Koppelzäune leichter aufbauen
Tornado Master macht Zaunbau leichter

Der Tornado Master von Patura ist ein praktischer Helfer für alle, die selbst Koppelzäune aufbauen müssen.

Tornado Master auf der Pferdeweide
Foto: Patura

Patura hat mit dem neuen Tornado Master einen technischen Helfer für alle entwickelt, die selbst Koppelzäune aufbauen müssen. Er lässt sich zusammen mit einem Zugfahrzeug, beispielsweise einem Quad nutzen. Dabei sind nur ein Fahrer und eine Person nötig, die die Pfähle setzt und die Litze an den Pfählen einfädelt. Die Pfähle (bis zu 400 Stück) werden auf dem Pfahlmagazin aufrecht stehend transportiert und sind so leicht greifbar. Zudem sind sie drehbar gelagert, so dass die Pfähle immer zu Hand sind. Es können bis zu fünf Haspeln auf dem Tornado Master befestigt werden, über einen Motor lässt sich die Litze auf die gewünschte Vorspannung bringen. Ebenso lässt sie sich beim Abbau wieder automatisch aufwickeln.

Unsere Highlights

Der Auslegearm kann zum Abbau auf der anderen Seite befestigt werden, so dass man nochmal auf der gleichen Spur fahren kann wie beim Aufbau und möglichst wenig Koppelfläche befahren muss. Unser Fazit: Ein durchdachter Helfer für den Zaunbau.

Video zum Tornado Master hier ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.
Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 23.11.2022

Abo ab 12,00 €