CAVALLO Leserfotos: Wie rüstig ist Ihr Rentner?

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: www.bivignano.com CAVALLO Koppel-Saison

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

Oldies sind oft wahre Goldies: Zu vielen Pferde-Senioren passt der Spruch je oller desto doller. Sie sind erfahrener, zuverlässiger und umgänglicher als ihre jungen Kollegen und bereiten ihren Besitzern auch im Alter noch viel Spaß. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Conny schreibt uns: "Unser rüstige Rentner heißt Twist Hoeve's Silvester und ist 25 Jahre alt. Seit 2006 ist er in unserem Besitz. Hat mit unserer Töchter Turniere bis zur Lk. L in Dressur gemeistert und ist ein Familienmitglied. Ausserdem hat er einigen Kids das Reiten beigebracht denn er ist Professor in diesem Fach. Als er mit 16 Jahren zu uns kam hat meine Tochter ihm versprochen dsss er bleiben kann und sie lieber auf die Reiterei verzichtet als dass er verkauft wird. Somit wird er bei uns bleiben bis die Zeit uns trennt. Er hat einen Platz in der Cavallogalerie verdient. Mittlerweile lebt er in treuer Zweisamkeit mit der 28jährige Linda und genießt sein Leben auf Koppel oder in einer wunderschönen Box die immer offen ist." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Lea schreibt uns: "Mein 29-jähriges Pony Bella und ich kennen uns schon seit 2008. Als ich sie das erste mal sah hab ich mich sofort in sie verliebt. Zwei Jahre später kam eine traurige Nachricht: Sie würde von ihren Herdenmitgliedern "verprügelt"....für mich war das die schrecklichste Nachricht! Doch kurz darauf kam die erfreuliche Nachricht das sie bald mir gehören wird. Sie geht mit mir durch gute aber auch durch schlechte Zeiten, wir haben uns gegenseitig sehr viel beigebracht und wir haben viel Kritik aber auch viel gutes zu hören bekommen. Ich habe auf ihr richtig reiten gelernt, wir gingen von Führzügel bis E-Springen und E-Dressuren. Die meisten Prüfungen entschieden wir für uns und konnten so viele Schleifen und Preise gewinnen. Aufgrund meiner Größe kann ich leider nicht mehr auf ihr Reiten, dafür fahren wir zusammen Kutsche und starten auch auf Turnieren. Auf den Fahrturnieren starten wir im Hindernisfahren und in der Dressur. Auch hier sind wir sehr Erfolgreich und können uns momentan viele Schleifen ergattern." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Janine schreibt uns: "Meinen Phönix(21) habe ich(21) mittlerweile schon fast 12 Jahre, er ist immer noch fit wie ein Junger. Ich habe quasi alles von ihm gelernt. Ich habe so viel mit ihm erlebt, dass ich gar nicht ein bestimmtes Erlebnis mit euch teilen kann, ich kann nur eins sagen und zwar, dass mein Opi im Alter immer schräger wird. Er ist absolut verwöhnt und wenn ich das so sagen darf... Irre! Aber ich liebe ihn einfach abgöttisch." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sarah schreibt uns: "Adriano wird von allen Addi genannt und wurde am 20.02.1983 geboren. Er ist ein Hannoveranerwallach. Als er sechs Jahre alt war, war ich 12 Jahre alt und fragte seinen damaligen Besitzer, ob ich mal den Addi putzen dürfe. Daraus ergab sich eine jahrelange Pflegschaft und vor allem eine eng und innige Freundschaft zwischen Addi und mir. Er hat alles mitgemacht mit mir: erstes Turnier, Reitabzeichen, Pubertät, erster Liebeskummer, Urlaub, Krankheit – was so zum Leben gehört. Die Beziehung zum damaligen Besitzer war ambivalent und zeitweise sehr schwer für mich. Aber ich habe nie aufgegeben. Wegen Addi habe ich meinen Heimatort nicht verlassen und bin nicht meinem Freund und jetzigen Ehemann nach Hannover gegangen. Meine Treue und Sturheit wurden aber belohnt. 2006 konnte ich Addi endlich mein Pferd nennen. Er war schon 23 und ich bin ihn noch geritten. Einige Tage später stellte ich Addi zu meiner Freundin. Er wechselte nach über 20 Jahren den Stall und nicht nur das. Ich machte aus dem Stallpferd mit saisonalem Weidegang ein Offenstallpferd. Das erste halbe Jahr war schwer und anstrengend für alle Beteiligten. Ich habe mich häufig gefragt, ob meine Entscheidung richtig war. Aber Addi lebte sich ein. Aus dem dominanten Pferd, der nur mit einem Weidekumpel stehen konnte, wurde ein sozialisierter Pferdeopa." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Marion schreibt uns: "Das ist Sandro. Mittlerweile 21 Jahre alt und seit er vier ist, mein bester Freund, Seelentröster und vor allem großer Lehrmeister! Leider aufgrund vieler Erkrankungen früh aus dem aktiven Sport verabschiedet, aber verkaufen konnte ich diesen Traumschatz nie! Ich verzichtete lieber auf den Sport. Er ist seit drei Jahren komplett in Rente und erfreut sich bester Gesundheit. Er hat mir das Reiten beigebracht. Zwar haben wir zusammen gelernt, nur reiterliche Fehler wurden sofort quittiert. Ich durfte mir an ihm meine Hörner abstoßen ohne dass er jemals nachtragend war. Er war in der Dressur ein Tänzer, im Springen ein Akrobat und in der Vielseitigkeit eine Lebensversicherung! Meine Dankbarkeit für dieses Pferd ist grenzenlos, denn er begleitet mich seit vielen Jahren durch alle Höhen und Tiefen meines Lebens. Er ist vor allem ein Schlitzohr, der für Situationen sorgte, dass wir uns bogen vor Lachen!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Nina schreibt uns: "Das ist mein Isländerwallach Moses. Er ist 28 Jahre alt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sarah schreibt uns: "Das ist Koralle. Sie wird im März 22 Jahre alt und ist noch top fit. Ich habe sie erst seit knapp 1 Jahr, dennoch haben wir bereits viel durch machen müssen. Ihr Alter sieht und merkt man ihr überhaupt nicht an. Beim Reiten legt sie immer ein flottes Tempo hin und auch Buckler und Bocksprünge sind gerne mal drinnen. Aber sie ist ein echtes Verlasspferd und ein absoluter Schatz." