelaere lehrt Dressurreiten mit feinen Hilfen