Teil des
CAV Pferde Wiese reiten Biegung Trab Rädlein

Die Energie des Pferdes gezielt steuern - so gelingt's

So kontrollieren Sie die Power Ihres Pferdes

Mit ihrer Energie können Reiter Pferde wie von Zauberhand steuern. Diese Tipps und Übungen zeigen, wie Rauf- und Runterfahren sicher und leicht gelingt.

"Fahr die Energie hoch!“ Das haben Sie doch bestimmt auch schon mal von Ihrem Reitlehrer oder einer Stallkollegin gehört, oder? Wissen Sie, was dann konkret zu tun ist? Wie Sie die Energie Ihres Pferds sicher rauf- und wieder runterfahren? Und warum diese ominöse „Energiesteuerung“ für Sie und Ihr Pferd so wertvoll ist?

18 Tipps, wie Sie die Energie Ihres Pferdes steuern

Falls Ihnen das noch nicht alles glasklar ist: Hier finden Sie viele spannende und nützliche Tipps und Anregungen, wie Reiter ganz leicht die eigene Energie fürs Reiten und den Umgang mit dem Pferd nutzen können. Der Effekt: Die Verständigung mit Ihrem Pferd gelingt immer müheloser, Ihr Pferd kann wie von Zauberhand gesteuert von „slow“ auf „GO!“ umschalten – und auch wieder zurück.

Kraft und Hilfsmittel werden so mit der Zeit immer überflüssiger und die Harmonie zwischen Pferd und Mensch wächst. Und das alles, ohne dass Sie neue Hilfen oder Reittechniken lernen müssen. Sie nutzen einfach die Energie, die Sie sowieso schon besitzen. So legen Sie los:

CAV Reiterin Atem
Verhalten

Mehr Ausbildungstipps:

Anlehnung an den Zügel - die besten Tipps

Lisa Rädlein 1/14 Die Basis: Entspannen und Dehnen - Abkauübung unterm Sattel Um ein Pferd vertrauensvoll ans Gebiss heranzuführen, bringt Gunnar Wiedner den Tieren als erstes bei, mit dem Mundstück zu spielen, indem er das Maul mobilisiert. „In der Légèreté sagen wir: Das Pferd ‚kostet‘ sein Gebiss“, erklärt der Ausbilder. Nach einigen Wiederholungen lockert sich der Kiefer, das Pferd kaut ab, entspannt: Es empfindet das Speicheln, Schlucken und Kauen als angenehm. Wichtig: „Die Nasenlinie bleibt vor der Senkrechten, das Genick der höchste Punkt! Wenn das Maul locker ist, entspannt sich das Pferd – und ist bereit für den nächsten Schritt: Das seitliche Biegen und Dehnen. Lockern Sie das Maul zunächst am Boden. Dazu auf Höhe des Pferdekopfs stellen, den äußeren Zügel aufnehmen und übers Genick nach innen führen, bis Ihre äußere Hand die Wange des Pferds erreicht.

Besser sitzen im Trab: 10 Tipps fürs lockere Aussitzen

Lisa Rädlein 1/18 Drehschritt für mehr Beweglichkeit: Sie fühlen sich vor Ihrer Trainingseinheit eher steif? Dann hilft diese Übung wunderbar beim Aufwärmen und Lockern, gerade an kalten Tagen, wenn der Körper besonders dazu neigt zu verspannen. Führen Sie Ihr Pferd warm, nehmen die Zügel dabei über den Hals und greifen sie mit der Hand, die vom Pferd wegzeigt. Beginnen Sie nun, Ihren Körper mit jedem neuen Schritt zu drehen. Erst seitlich zum Pferd hin, dann nach hinten und über die seitliche Position wieder zurück in die normale Führhaltung. Der Blick geht dabei jeweils über die Schulter nach vorne. Foto: Greifen Sie den Zügel zunächst mit der anderen Hand als gewohnt.

Schritt für Schritt: Die richtige Körpersprache im Sattel

cav-koerpersprache-im-sattel-lir2617-1 (jpg)
Lisa Rädlein 1/14 Präsent werden Damit Sie mit Ihrem Pferd vom Sattel aus arbeiten, Lektionen abfragen oder es durch unbekannte Situationen führen können, muss es Ihre Präsenz spüren. Um die Aufmerksamkeit des Pferds zu gewinnen, richten Sie sich auf und holen aus der Körpermitte heraus tief Luft. Dabei hebt sich Ihr Brustkorb. Stellen Sie sich vor, ein goldener Faden an Ihrem Scheitelpunkt zieht Sie sanft nach oben. Streben Sie mit dem Scheitel zum Himmel.
cav-koerpersprache-im-sattel-lir2617-1 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2547 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2652 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2666 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2789-1 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2754 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2843 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2952 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir3176 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir3145 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir3079-1 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir3231-1 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir2977 (jpg) cav-koerpersprache-im-sattel-lir3060 (jpg)
Zur Startseite
Training Dressur cav-201906-mengen-lehre-mit-TEASER-moritz3b-hfr-dr-vivian-gabor (jpg) Mengen-Lehre So lernen Pferde Mathematik

Von wegen langweilig: Pferde lieben Mathe. Verhaltensforscherin Dr.

Mehr zum Thema Pferde richtig reiten: Tipps zu Ausbildung und Training von Pferden
cav-201906-hirn-an-huefte-mit-TEASER-aufmacher-titelbild-lir8074-v-amendo (jpg)
Verhalten
CAV Fit2Ride Sitz
Dressur
CAV Kreativtraining
Dressur
CAV Cover Titel 6 2019 Juni Teaser
Reiterleben