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Anne schreibt uns: "Hier nun möchte ich auch mal unsere Rentner vorstellen. Denn in meinen Augen sind sie natürlich die schönsten überhaupt. Beide sind ehemalige Voltigierpferde, Penny (21 Jahre) und Topas (19 Jahre). Sie haben sehr viel geleistet über viele Jahre, vielen Voltigierern große Erfolge gebracht und einigen Kindern wichtiges gelehrt. Um ihnen dafür zu danken ermöglichen wir (wir sind drei Mitbesitzerinnen) ihnen seit ca. 5 Jahren eine gute Rente. Gemütliche Ausritte stehen leider immer seltener auf dem Rentner Sportprogramm, gesundheitlich wird das immer schwieriger. Unser größter Stolz ist es den glücklichen und zufriedenen Rentnern auf der Koppel zuzuschauen. Hoffentlich haben wir noch einige schöne gemeinsame Jahre." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sigrun schreibt uns: "Das Foto zeigt die 20-jährige Hafi-Mix-Stute Lindi (eigentlich Bellinda) meiner Tochter Belinda. Schon richtig gelesen, beide heißen Bel(l)inda, die Lindi hieß schon so, als meine Tochter sie vor Jahren gekauft hat. Die Lindi ist ein zuverlässiges, cleveres und kinderliebes Pferd. Auf dem Foto stand sie geduldig als Model zur Verfügung." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Wibke schreibt uns: "Lina ist 23 Jahre und fit wie ein junges trotz Bronchitis ist sie nie auf zuhalten, und sehr schnell unterm sattel!wir sind seit 15 Jahren ein tolles Team im Gelände kann man sich hundert prozentig auf sie verlassen!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Amke schreibt uns: "Ich möchte euch mal meinen fast 30 jährigen Wallach Sultan zeigen. Das Shooting war im letzten Herbst, als ich ihn das letzte Mal geritten bin. Jetzt genießt er sein Gnadenbrot und lange Spaziergänge am Wochenende." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Nicole schreibt uns: "meiner 22 jahrigen Tinkerstute Ronja. Sie ist mein erstes eigenes Pferd. Ich hatte das Glück sie als Reitbeteiligung kennen zu lernen und sie dann übernehmen zu können. Von ihren 22 Jahren merkt man ihr kaum was an. Sie lebt im Offenstall, was sicher auch dazu beiträgt, dass sie noch so fit ist. Sie ist in erster Linie Reitpferd aber sie arbeitet auch noch erfolgreich im Wald. Dort ist sie echt ein kleiner Porsche. Arbeiten und Kutsche ziehen Isuzu einfach Ihr Ding. Sie kam 1993 als fohlen aus Irland und ist seitdem durch viele Hände gegangen. Mein Versprechen an Sie: "Bei mir bleibst du, bis der Regenbogen dich ruft."" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sabine schreibt uns: "Der schönste Oldie steht im Sauerland-genauer gesagt in Olpe und begleite mich schon seit rund 20 Jahren. Aus dem fernen Wales wurde er damals per Fähre und Händler nach Deutschland gebracht. In England sollte er zum Schlachter, da er den Rassemerkmalen nicht entsprach! Als der Pferdhändler aus Deutschland ihn nach ein paar Jahren wieder sah, wollte er ihn gerne kaufen, da durch viel Liebe und Zuwendung ein richtiger Prachtkerl aus ihm geworden ist. Heute mit knapp 25 Jahren staunt auch die Tierärztin oft, dass sein Fell so glänzt und er so ein toller, fiter Kerl sei. Er ist mein Freund und bevor ich mir etwas gönne, gebe ich ihm lieber den Himmel auf Erden; denn wenn es ihm gut geht, dann habe ich auch ein Stück glänzenden Sternenhimmel in meiner Welt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Elke schreibt uns: "Mein Ritter Männi (Männi oder Mops) bereitet mir schon seit 23 Jahre viel Freude. Hätte nie geglaubt, dass er jemals so alt wird mit seiner verhungerten Vorgeschichte! Ritter Männi von EH Retter geb. 24.03.1990" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Mona schreibt uns: "Mein Haflingerwallach Billy ist mittlerweile 28 Jahre alt und topfit. Gefühlt wird er mit jedem Jahr jünger!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Melissa schreibt uns: "Lord ist ein brauner Zweibrücker Wallach, der im Alter mit 5 Jahren zu mir gekommen ist, wir haben viel zusammen erlebt und machen dies immer noch. Dieses Jahr im Mai wird er schon 22 Jahre und ist immer noch top fit. Wir haben zwar mittlerweile Altersbedingte Probleme mit Spat, aber das hält uns dennoch nicht ab, 3 oder mehr Stunden ins Gelände zu gehen. Am liebsten genießen wir den Sommer, wo wir entweder früh morgens oder abends das Gelände unsicher machen. Das Bild wurde im August´14 geschossen und zeigt uns bei unserer Lieblingsbeschäftigung - im Galopp über´s Stoppelfeld." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Michaela schreibt uns: "Ein Foto von meinem Lusitano-Wallach „Jaguar“ der im März diesen Jahres 24 Jahre alt wird. Er war bis Juli letzten Jahres ein Schulpferd im Reitinstitut Zimmermann/Barockes Reiten in Bruchsal. Ich war zuvor ca. 2 Jahre seine Reitbeteiligung und habe alles was ich kann auf ihm gelernt. Da wir beide uns einfach gesucht und gefunden haben, habe ich ihn dann geschenkt bekommen. Reiten lernen auf ihm war nicht immer einfach, er ist ein Pferde-Professor nach dem Motto: „ Mach es richtig, sonst verstehe ich es nicht“. Ich arbeite mit ihm noch fast täglich in Form von Reiten, Bodenarbeit, rennen lassen, spazieren und auch das tägliche Schmuseprogramm darf nicht fehlen. Auch kann er noch Spanischer Schritt, Piaffieren, auf Kommando Hinlegen und Steigen. Erst beim Weihnachtsreiten vor 3 Wochen hat er bewiesen, dass er noch lange nicht zum „Alten Eisen“ gehört. Wir haben eine kleine Kür mit einem anderen Lusitano im Damensattel gezeigt. Von seinem Charakter ist er eher dominant, aber immer ehrlich und ich kann mich auf ihn verlassen. Ich versuche ihm viel Abwechslung zu bieten und er wird schon auch ziemlich verwöhnt. Er gibt es mir viel wieder zurück. Ich bin sehr glücklich das ich dieses Pferd habe und hoffe auf weitere viele schöne Jahre mit ihm." