Grasendes Pferd Rädlein

Studie erfasst Vorkommen von Giftpflanzen in ganz Deutschland Umfrage: Welche Giftpflanzen wachsen auf Pferdeweiden?

Eine Studie der "Frankenförder Forschungsgesellschaft" will herausfinden, welche Giftpflanzen in Deutschland auf Pferdeweiden wachsen. Zudem wollen die Forscher mehr über den Wissenstand von Pferdebesitzern zu Giftpflanzen erfahren.

Giftpflanzen auf der Weide gehen jeden Pferdebesitzer an. Eine Online-Befragung soll nun helfen, mehr über ihr Vorkommen herauszufinden. "Es geht es vor allem um die Erfassung des Wissensstands von Pferdebesitzern und von Inhabern pferdehaltender Betriebe, sowie um das Vorkommen von Giftpflanzen auf den Pferdeweiden in ganz Deutschland", so Anna-Luise Böhm, Pferdewirtin und Agrarwissenschaftlerin. Sie leitet die Studie. "Bisher ist der Rücklauf sehr gut." Teilnehmen können sowohl Pferdebesitzer als auch Betriebsinhaber.

Hier geht es zum Fragebogen für Pferdebesitzer.

Hier geht es zum Fragebogen für pferdehaltende Betriebe.

CAVALLO wird über die Ergebnisse der Befragung berichten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen cavallo eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite