Landung nach dem Sprung Rädlein

Methode in RTL-Videos laut FN kein erlaubtes Touchieren

Affäre ums Barren: FN prüft Videomaterial Methode in RTL-Videos laut FN kein erlaubtes Touchieren

Die FN prüft Zusammenschnitte der Videos aus dem RTL-Beitrag, die laut dem Sender Ludger Beerbaum zeigen. Einer ersten Einschätzung zufolge entsprechen die Vorgänge teils eindeutig nicht der von der FN erlaubten Methode des Touchierens.

Wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN in einer Pressemitteilung schreibt, habe der Sender RTL dem Verband nun einen mehrminütigen Zusammenschnitt des Videomaterials zur Verfügung gestellt, das laut RTL Ludger Beerbaum beim Springtraining zeigen soll. Die FN hat nun geprüft, ob die gezeigten Szenen der Beschreibung des Touchierens entsprechen, die in den Richtlinien für Reiten und Fahren Band 2 formuliert ist. Das ist laut dem Verband nicht der Fall. "In einer ersten Bewertung der Szenen kommen wir zu dem Ergebnis, dass Teile der dokumentierten Vorgänge eindeutig nicht unserer Beschreibung des Touchierens entsprechen. Zum Beispiel ist eine Ausholbewegung zu sehen, bevor die Touchierstange die Pferdebeine berührt", wird Soenke Lauterbach, Generalsekretär der FN, zitiert.

Zum weiteren Vorgehen schreibt die FN: "Im Hinblick auf verbandliche Ordnungsverfahren prüft die FN nun weiter, ob sich aus den Bildern der Vorwurf einer Verletzung der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) ergibt." Nur dann könne die FN Ordnungsmaßnahmen verhängen. Zur Zeit würden solche Verletzungen überprüft sowie wer die Personen auf den Videos seien. Maßnahmen könnten zum Beispiel Geldstrafen oder Turniersperren sein.

Staatliche Verfahren wegen Verletzungen des Tierschutzgesetzes seien davon unanhängig, die FN habe die Staatsanwaltschaft auf den Fernsehbeitrag hingewiesen. Die Tierrechtsorganisation PETA hat derweil bereits Strafanzeige gegen den viermaligen Olympiasieger Ludger Beerbaum und eine noch unbekannte Person wegen quälerischer Tiermisshandlung und Mittäterschaft erstattet.

Ludger Beerbaum
Reiterwelt
Pferd taxiert Hindernis
Reiterwelt
Zur Startseite
Reiterwelt Reiterwelt Bokashi Dünger Bokashi-Pellets aus Pferdeäpfeln Innovativer Pflanzendünger

Pferdeäpfel in Form von Bokashi-Pellets sollen Pflanzen sprießen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Pferd über dem Sprung
Reiterwelt
Debatte um Dressur
Reiterwelt
Meine Reitanfänge
Reiterwelt
Pferd taxiert Hindernis
Reiterwelt
Mehr anzeigen