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Barbara schreibt uns: "Mein Vollblutwallach wird jetzt 26 Jahre alt. Nach wie vor wird er jeden Tag geritten und ist selbstverständlich täglich auf der Weide. Er geht immer noch alle Dressurlektionen mit viel Elan und Freude. Natürlich hat er Arthrose und ist anfangs etwas steif. Darum wird er auch immer sehr gut aufgewärmt. Und wenn er mal einen schlechteren Tag hat, gehen wir halt nur ins Gelände. Er hat eine sehr gute Kondition und legt locker auch einen frischen Galopp hin, ohne gross aus der Puste zu kommen. Dank eures Artikels muss ich nun kein schlechtes Gewissen haben. Leider wurde ich schon öfter von gutmeinenden Reiterkolleginnen angesprochen, dass ein so altes Pferd doch nicht mehr gearbeitet werden soll. Auch in Zeitschriften lese ich oft, dass Besitzer nur spazieren gehen, wenn überhaupt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserinnen Melanie und Rosemarie schreiben uns: "Die Kleinere heisst Charmante, wird aber von allen nur Oma gerufen. Sie ist ein Schweizer Warmblut und stolze 35 Jahre alt. Nach wie vor genießt sie ihre 2-3 Ausritte in der Woche mit ihrem Isländerfreund, der so wunderbar auf sie aufpasst und sich ihrem Tagesbefinden anpasst. Wer sich mit ihr ins Gelände begibt hat eine Lebensversicherung auf vier Beinen unterm Sattel - außer bei geübten Reitern, da lässt sie zwischendurch noch die glorreiche Jugend durchscheinen. Der Grössere heisst Milvius de Rennex (liebevoll Opa genannt) und hat auch schon stolze 26 Jahre auf dem Buckel. Der Schweizer Wallach hat bis letzten Sommer noch an kleinen Dressurturnieren und leichten Springprüfungen mit seiner Reiterin teilgenommen und lehrt heute in der Reitschule den Jungen das Reiten und mit seiner Besitzerin im Gelände allen das Fürchten. Spass beiseite, auch Milvius ist ein wunderbares Ausreitpferd, das sich trotz seines Alters noch Flausen erlaubt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Rebecca schreibt uns: "Das bin ich mit meinem Haflinger Wallach Murphy der in diesem Jahr 24 Jahre alt wird. Seit 2008 ist er meine Reitbeteiligung und seit Sommer 2013 darf ich ihn endlich mein Eigen nennen. Anfang 2012 habe ich das erste Mal von Natural Horsemanship gehört und mich näher mit diesem Thema auseinandergesetzt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nämlich das Gefühl, dass mein Pony mich alles andere als gut leiden kann. Bodenarbeit und Tricktraining hat unserer Vertrauensbasis immens gut getan und mittlerweile wiehert er praktisch immer, wenn er mich sieht, kommt auch direkt her wenn ich zur Koppel komme und hat sich in ein richtiges Schmusetier verwandelt. Abgesehen von seiner altersbedingten Arthrose an den Vorderbeinen ist er top fit, ich gehe 3-4 mal die Woche mit ihm ins Gelände, dabei ist es egal ob mit Sattel oder ohne, mit Sidepull, Halfter oder Halsring (vor ca. einem Jahr habe ich ihn komplett auf gebisslos umgestellt). Sogar kleine Zirkuslektionen, wie Smile, Verbeugen, Küsschen geben und Spanischer Gruß kann er mittlerweile und hat sichtlich Spaß an der Arbeit. Genau genommen habe ich eher das Gefühl dass es ihm nicht passt, wenn er mal ein oder zwei Tage gar nichts zu tun hat (obwohl er ja mit seiner Herde mit insgesamt 5 Pferden als Leittier eigentlich genug zu tun haben müsste. Rentnerpferde gehören also definitiv nicht aufs Abstellgleis und ich hoffe, noch viele gemeinsame Jahre mit meinem Schatz verbringen zu dürfen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Gudrun schreibt uns: "Das Pferd auf dem Bild ist Hidde, ein Ster-Friesenwallach, er wird in diesem Jahr 21 Jahre alt. Bis zu seinem 14. Lebensjahr war er ein sehr erfolgreiches Einspänner-Fahrpferd, seitdem wird er in der barocken Reitweise geritten und hat sich in späten Jahren noch zu einem wahren Piaffe-Wunder entwickelt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Nina schreibt uns: "Mein Pony Cindy ist nun 33 Jahre alt, am 29.1.2015 wird sie 34Jahre. sie ist seid 20 Jahren in meinem Besitz. Die kleine Maus hat mich zu dem gemacht was ich heute bin und ich habe ihr so viel zu verdanken. Das Foto stammt aus dem Sommer, da sah sie noch richtig gut aus, leider hatte sie im November einen schweren Darmvirus und in 1 1/2 Wochen 6 Koliken, sie hat in der Zeit wenig gefressen und seitdem ist sie sehr dünn, sie lässt sich seitdem nicht mehr wirklich von mir einfangen weil ich ihr jeden Tag Medikamente geben musste. Dennoch haben wir auch das überwunden und die kleine kann sogar schon wieder auf der Koppel galoppieren, sie steht mit ihrer besten Freundin auf einen riesen Koppel und genießt ihr Leben, nun muss sie nur noch den Winter überstehen und im Sommer schön dick werden. Ich hoffe das es noch viele Jahre werden." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Tric und Trac schreibt uns: "Das ist Bolero. Seit über 10 Jahren in unserem Besitz und nun mehr 28 Jahre jung. Jung im wahrsten Sinne des Wortes. Er wird jeden Tag bewegt. Hat schon so manchen Martinszug und manches Ponyreiten bestritten. Er ist einfach eine Seele von Pferd und wir hoffen das er uns noch viele Jahre erhalten bleibt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Barbara schreibt uns: "Merlin ist ein 25jähriger Tinker und seit fast fünf Jahren mein Patenpony. Bei uns beiden war es Liebe auf den ersten Blick, auch wenn er manchmal seinen Dickkopf durchsetzen will und Gas geben kann wie ein 10jähriger, erträgt er meine Schmuseattacken mit stoischer Gelassenheit. Und er bringt mir nebenbei das Reiten und innere Gelassenheit bei." