Das Leid der polnischen Arbeitspferde

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Animals Angels CAVALLO Arbeitspferde Polen

Ab in den Hänger

Auf Europas größtem Markt für Mastpferde im ponlischen Bodzentyn zählt nicht das Tier, sondern sein Gewicht. Hier hilft nur Schwerstarbeit, um das Leiden zu lindern. Die Animals Angels und CAVALLO-Redakteur John Patrick Mikisch waren vor Ort. Seit 2005 gibt es eine zentrale Laderampe auf dem Bodzentyner Viehmarkt. Vorher mussten die Pferde vom Boden auf die Kleinlastwagen und Transporter springen. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Kein fairer Umgang mit den Pferden

Typisches Bild: Immer wieder werden Pferde auf viele zu kleine Fahrzeuge verladen. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Undurchsichtige Machenschaften

Das Kaltblut quetscht sich auf den Kleintransporter, der später mit verhängtem Nummernschild abfährt. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Viele kranke Pferde

Stute Breda hat deutliches Übergewicht und Rehe. Vorne: Hufschmied Boguslaw Markiewicz. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Keine artgerechte Haltung

Der 15 Monate alte Hengst Kiks teilt sich seinen dunklen Verschlag mit einem Bullen. Der Misthaufen im Stall blockiert Kiks‘ Boxentür. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Problem Hufpflege

Kiks kann wegen seiner langen Schnabelhufe kaum richtig stehen. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Hygiene fehlt völlig

Boguslwa Markiewicz will Kiks auf dem Hof behandeln. Doch der ist so vollgemüllt, dass er sich schnell dagegen entscheidet. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Traurige Gesellen

Auf dem verwahrlosten Hof vegetiert auch ein völlig verängstigter Schäferhund in seinem verdreckten Zwinger. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Verbesserung durch Hufpflege

Vergleich: vorne der behandelte Huf, dahinter der unbehandelte rechte Vorderhuf. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Getrennte Haltung - ein Fremdwort

In diesem Stall werden Hengst und Stute nebeneinander angebunden gehalten. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Hilfe unter Zwang

Auch dieses Pferd kann keine Hufe geben und hat nie einen Tierarzt gesehen. Es steigt und schlägt aus. Markiewicz greift zur Nasenbremse. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum

Pferde werden nicht geschont

Das Pferd hat nicht nur eine Verletzung im Mundwinkel sondern auch deutliche Spuren eines scharfen Gebisses. Symptomlexikon: Alles über Hufrehe finden Sie hier Andere Länder andere Sitten - Zur Diskussion im CAVALLO-Forum
Mehr zu dieser Fotostrecke: CAVALLO Fairness Award 2010