Übermüdete Pferde - so erkennen Sie das Problem
Test: Wie gut schläft mein Pferd?

Fit und ausgeruht oder müde und gereizt? Unser Test liefert erste Anhaltspunkte dafür, ob Ihr Pferd ausreichend schläft oder ob ihm die nächtliche Erholung fehlt.

CAV Schlaf Pferde Test Aufmacher für TL
Foto: Rädlein

Hat Ihr Pferd Probleme mit dem Bewegungsapparat, wie etwa Arthrose?

A: Nein
B: Ja

Sehen Sie oder jemand aus Ihrem Stall Ihr Pferd regelmäßig liegen?

A: Ja
B: Nein

Hat Ihr Pferd regelmäßig Mistflecken oder Einstreu am Bauch oder im Schweif?

A: Ja
B: Nein

Sehen Sie oder jemand aus Ihrem Stall, dass Ihr Pferd sich wälzt?

A: Ja
B: Nein

Hat Ihr Pferd immer wieder offene Stellen an den Vorderbeinen wie Fesselkopf, Vorderfußwurzelgelenk oder an der Lippe?

A: Ja
B: Nein

Unsere Highlights

Hat Ihr Pferd immer wieder Verletzungen an den Hinterbeinen, wie am Sprunggelenk, dem Sitzbeinhöcker oder auf Höhe des Futtertrogs?

A: Ja
B: Nein

Ist Ihr Pferd rangniedrig?

A: Nein
B: Ja

Wirkt Ihr Pferd zufrieden und bringt konstante Leistungen?

A: Nein
B: Ja

Döst Ihr Pferd immer vor sich hin, wenn Sie es aus dem Stall geholt und auf den Putzplatz gebracht haben?

A: Nein
B: Ja

Haben Sie kürzlich den Stall oder die Haltung gewechselt?

A: Ja
B: Nein

Hat Ihr Pferd kürzlich eine schwere Erkrankung wie Kolik gehabt oder war es trächtig?

A: Nein
B: Ja

Haben Sie oder jemand aus Ihrem Stall gesehen, dass Ihr Pferd eingedöst und dabei vollständig oder beinahe gestürzt ist?

A: Nein
B: Ja

Auflösung

Überwiegen die A-Antworten? Dann schlummert Ihr Pferd vermutlich regelmäßig und gut.

Wenn Sie jedoch mehrheitlich die B-Antworten angekreuzt haben, kann das ein Indiz dafür sein, dass Ihr Pferd sich nicht ausreichend ausruhen kann.

Die aktuelle Ausgabe
4 / 2023

Erscheinungsdatum 15.03.2023

Abo ab 42,99 €