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Joanne schreibt uns: "Schön euer Bericht und eine gute Idee mal die "fitten Oldies" zu zeigen! Mein Schweizer Warmblut Silvere wird dieses Jahr im März 21 Jahre alt. Trotz seiner Größe von 1.85 m ist er noch fit wie ein Turnschuh. Ich reite ihn noch täglich und arbeite ihn Dressur!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Tatjana schreibt uns: "Meine Beiden Wallache Valentino und Dario sind 20 Jahre alt. Sie sind seit 11 Jahren unzertrennlich und stehen immer Seite an Seite. Wenn einer geholt wurde stand der andere solange wartend am Tor bis er wieder da war, auch mal mehrere Tage. Seit diesem Sommer sind sie Vollrentner. Dario altert viel schneller als Valentino, und ich habe Angst vor dem Tag an dem einer der Beiden zuerst stirbt. Sie leben in einer Herde mit weiteren Pferden von mir , aber zu keinem anderen ist die Bindung so eng wie zwischen den Beiden. Es ist eine ganz aussergewöhnliche Freundschaft." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Alina schreibt uns: "Meine 21 süddeutsche Kaltblut-Stute beim Kaltblutrennen in Veitsroth." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Nora schreibt uns: "Meine Oldenburgerstute Silina, sie wird im Mai 22 Jahre alt. Durch einen Sehnenschaden kann sie nicht mehr geritten werden, ist ansonsten aber topfit und genießt ihr Leben im Offenstall." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Linda schreibt uns: "Hier die Geschichte von unserer Skjona (Jahrgang 1989). Skjona ist seit Mitte 2014 nun komplett in Rente. Ende 2013 ging es plötzlich los: sie lahmte unspezifisch. Das bekamen wir aber mit der richtigen Therapie gut hin. Plötzlich war das Auge dick. In der Klinik bekamen wir die Diagnose periodische Augenentzündung. Aufgrund des Alters riet man uns von der OP ab. Man spritzte ihr aber unter örtlicher Betäubung die Medikamente direkt ins Auge. Sie hatte seitdem einen kleinen Mini-Schub. Wir hoffen das es weiterhin so anhält. Mitte 2014 fing sie wieder an zu lahmen. Diesmal machte ihr die Arthrose doch zu schaffen. Daher entschlossen wir uns sie in Rente zu schicken. Weil Skjona aber COB hat muss sie immer noch etwas bewegt werden. Wir gehen mit ihr spazieren oder nehmen sie als Handpferd mit. Durch die Arthrose hat sie mal gute und mal schlechte Tage. Oft wird es aber mit der Bewegung besser. Ende des Sommers wurde sie plötzlich ganz lethargisch. Der TA kam und äußerte den Verdacht auf Cushing. Bingo! 1,5 Wochen nachdem wir mit dem Prascend angefangen hatten riss sie sich los und galoppierte buckelnd über den Platz. Dank der Tabletten haben wir unsere alte Skjona wieder. Ihr geht es insgesamt viel besser. Sie wird zwar nicht wieder reitbar, aber als Handpferd dreht sie so ab und zu mal noch auf. Im Anhang ist ein Bild von Skjona mit meinem Mann zu sehen. Die beiden haben ein klasse Verhältnis. Da ist so viel Vertrauen. Skjona folgt ihm überall hin. Ohne alles mit dem Pferd über die Wiese zu rennen könnte ich mit meiner Stute z.B. nicht." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Melissa schreibt uns: "Auf dem Foto seht ihr meinen treuen Freund und Kumpel Felix. Mit 31 Jahren hält er den Rekord bei uns im Stall. Aufgrund verschiedener Altersgebrechen ist er in seiner wohlverdienten Rente, genießt aber trotzdem noch leichte Arbeit und Schmuseeinheiten. Besonders in der Bodenarbeit und bei Zirkuslektionen ist er ein kleiner Streber." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Martina schreibt uns: "Ein Foto von unserer 29-jährigen Marina, einem Deutschen Reitpony. Sie wird nicht mehr geritten, aber noch regelmäßig bewegt. Und wie auf dem Foto zu sehen, hatte sie im Sommer großen Spaß an unserem Freispringen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Martina schreibt uns: "Wir - Shirah, Effi und Hazel - sind von links nach rechts: 16,23,18 Jahre! Da Junior mit 17 zu seinem Papa gezogen ist, nimmt Frauchen eben jetzt zwei Handpferde mit raus. Wie man sieht, freuen wir uns schon. Gleich geht's los!!!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Veronika schreibt uns: "Mein Oldie-Isi Njall. Mit seinen fast 26 Jahren ist er noch Top-Fit und immer noch als Reitpferd mit mir im tiefen Bayerischen Wald unterwegs. Sein richtiges Reitpferd-Leben hat erst 2012 so richtig begonnen. Er stand 19 Jahre lang als Rasenmäher mit staubigem Heu herum und wurde nach dem Anreiten nicht mehr geritten. Dann kam er als Schulpferd auf den Hof, bei dem wir heute noch als Einsteller stehen. Als Schulpferd hat er sich dann aber doch nicht geeignet, da er mit seinem Sturschädel ein Kind nach dem Anderen vergraulte. Am Putzplatz zeigte er den Kindern gleich wer hier das Sagen hat, suchte heimlich den Boden nach deren Füßen ab und machte es sich mit vollem Gewicht darauf bequem. Auf dem Reitplatz angekommen brauchte er eine volle Reitstunde um eine Runde zu drehen und ging zeitig bei "B" in die Mitte, wo er dann stehen blieb um die Reitstunde (mit Leckerlie) zu beenden. Trab und Galopp-Arbeit war ihm zu anstrengend, er schlurft lieber über den Platz, wenn es unbedingt sein musste, bequemte er sich auch schon mal zum Schweinepass. Nur wenige Auserwählte durften auch mehrere Runden pro Reitstunde drehen. Ich fand den alten Esel einfach nur klasse, es gibt mit ihm immer was zu lachen. Und da er als Reitschulpferd nicht tragbar war und in der Wurst landen sollte, habe ich ihn mir kurzer Hand gekauft. Wir zwei sind zusammen überglücklich und können sogar ein paar Kunststücke." