Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lisa Rädlein CAVALLO Pferde motivieren Dressur Uta Gräf

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Über kurz und lang: Dressur-Profi Uta Gräf zeigt mit ihrem siebenjährigen Nachwuchs-Star Damon Jerome, dass ein motiviertes Dressurpferd jederzeit Haltung und Rahmen ändert.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Pferdewirtschaftsmeisterin Uta Gräf (42) stand auf der Longlist für Olympia in London 2012 und trainiert die Dressurreiter mit Handicap in Rheinland-Pfalz.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Damit keine Langeweile aufkommt, nimmt Uta Gräfs Lebensgefährte Stefan Schneider viele Pferde auch an die Langzügel.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Grand-Prix-Sieger Le Noir geht alle Lektionen locker ohne Gebiss.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Der Schenkel hält weichen Kontakt zum Pferd.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Für einen Impuls drückt der Reiter kurz, legt bei Bedarf den Sporn an und lässt sofort wieder nach.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Rücken frei: Ein flotter Galopp im leichten Sitz weckt auch bei faulen Pferden die Gehlust.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Ein Helfer am Boden sorgt mit der Peitsche fürs Vorwärts, während der Reiter entspannt.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Das Pferd lernt, wie gut sich das flotte Tempo anfühlen kann, wenn der Reiter nicht treibt.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Bei Uta Gräf und Stefan Schneider in Kirchheimbolanden leben auch Spitzensportler ganz artgerecht mit viel Auslauf und Sozialkontakt. Die zufriedenen Tiere arbeiten gern mit.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Ruhiger Schritt muss sein. Uta Gräf geht gerne für 10 bis 15 Minuten in den Wald oder auf eine Weide.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Klappt Schritt unter dem Reiter nicht, können Sie auch führen.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Lektionen für den Schenkelkontakt: Im Übertreten bleibt der Schenkel weich dran, bis das Pferd entspannt.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Lektionen für den Schenkelkontakt: Beim Kurzkehrt im Schritt bleibt der Schenkel weich dran, bis das Pferd entspannt.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Damit ein Pferd immer gut zuhört, sollte man Lektionen stets variieren. In Galopp-Pirouetten reitet Uta Gräf unterschiedlich enge Radien.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

In Traversalen ändert sie manchmal nach wenigen Tritten die Abstellung.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Wer viel lobt, motiviert. Nur wenn das Pferd vom Reiter positive Bestätigung bekommt, weiß es, dass sich sein Einsatz lohnt. Auch Menschen freuen sich, wenn sie ehrlich gelobt werden. Versetzen Sie sich einfach mal in die Lage Ihres Pferds und fragen Sie sich, wofür das Tier sich eigentlich anstrengen soll.

Lust auf Reiten: So motivieren Reiter ihre Pferde

Geht das Pferd locker und zufrieden? Feiner Schaum am Maul, ein locker pendelnder Schweif, entspannt blickende Augen und frei spielende Ohren zeigen an, wenn sich ein Pferd unter seinem Reiter wohlfühlt. Da Sie alle diese Faktoren vom Sattel nicht ständig im Blick haben, rät Uta Gräf, sich mal auf Video aufnehmen zu lassen. „Schauen Sie dann nicht auf die Lektionen, sondern auf die Körpersprache Ihres Pferds. Die verrät seine Laune.“
Mehr zu dieser Fotostrecke: