Teil des
CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 USG Rädlein

Schutzwesten für Reiter im Labor-Test

CAVALLO-Test deckt Mängel an Schutzwesten auf

6 Schutzwesten für Reiter unter dem Hammer: Der Labor-Test deckte einen bösen Materialfehler auf. Hier finden sie alle Marken und Ergebnisse.

Artikel: Schutzwesten im Labor-Test

Kompletten Artikel kaufen
CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016
Schutzwesten für Reiter im Test - Artikel als pdf
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 7 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016
Rund ums Pferd

Schutzweste Airowear Outlyne

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 Airowear
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: Kinder ab ca. 170 Euro, Erwachsene ab 200 Euro GRÖSSEN: Kindergrößen für 2- bis 15-Jährige. Damen entprechend Kleidergröße 36 bis 48, Herren XXS bis XXL GEWICHT: 1458 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: Für unterschiedliche Körperformen und Gewichtsklassen designt, verstellbar für individuelle Passform, leicht, Luftlöcher. SCHLAGDÄMPFUNG: Die besten Werte im Test bei der Schlagdämpfung an der Brust und sehr gute Werte am Rücken. An der Schulter mit etwas höheren Werten im Mittelfeld der getesteten Westen.

URTEIL: Die Weste bietet an den Körperflächen einen sehr guten Schutz. Die Träger dämpfen im Vergleich mit der Konkurrenz auch ordentlich. Empfehlenswert!

Busse Belton

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 Busse
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: Ab rund 120 Euro GRÖSSEN: Kinder XS bis XL (entspricht ca. 6 bis 14 Jahre), Erwachsene XS bis XL GEWICHT: 1130 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: Verstellbar, bei einem Unfall gut zu entfernen durch breite Klettverschlüsse, Panels aus leichtem Spezialschaum. SCHLAGDÄMPFUNG: Beim ersten Testmodell mangelhafte Schlagdämpfung an allen getesteten Stellen. Inakzeptabel hohe Restkräfte dringen besonders an Schulter und Brust, aber auch am Rücken durch. Das zweite Exemplar schneidet im Nachtest dagegen an der Schulter durchschnittlich und an der Brust gut ab, am Rücken hat es die drittbesten Werte aller Westen.

URTEIL: Die erste Weste ist aufgrund eines Produktionsfehlers nicht sicher! In korrekter Ausführung eine gute Weste.

Komperdell Vario

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 Komperdell
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: Kinder rund 180, Erwachsene rund 260 Euro GRÖSSEN: Für Kinder und Erwachsene in S bis XL GEWICHT: 1477 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: Mehrschichtiger Cross Body Protektor aus anpassbarem Material, seitliche Weitenregulierung, stufenlos ver- stellbar innerhalb der farbigen Klettzone, längenregulierbare Träger. SCHLAGDÄMPFUNG: Die besten Werte im Test an der Schulter; auf Platz zwei bei den Dämpfungswerten an der Brust. Dämpft am Rücken etwas weniger gut als die meisten anderen Westen, aber noch ordentlich.

URTEIL: Guter Schutz, auch wenn gerade die wichtige Rückenpartie mit den Spitzenwerten an Schulter und Brust nicht ganz mithalten kann.

L-Safety Flexi Motion

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 L-Safety
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: Kinder rund 130, Erwachsene ca. 160 Euro GRÖSSEN: Für Kinder in XS bis XL, für Erwachsene S bis XL GEWICHT: 1521 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: Hochflexibel mit kleineren, dreieckigen Pads, passt sich der Körperform an. Weitenund längenregulierbar. Außenbezug aus robustem, abwaschbarem Polyester. SCHLAGDÄMPFUNG: An der Schulter durchschnittliche Werte, etwas höher als bei den anderen Westen (außer dem ersten „Belton“-Modell). An der Brust ebenfalls mittelmäßig, am Rücken dämpft die Weste dafür im Testvergleich sehr gut.

URTEIL: Der Brustbereich könnte noch etwas besser dämpfen, insgesamt aber eine ordentliche Weste mit guter Schutzfunktion.

Michael Jung Panel Guard - TEST-Sieger!

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 Michael Jung
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: Rund 140 Euro für Kinder, etwa 160 Euro für Erwachsene GRÖSSEN: Kindergrößen in XS bis L, Erwachsene S bis L GEWICHT: 1475 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: Durch Panelschäumung flexibel, passt sich an. Mit eingearbeiteter Medical Card Tasche hinten, zwei langen Reflektorstreifen vorne und vier Reflektorstreifen hinten. SCHLAGDÄMPFUNG: Die Weste dämpft an allen getesteten Stellen sehr gut. Im Schulterbereich die zweitbeste Weste im Test, an der Brust und am Rücken ist das Modell ebenfalls unter den besten Westen. Der Kandidat mit der gleichmäßigsten Schutzwirkung.

URTEIL: Die Weste überzeugt durch ihre konstant sehr guten Werte ohne jegliche Ausreißer. Ein rundum zuverlässiger Schutz und damit unser Testsieger!

USG Flexi Black

CAV Schutzwesten Reitwesten Test 2016 USG
Rädlein
CAVALLO Schutzwesten - Test

PREIS: ab 100 Euro (Kinder) GRÖSSEN: Für Kinder in XS bis XL, Erwachsene S bis 5XL GEWICHT: 1370 Gramm HERSTELLERBESCHREIBUNG: In großen Größen erhältlich, ideal auch für Fahrer. Tragekomfort durch Waben-Protektor-System, Anpassung an die Körperform, lückenlos verstellbar. SCHLAGDÄMPFUNG: An der Schulter liegt die Weste mit durchschnittlichen Werten etwas weiter hinten im Mittelfeld. Die Schlagdämpfung an der Brust ist nicht ganz so gut, ähnlich wie beim Modell „Flexi Motion“. Am Rücken dafür der beste Wert im Vergleich zu den anderen Testmodellen.

URTEIL: Eine ordentliche Schutzweste. Leider ist die Dämpfung nicht ganz gleichmäßig, dafür bietet das Modell ausgezeichneten Schutz im Rückenbereich.

Zur Startseite
Equipment Rund ums Pferd cav-201904-sattelmessung-lir0728-mit-TEASER-v-amendo (jpg) Die neue Art, Sättel richtig anzupassen Sattelmessung 4.0

Posturometrie kennt kaum jemand.

Mehr zum Thema Sicher im Sattel: Reithelme, Reitwesten, Falltraining und mehr
CAV Schutzwesten pdf Teaser
Rund ums Pferd
CAV Sturzkurs fallen Sturz Unfall 10
Dressur
CAV 09_2010_Reitwesten_Test_02 (jpg)
Rund ums Pferd
CAV Reithelm
Pferdehaltung