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Birgit schreibt uns: "Das ist Bianca. Sie wird jetzt 25 Jahre alt. Einige Fotos sind aus unserem Urlaub letzten Herbst in der Heide. Ich habe sie mit 16 Jahren gekauft. Aus einer Reitschule. Dort hat sie Probleme gemacht. Buckeln, durchgehen, beißen sind einige davon. Doch es war schon erstaunlich. Kaum hatte ich sie und wir wechselten den Stall war sie kaum wiederzuerkennen. Jetzt ist sie im Sommer 24 Stunden auf der Weide. Das kannte sie gar nicht. Im Winter steht sie mit ihrer Freundin und 3 Ziegen im Offenstall. Das geniesst sie in vollen Zügen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Judith schreibt uns: "Ein Foto von meinem 28-jährigen Wallach Mino. Er ist noch sehr fit und hängt beim Toben auf der Weide noch regelmäßig mein 14-jähriges Pferd ab. Im Winter kommen die Beiden immer auf den Reitplatz zum Austoben, wenn die Weiden zu matschig sind. Neulich standen noch ein paar Cavalettis da. Mino springt für sein Leben gern, auch noch mit 28, und er sprang über die Cavalettis wie ein junger Gott und guckte mich danach ganz herausfordernd an, nach dem Motto: "Siehste, ich kann das doch noch." Ich hoffe, er bleibt noch lange so fit." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Maike schreibt uns: "Meinem mindestens 45-jähriger Pony-Opa "Robby". Ich habe ihn jetzt 23 Jahre lang. Habe ihn bekommen als ich selber 10 war. Extra ein "altes erfahrenes Kinderpony" - so die Meinung meiner Eltern damals. Dass er gefühlte 100 wird, konnte ja keiner ahnen. Das erfahrene Kinderpony entpuppte sich auch ganz schnell als Rüpel, der es faustdick hinter den Ohren hatte. Nach einer harten Anfangszeit, in der er mich seeehr gern irgendwo abgesetzt hat, haben wir aber toll zusammen gefunden und ich hatte den dicksten Pony-Kkumpel, den man sich wünschen kann. Noch heute ist er absolut wach und frech. Er hat immer den Schalk im Nacken und Blödsinn im Kopf. Ich habe nie ein Pferd mit so einer lebensbejahenden Einstellung gesehen - er trägt echt die Sonne im Herzen und verkörpert das auch genau so." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Anja schreibt uns: ""Bonito" ist mein absolutes Traumpferd. Mittlerweile ist er 30 Jahre alt. Seit 20 Jahren sind wir nun schon zusammen und haben unglaublich viele schöne Stunden erlebt. Obwohl er ein Hengst ist, kann ich mich immer auf ihn verlassen. Er hat ein super Sozialverhalten mit anderen Pferden, egal ob mit Stute, Hengst oder Wallach. Auch heute bin ich noch in allen Gangarten mit ihm unterwegs. Er braucht nur wegen seiner Athrose eine längere Einlaufzeit und durch seinen Grauen Star schaue ich für ihn, wie der Boden beschaffen ist. Seine Zähne sind nun schon sehr abgenützt, so dass er eingeweichte Heucobs, Rübenschnitzle, Seniormüsli und Leinöl bekommt. Wenn die 10jährigen Mädchen ihn ohne Sattel reiten, düst er auch noch in flottem Galopp auf seiner ebenen Rennstrecke. Er geniesst sein Rentnerleben zusammen mit seinem besten Freund Shadow, einem Pintowallach, mit dem er immer noch gerne spielt. Ich hoffe, dass dieses wunderbare Pferd noch lange sein Leben geniessen kann." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Carina schreibt uns: "Das ist mein 19jähriger Tinkermix Carlos, der nach einem Leckerlie bettelt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Annika schreibt uns: "Wendy, meine 30jährige Holsteinerstute, die immernoch fit mit mir durchs Gelände läuft und auch ab und zu mal den Zaun der Wiese überspringt, wenn sie gerade den Ausgang nicht findet um in den Stall zu kommen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Annika schreibt uns: "Prinz, mein 25 jähriger Fjordwallach, dem man sein Alter nur langsam anmerkt. Verrückt wie eh und je.... nur ein paar Zähne fehlen ihm." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Coco schreibt uns: "Das ist mein jetzt fast 23 Jahre alter Wallach Intendant B. Ich habe ihn seit 10 Jahren und er ist mein treuester Freund und Partner. Dieses Jahr wurde er zum 1. mal in seinem Leben lahm. Ein Loch in der Sehne beschert uns nun ein halbes Jahr Schrittpause, und ich hoffe dass er danach wieder reitbar ist. Das "nichts" tun macht ihn nämlich wahnsinnig, er würde nämlich gerne jeden Tag aufs neue explodieren und endlich wieder rennen können. Er denkt insgeheim er ist ein 5-jähriger Hengst und hat nur Flausen im Kopf." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Janine schreibt uns: "Mein 30-jähriger Wallach Whisky. Immer noch top fit und gesund und munter." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sabrina schreibt uns: "21 junge Jährchen alt und seit 9 Jahren bei mir. Das ist meine Zweibrücker Stute Dixi. Jeden Tag hat sie mehr Unfug im Kopf. Früher war sie immer der Chef auf der Koppel, heute lässt sie es etwas gemütlicher in ihrer Freizeit angehen. Unter dem Reiter allerdings merkt man von Ruhe nicht mehr viel. Dressur war nie ihr Ding, aber am Sprung zeigt sie immer noch Spaß und Talent!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leser Marco schreibt uns: "Hallo, das ist Marlon mein 22 jähriger Hannoveraner. Leider ist er vor knapp 3 Wochen verstorben. Wir vermissen ihn sehr! Er fehlt uns!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sabine schreibt: "Anbei seinden wir ihnen noch ein schönes Foto von Mary." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Rentner: CAVALLO sucht die schönsten Pferdefotos!

