Luhmühlen: EM der Vielseitigkeitsreiter 2011

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Maier CAVALLO Vielseitigkeit Europameisterschaft 2011

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

In Luhmühlen wird vom 25. bis 28. August 2011 um den Titel der Europameister der Vielseitigkeit in der Einzel- und Teamwertung geritten. Ganze 69 Pferde sind genannt, bestehen den Vet-Check und werden zu den Prüfungen zugelassen.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Eine sichere Bank für Deutschland sind die Reiter des deutschen Busch-Teams: Michael Jung, Ingrid Klimke, Andreas Dibowski und Sandra Auffarth.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Das Land Niedersachsen fördert das Vielseitigkeits-Mekka Luhmühlen mit 5,5 Millionen Euro. Die aus dem Konjunkturpaket II stammenden Mittel wurden unter anderem für die Sanierung des Ausbildungszentrums sowie neue Dressur- und Springplätze verwendet. Die Investitionen haben sich gelohnt.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Auf der Geländestrecke an Hindernis 13 "Meßmer Teestation": Andreas Dibowski auf FRH Fantasia.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Andreas Dibowski auf FRH Fantasia im Galopp vom Tisch in den Teich und über den Aussprung an Hindernis 14 "Meßmer Teetassen".

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Shootingstar des Turniers: Sandra Auffarth war zum ersten Mal für das deutsche Team nominiert und zeigte mit ihrem Pferd Opgun Luovo was in ihr steckt.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Am Ende holte sich Sandra Auffarth in Luhmühlen die Silbermedaille in der Einzelwertung auf Opgun Luovo.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Andreas Ostholt auf Franco Jeas - hier im Stadion über Hindernis 10 "Lotto Hecken" - stürzte an Sprung 21. Pferd und Reiter blieben unverletzt.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Frank Ostholt auf Little Paint kam mit wenigen Zeitfehlern aus dem Gelände und sicherte sich am Ende in der Einzelwertung die Bronze-Medaille.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Ingrid Klimke auf FRH Butts Abraxxas erritt ihr jemals bestes Ergebnis in der Dressur, kam schnell und sicher durchs Gelände und rangierte am Ende auf Platz 11. "Braxxi" räumte im abschliessenden Springen sechs Stangen ab.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Schnappschuss: Der amtierende Weltmeister der Vielseitigkeitsreiter Michael Jung auf La Biosthetique Sam FBW auf dem Weg zum Abreiteplatz.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Sam und Michi gingen als letztes Paar auf die Geländestrecke - das deutsche Team lag zu diesem Zeitpunkt bereits in Führung.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Auf dem Weg nach Olympia 2012: Michi Jung und Sam überfliegen das Hindernis 7 "London 2012 Tower Bridge".

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

In flottem Tempo galoppiert La Biosthetique Sam FBW unter Michi Jung in Richtung Reitstadion.

Vielseitigkeits-Europameisterschaft 2011

Einen Tag später folgte das Springen in dem das Paar fehlerlos blieb - der Titel des Europameisters der Vielseitigkeitsreiter 2011 gehört Michael Jung und Sam. Das deutsche Team holte Gold, Silber ging an Frankreich und Bronze an England.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Im Porträt: Weltmeister Michael Jung