Dressur in der Natur: Die 20 besten Geländelektionen

CAVALLO-Expertenteam

Ob Kondition, Durchlässigkeit oder harmonisches Miteinander - Geländereiten macht Ihr Pferd fit. Diese sechs Ausbilder erklären in CAVALLO, wie man Pferde im Gelände effektiv arbeiten kann.
Foto: privat CAVALLO Geländereiten

Wolfgang Müller.

Dressurausbilder Wolfgang Müller

Wolfgang Müller, ­Dressurausbilder aus Löbnitz in Sachsen, trainiert sogar Grand-Prix-Pferde regelmäßig im Gelände. Der Reitmeister übt Galoppwechsel auf der Wiese.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

Loading  
Foto: Wolschendorf CAVALLO Geländereiten

Martin Schaudt

Dressurausbilder Martin Schaudt

Martin Schaudt lässt seine Pferde im Sommer manchmal wochenlang nicht in die Halle. Der Olympiasieger aus dem schwäbischen Albstadt reitet lieber auf Schafwiesen.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

Foto: privat CAVALLO Geländereiten

Christoph Hess

FN-Ausbilder Christoph Hess

Christoph Hess, Leiter der Ab­teilung Ausbildung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), rät allen Reitern, bei Problemen öfter mal die Halle zu verlassen.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

Foto: privat CAVALLO Geländereiten

Johannes Beck-Broichsitter

Ausbilder Johannes Beck-Broichsitter

Johannes Beck-Broichsitter, Ausbilder aus Heist in Schleswig-Holstein, lernte bei Vater Helmut, wie wertvoll das Reiten im Gelände sein kann, besonders in größeren Gruppen.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

Foto: privat CAVALLO Geländereiten

Werner Jost

Werner Jost

Werner Jost ritt lange ohne Reitplatz. Seine Erfahrungen verarbeitete der Ausbilder aus Nagold im Schwarzwald in dem Buch „Dressur im Gelände“.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

Foto: Lisa Rädlein CAVALLO Geländereiten

Sabine Ellinger

Dressurausbilderin Sabine Ellinger

Sabine Ellinger, Dressurausbilderin aus dem schwä­bischen Murrhardt, geht mit ihren Pferden regel­mäßig raus. Besonders gern reitet sie Piaffen auf ansteigenden Wegen.

Hier finden Sie weitere Artikel zum Thema Training und Ausbildung

15.04.2009
Autor: Melanie Tschöpe
© CAVALLO
Ausgabe 05/2009