CAVALLO-Leserin Sabine schreibt: "Diese Holsteiner Stute hat trotz ihres Senkrückens eine traumhafte Bewegung, wie auch Charakter...eine wahre Wonne sie zu reiten. Sie wurde vom Schlachthof gerettet! War wohl eine Staatsprämien Zuchtstute...sie ist relaxt, immer total aufmerksam und versucht ihrem Reiter alles recht zu machen! Sie verdient einen Ehrenpreis" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Auf sie ist Verlass

CAVALLO-Leserin Christel schreibt: "Tonkalla, ein Verlasspferd, ist 30 Jahre alt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Chef der Truppe

CAVALLO-Leserin Karin schreibt: "Mein Oldie Beatle (Furioso 43), geb. 1.2.1986, Württemberger, ehemals Springpferd, M - plaziert, bei uns seit dem Jahre 2000 und Chef der Truppe." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Immer noch total gut drauf

CAVALLO-Leserin Diana schreibt: "Meine 20-jährige Haftlingerstute Sandy. Immer noch total gut drauf. Sie ist ein echtes Goldstück." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Blindes Vertrauen

CAVALLO-Leserin Melissa schreibt: "Er ist 19 Jahre alt und ein ganz besonderes Pferd. Denn er hat ein Stockmaß von 1,80 m und steht sich manchmal durch seine Größe selbst im Weg. Ich denke immer wieder, wenn er könnte, würde er zu mir mit ins Auto steigen, um mich nicht aus den Augen zu lassen. Ich habe ihn nun 9,5 Jahre und vertraue ihm blind, sodass ich mich sogar auf dem Reitplatz vor ihn setze/lege. Das Bild soll unser Vetrauen verdeutlichen. Da er nicht klein ist, ist ein großes Risiko dabei, denn ich habe nicht vergesse, dass auch Leo ein Fluchttier ist und mit seinen gut 800 kg wäre ich definitiv platt, wenn er auf mich tritt. Er ist mein Bester und mein allererstes Pferd, ich habe das Gefühl, dass auch er mir zu 1000% vertraut, denn er läuft frei hinter mir her." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Herzlichen Glückwunsch zum 30. Geburtstag!

CAVALLO-Leserin Gabriela schreibt: "30 Jahre alt – Herzlichen Glückwunsch Grand Coer! Der Hannoveraner mit dem großen Herz, kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Als M-Zeitspringpferd ausgedient, wurde er an eine Reitschule im hessischen Raum verkauft. Schnell wurde klar, dass er mit unruhigen Schenkeln oder Händen keinen Vertrag hatte. :) Die Fortgeschrittenen liebten ihn, aber auch da wurde er mit der Zeit zu seinen Artgenossen, immer grantiger. Ulrike R., eine seiner damaligen Reitschülerinnen kaufte ihn kurzerhand heraus. Ihr Gespür für “sein großes Herz“ hat sich gelohnt. Er durfte umziehen und fand schnell wieder zu seinem alten liebenswerten Charme zurück. Auch mit 30 wird er noch täglich geritten oder bewegt und wäre er nicht grau, würde ihm keiner sein Alter ansehen. Sollte wirklich keiner Zeit haben, muss er in die Führanlage, was er zwar nicht prickelnd findet, aber für ihn, aufgrund seiner leichten Arthrose wichtig ist. Der Tannenhof wünscht beiden noch ein paar schöne und gesunde Jahre zusammen!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Das Alter spielt keine Rolle!

CAVALLO-Leserin Ann-Christin schreibt: "Mein 21-jähriger Wallach Spotted Crow (Snoopy) beim Austoben auf der Weide. Wie man sieht spielt das Alter keine Rolle, bei der Lebensfreude." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Haflinger lehrt Kindern reiten

CAVALLO-Leserin Nora schreibt: "Ich nutze die Gelegenheit unseren Hafi-Quarter-Wallach Momo vorzustellen. Ein ganz netter, charmanter, 25 Jahre junger Mann. In unserem Besitz ist er erst seit 2007. Vorher genannt Balou, kam er in recht schlechtem Zustand zu uns. Jetzt ist er das dankbarste Pferdchen auf der ganzen Welt. Er wir noch regelmässig dressurmäßig gearbeitet, bringt Kindern das Reiten bei und ab und zu ist auch mal eine gemüttliche 15-km-Runde drin. Er ist das Beste was uns je passiert ist. Auf dem Foto sind wir an der holländischen Küste." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Shetlandpony macht Kinder froh

