Teil des
CAV Contender Hengst Janne Bugtrup

Die 10 erfolgreichsten Hengste deutscher Pferdezucht

Top-Vererber und ihre Nachkommen

Diese zehn Hengste, darunter auch bereits verstorbene Altvererber, gelten als die erfolgreichsten Top-Vererber der deutschen Pferdezucht.

Hier folgen als kurzer Überblick die Leistungen der erfolgreichsten Hengste: Weltmeyer, Florestan I, Donnerhall, Kolibri, Grannus, Landgraf I, Rohdiamant, Cor de la Bryère, Brentano II und Ramiro Z.

Weltmeyer

- 1986 war Weltmeyer Körsieger in Verden
- 1987 wurde Weltmeyer Bundeschampion und Sieger der Hengstleistungsprüfung
- Sein Zuchtwert in der Dressur liegt bei 148 Punkten
- Weltmeyer hat insgesamt 2258 registrierte Nachkommen
- Unter den Nachkommen waren 410 Staatsprämienstuten und 110 gekörte Hengste
- Die Nachkommengewinnsumme beläuft sich auf 2.540.403 Euro

Florestan I

- Zahllose Erfolgspferde gehen aus diesen Ausnahmehengst hervor
- 2011 war Florestan I auf Platz zwei im WBFSH-Ranking der erfolgreichsten Dressurvererber der Welt
- Mehr als 2000 Nachkommen sind allein in Deutschland als Sportpferd registriert
- Die Lebensgewinnsumme der Nachkommen beträgt mehr als 1,8 Millionen Euro
- 90 seiner Söhne erhielten ein positives Körurteil und 222 Töchter wurden mit der Staatsprämie ausgezeichnet

Donnerhall

- Donnerhall ist der wohl berühmteste Hengst weltweit
- Donnerhall hat in Deutschland 1328 im Sport eingetragene Nachkommen
- 118 Siege in S Dressuren und viele viele Erfolge in Grand Prix, Grand Prix Special und Küren
- 1986 DLG Champion in Hannover
- 1994 Deutsche Meister, Mannschafts Weltmeister und Einzel- Bronzemedaillengewinner in Den Haag
- 1997 bei der EM in Verden Einzel Mannschafts- Gold und Einzel Bronze
- 1998 bei der WM in Rom Mannschaftsgold und einen Vierten Platz in der Einzelwertung

Kolibri

- Kolibri galt als einer der 20 besten deutschen Leistungsvererber
- Kolibri hat 1135 eingetragene Nachkommen im Sport, mit insgesamt 2.328.482 Euro Gewinnsumme
- Kolibri hinterlässt 18 gekörte Hengste und 604 eingetragene Zuchtstuten, davon 8 Staatsprämienstuten

Grannus

- Grannus war bis zur schweren Klasse erfolgreich
- Grannus hat in Deutschland 924 eingetragene Sportpferde, sowie 67 gekörte Söhne
- Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen: 3.585.978 Euro

Landgraf I

- Landgraf I ist der bedeutendste Springvererber der Welt
- Landgraf I hat mehr als 1000 im Sport registrierte Nachkommen - deren Lebensgewinnsumme: 4.485.939 Euro

Rohdiamant

- Rohdiamant war 1992 Körsieger
- 1993 war Rohdiamant Reitpferde-Bundeschampion und HLP-Reservesieger
- 1994 war Rohdiamant Hauptprämiensieger
- 1995 war Rohdiamant Dressurpferde-Bundeschampion und siegreich bis Grand-Prix und Weltcup-Küren
- Rohdiamant stellt 48 gekörte Söhne
- Rohdiamant 961 Nachkommen - deren Lebensgewinnsumme: 963.887 Euro

Cor de la Bryère

- Cor de la Bryère findet man in 70% aller holsteinisch gezogenen Pferde
- Cor de la Bryère war 1971 Sieger des 100-Tage Tests
- Sehr erfolgreiche Nachkommen wurden bei der Anpaarung mit den Stuten Tabelle, Furgund und Deka erreicht
- Gekörte Söhne: Calypso I und II, Caletto I, II und III und Cor de Brillant

Brentano II

- Brentano II war Körungssieger und zog 1985 auf das Landgestüt Celle
- Bei der Hengstprüfung wurde Brentano II mit einem Gesamtindex von 129,97 Punkten Zweiter
- 1986 war Brentano II Vierter des Bundeschampionats des Deutschen Reitpferdes
- Brentano II stellt 25 gekörte Söhne und 628 eingetragene Stuten von denen 112 Staatsprämienstuten sind
- Seine 990 im Sport erfolgreichen Nachkommen haben eine Lebensgewinnsumme von 548.200 Euro

Ramiro Z

- Ramiro Z war siegreich in Großen Preisen, Mächtigkeitsspringen und Zeitspringen
- Ramiro Z wurde von Fritz Ligges und Thomas Frühmann geritten
- Der Hengst war 1,75 m groß
- Ramiro Z ist Vater der Stute Ratina (Ludger Beerbaum), sowie Ramiros Girl, Rinnetou und Rodney
- Ramiro Z gilt als einer der wichtigsten Vererber der Ramzes-AA Linie
- Die Lebensgewinnsumme der Nachkommen von Ramiro Z beträgt 2.946.966 Euro

Zur Startseite
Reiterwissen Pferdehaltung Pferdeställe zum Wohlfühlen Uni entwickelt Beratungs-System für Ställe

Wissenschaft statt Bauchgefühl: Nach jahrelangen Studien steht ein...

Mehr zum Thema Zuchtverband
CAV Caro Lobig Magie der Wildpferde
Reiterleben
CAV Schenkelbrand Brandzeichen
Pferderecht
CAV 0413 Expertentipps Pferd Geburtstag Fohlen
Medizinwissen
CAV Studie Przewalskis Wildpferde
Reiterleben