Ratgeber Pferdezucht: Tipps zu Fohlen absetzen mit Dr. Wyrwoll

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lisa Rädlein CAVALLO Fohlen-Erziehung

Fohlen absetzen leicht gemacht

Dr. Annette Wyrwoll erklärt, wie Pferde als Fohlen von klein auf eine gute Beziehung zum Menschen bekommen und bewahren. Hier erfahren Pferdebesitzer, wie man Fohlen geschickt aufs Absetzen vorbereitet. Noch klebt das Halbblut-Fohlen Finca an der Mama, die ihr Schutz und Milch gibt. Doch der jungen Stute schmeckt auch schon frisches Gras.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Die Mutterstute Frutti und ihr Fohlen Finca kommen erst in eine Gruppe mit anderen Stuten und ihren Fohlen.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Noch brauchen die Fohlen mehrmals am Tag die Muttermilch und nuckeln am Euter.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Stuten, Fohlen und Halbstarke rennen gemeinsam um die Wette. Von der altersgemischten Herde profitieren alle.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Finca unternimmt jetzt immer häufiger Ausflüge auf eigene Faust und entfernt sich weiter von ihrer Mutter. Fühlt sie sich unsicher, sprintet sie einfach schnell zu ihr zurück.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Die Mutterstuten erziehen nicht nur ihren eigenen Nachwuchs, sondern auch fremde Fohlen und Jährlinge.

Fohlen absetzen leicht gemacht

Bye, bye, Finca! Nach etwa einem halben Jahr ist es soweit: Dann verlassen die erwachsenen Stuten die gemischte Herde und die Jungpferde bleiben mit einigen älteren Pferden zusammen. Weil sie sich schon vorher aus der Pferde-WG kannten, verläuft das problemlos.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Pferde züchten: Fohlen-Ratgeber – Richtig absetzen - Tipps von Dr. Wyrwoll