CAVALLO-Leserin Anna schreibt: „Das ist Domino, mein 24-jähriger Shetlandpony-Wallach, der sich seit über 10 Jahren in meinem Besitz befindet und eigentlich noch lange nicht in Rente gehen soll. Auf dem Foto (aufgenommen im März 2012) sieht er etwas zerzaust aus, was daran liegt, dass er diesen Frühling von Haarlingen befallen war und sich überall die Haare weggescheuert hatte. Domino wird seinem Namen gerecht und ist der unbestrittene Chef in seiner Zweier-Herde, die aus ihm und einem 10-jährigen Minishetland-Hengst besteht. Er ist echt Gold wert, wenn es um Kinder geht. Derzeit reiten regelmässig leicht behinderte und Kleinkinder auf ihm. Er hat mit Kindern eine Engelsgeduld und ist zu 100% zuverlässig. Er lernt auch immer noch schnell Neues, zum Beispiel habe ich vor kurzem mit Seitengängen an der Hand angefangen. Ansonsten liebt er auch Zirkuslektionen und lange, ausgedehnte Spaziergänge über unwegsames Gelände, teilweise auch auf Bergwanderwegen. Ich hoffe, dass er mir und allen Reitkindern noch lange Freude machen wird!“ Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Anhängliche Haflingerstute

CAVALLO-Leserin Sandra schreibt: "Hier seht ihr mein Pflegepferd Filou (19 Jahre) bei seiner Lieblingsbeschäftigung. Filou hatte vor zwei Monaten eine Karpaltunnel-OP und konnte es nicht abwarten wieder ans rennen zu kommen. Im Normalfall wird er täglich geritten. Er ist ein totaler Schmuser und ein total zufriedenes ruhiges Pferd. Momentan befinden wir uns allerdings noch in der REHA Phase." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Anhängliche Haflingerstute

CAVALLO-Leser Adrian schreibt: "Wir schicken ein Bild von der Haflingerstute Ronja für die Fotostrecke die schönsten Pferdesenioren. Die Stute Ronja gehört Corina Rupp. Sie ist eine liebe und anhängliche ältere Dame. Das genaue Alter wissen wir leider nicht, aber der Tierartzt schätzt sie um die 30 Jahre. Sie geht immer noch mit ihrer kleinen Tochter Doreen(5) unter dem Sattel. Wir haben die Stute jetzt seit neun Jahren." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Hannoveraner mit Bewegungsdrang

Die CAVALLO-Leserinnen Angelika und Tanja schreiben: "Jetzt ist unser Charly 33 Jahre jung geworden – das entspricht rund 99 Menschenjahren (wie unsere Reitlehrerin umrechnete). Für ein Großpferd ein schönes, stolzes Alter. Und der Bursche ist noch fit – wird ca. 4x wöchentlich geritten - je nach Befindlichkeit. Wir nehmen immer Rücksicht auf sein Alter und seinen Tages-Zustand. Wenn Charly in der Reithalle das Programm zu langweilig ist, gibt es Dressur-Unterricht – dann ist er hoch motiviert dabei! Im Gelände ist er unerschrocken, mutig, absolut cool – es sei denn, andere Pferde sind dabei. Dann muss er immer der Erste sein. Geht gar nicht, dass ein anderes Pferd vorweg geht, auch hinter ihm geht gar nichts – es hat ihn auch keiner zu überholen! Immerhin ist er ein ehemaliges Vielseitigkeitspferd – da muss man der Schnellste sein!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Haflingerwallach Hannes

CAVALLO-Leserin Katharina schreibt: "Mein Hafiwallach Hannes ist 17 Jahre alt. Letztes Jahr erhielt er die Diagnose von Krongelenkschale. Seit er homöopathisch behandelt wird und eine Pause hatte, ist er lahmfrei und topfit und wirklich motiviert im Gelände und bei der Bodenarbeit. Man merkt ihm seine 17 Jahre und die Arthrose überhaupt nicht an!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Ex-Renntraber Fuchsi

CAVALLO-Leserin Petra schreibt: "Zur Fotoaktion -Von wegen Gnadenbrotpferde- möchte ich Ihnen gerne meinen Fuchsi (19) vorstellen. Er ist ein Sohn von Diamond Way und lief viele Jahre Trabrennen. Vor über drei Jahren haben wir uns gefunden und verbringen einen Großteil meiner Freizeit miteinander. Ich war auf der Suche als Reitbeteiligung und wollte bestimmt kein oftmals nervöses, gereiztes Exrennpferd. Doch das Leben spielt nach eigenen Regeln und so wuchs mir das Füchslein so sehr ans Herz dass ich ihn seit 2009 mein Eigen nennen kann. Wir reiten nur freizeitmäßig und aus Spaß an der Freud. Hoffentlich bleibt er mir noch lange erhalten, denn ich geniesse unsere Zeit wirklich sehr." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Cheval de selle francais - Amigo

CAVALLO-Leserin Julia schreibt: "Ich heiße Julia, bin 18 Jahre alt und mein Herz ist seit 6 Jahren an mein Pferd vergeben. "Auplay de Glatigny" wird kurz "Amigo" gerufen und kommt aus der Normandie in Frankreich. Er ist ein 1,68cm großer Fuchs Wallach mit einer weißen Blesse. Er gehört zur Sportpferde Rasse "Cheval de selle francais'" und ist am 15. März 1988 geboren. Da ich in einer Englischen Reitschule das Reiten lernte, begann ich damals mit 12 Jahren mein damals 18 Jähriges Pferd auch so zu reiten. Jedoch stellte ich ziemlich schnell einige Dinge dieser Lehre in Frage, so dass ich erkannte das dies nicht der richtige Weg für mich und mein Pferd war. Ich wechselte Schritt für Schritt zur Klassischen Alten Reitlehre (Baucher etc.) und lernte gezielt vom Boden und unter dem Sattel mein Pferd richtig zu gymnastizieren, feine Hilfen zu verstehen und anzuwenden. Ab und zu ließ ich auch mal das Zaumzeug und den Sattel weg und so entwickelte sich schnell eine Vorliebe zur Freiheitsdressur. Ich lernte Amigo das Vertrauen zu mir und seit dem ist er wie mein eigener Schatten. Amigo steht in einer Paddockbox und kommt täglich auf die Koppel. Er ist der Herdenchef der Truppe. Trotz seinen 24 Jahren ist Amigo nicht ruhig zu kriegen, er ist rotzfrech und schnell wie der Wind." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Schimmelstute im besten Alter

