CAV Roll-back Teaser Thomas Hartig
CAV Roll-Back Hinterhand
CAV Roll-Back Hilfen 1
CAV Roll-back Teaser 4 Bilder

So klappt's mit dem Roll-Back beim Westernreiten

Stopp und kehrt

Stopp aus vollem Lauf und kehrt: Das ist der Kern des Roll-Backs. Wir zeigen, worauf es bei der Western-Lektion ankommt.

Der Rollback kommt aus dem Westernsport. Wozu ist er gut? Er macht beispielsweise einen knackigen (Pferde-)Po. Die gesprunge Hinterhandwendung spornt Pferde außerdem zu mehr Fleiß an und stärkt ihre Hinterhand ähnlich wie Lektionen der Hohen Schule.

Der Roll-Back klappt mit jedem Pferd, allerdings muss die Basis stimmen. Denn beim korrekten, geschmeidigen Sprung der Vorhand um die Hinterhand muss das Pferd Last auf dem inneren Hinterbein aufnehmen und über den Rücken gehen. Dafür muss es geradegerichtet, balanciert und durchlässig sein sowie sicher an den Hilfen stehen.

Mit unseren 4 Tipps gelingt der Rollback!

Mehr Westernreiten:

Spin beim Westernreiten - so geht's

CAV Spin Hinterhanddrehung Westernreiten 2
CAV Spin Hinterhanddrehung Westernreiten 2 CAV Spin Hinterhanddrehung Westernreiten 3 CAV Spin Hinterhanddrehung Westernreiten 4 CAV Spin Hinterhanddrehung Westernreiten5 5 Bilder

Extreme Trail Park: Geschicklichkeits-Training für Pferde im Gelände

CAV-Extreme-Trail-Park-Aufmacher
CAV-Extreme-Trail-Park-Aufmacher CAV-Extreme-Trail-Park-2 (jpg) CAV-Extreme-Trail-Park-5 (jpg) CAV-Extreme-Trail-Park-6 (jpg) 14 Bilder
Zur Startseite
Training Dressur Ende gut, alles gut 12 Expertentipps für ein optimales Trainingsende So finden Sie den richtigen Schlusspunkt

4 Experten geben 4 Tipps, wie Sie das Ende Ihres Pferdetrainings optimal...