CAVALLO-Leserin Diana schreibt: "Das ist meine Stute Darling (29). Ich habe sie vor 22 Jahren vor dem Schlachter gerettet, zu dem sie wegen massiver Verhaltensstörungen gebracht werden sollte. Ich selbst war damals dreizehn und wurde die neunte Besitzerin. Bevor ich wegen ihrer fortgeschrittenen Arthrose das Reiten aufgeben musste, war mein Stutchen eine echte Rennsemmel. Ich erinnere mich noch gut daran, wie mir der Wind ins Gesicht heulte und mir die Tränen übers Gesicht liefen, wenn sie so richtig loslegte. Heute würde ich sie als lieb, verschmust, mutig, verwöhnt und einfach nur weise bezeichnen. Sie lässt sich liebend gern den Bauch oder den Rücken massieren. Ich muss ihr dann immer eine Hand hinhalten, damit sie mir durch eine Massage mit ihrer rauhen Oberlippe etwas zurückgeben kann. Ansonsten schiebt sie mir das Shirt hoch und benutzt dafür meinen Rücken - das ist ein Gefühl, da wird man verrückt und weiss nicht, ob man lachen oder weinen soll. Ihre Augen sind dann so verklärt, als stünde sie mitten in einem Haferfeld. Obwohl Darling schon fast 30 Jahre alt ist, hat sie eine sehr geringe Frustrationstoleranz. Wenn sie von jemand Ranghöherem verjagt wird, stürzt sie sofort auf ein Pferd los, das im Rang unter ihr steht, um es zu jagen oder zu beissen. Wenn ich daran denke, dass irgendwann alles vorbei ist, werde ich fast wahnsinnig - ich kann mir ein Leben ohne Darling echt nicht mehr vorstellen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Bayerisches Warmblut als ganzer Stolz

CAVALLO-Leserin Tamara schreibt: "Hallo, hier mein ganzer Stolz. Rizzo, 18 Jahre, Bayerisches Warmblut und das tollste Pferd der Welt!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach mit Feuer unterm Hintern

CAVALLO-Leserin Lisa schreibt: "Gaitano ist etwa 22 Jahre alt. Wir wissen es leider nicht genau. Er hat Arthrose in allen vier Beinen, die sich aber mit Behandlung im Rahmen halten lässt, und ihm nur hin und wieder beim aufstehen nach einem ausgiebigen Schlaf Schwierigkeiten bereitet. Wenn man auf das Maß der Belastung achtet, ist er problemlos und mit großer Freude zu reiten. Wir haben ihn bekommen, da war ich 5. Das ist jetzt 11 Jahre her. Ich war anfangs oft mit ihm auf kleineren Turnieren unterwegs, mehr oder minder erfolgreich. Heute gibt es noch ein paar gemütliche Ausritte, auf denen er aber auch gerne mal richtig gas gibt. (Da hängt er dann auch locker mal ein Großpferd ab). Und trotz seines Alters und der Zahlreichen Gebrechen hat er noch mächtig Feuer unterm Hintern und ist manchmal kaum zu halten." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Junggebliebener Trakhener-Wallach

CAVALLO-Leser Adrian schreibt: "Das ist unser 31-jähriger Trakhener-Wallach Assyrr. Er stammt von Tiparillo (Vater) und Almsonne (Mutter). Er ist seit 1981 in unserem Besitz. Assyrr ist seit seiner Geburt bei uns.Er hat nur ein Auge, deshalb bekam ich ihn damals von meinem Vater geschenkt. Wir (meine Frau und ich) haben ihn ausgebildet, betreut und gut gepflegt. Er ist bei uns mehr als nur ein Pferd, er ist ein volles Familienmitglied. Meine beiden Töchter sind mit ihm aufgewachsen und haben auf ihm reiten gelernt. Wir hoffen, dass er noch ein paar Jahre bei uns verbringen kann, und sagen alle Danke Assyrr!" " Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Vollblutaraberstute hatte Glück

CAVALLO-Leserin Sarah schreibt: "Ich habe meine Vollblutaraberstute aus sehr schlechter Haltung übernommen. Seit drei Jahren genießt ihr Rentnerdasein. Hat das Jungvolk immer unter Kontrolle. Die Züchterin der Stute ist vor 10 Jahren nach Frankreich ausgewandert. Die Pferde hatten ein Paradies in Frankreich auf 25 ha Weiden. Nach der Abholung dort durch vermeindlich nette Leute und gute Bekannte ließ man die Stute und die anderen Pferde verwahrlosen. Die damalige Züchterin und Besitzerin war überglücklich ihre alte Shaburra nun in gute Hände zu wissen und wir pflegen heute noch einen intensiven Kontakt. Alle anderen Pferde konnten gott sei Dank in gute Hände vermittelt werden." Wir hoffe sehr, dass uns das alte Mädchen noch lange begleiten wird. Im Frühjahr wird sie Besuch ihrer alten Besitzerin bekommen. Das wird ein tränenreiches Ereignis." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach liebt Dressurlektionen

CAVALLO-Leserin Andrea schreibt: "Ich habe meinen Fips jetzt seit fast 20 Jahren. Am 13. März wurde er 27 Jahre jung. Mit 7,5 Jahren habe ich ihn als "ausrangiertes" Springpferd gekauft. Fips hat gesundheitsbedingte Einschränkungen, die mir beim Kauf nicht bekannt waren. (Arthrose und einen Chip im Fesselgelenk). Trotzdem konnte ich ihn immer (mit Bedacht) reiten und kann das auch heute noch. Er wird regelmäßig dressurmäßig gymnastiziert und macht Dual-Aktivierung. Er lebt mit 8 Freunden in einem schönen, großen Offenstall. In diesem Winter habe ich ihn zum ersten Mal für zwei Wochen (als die Temperaturen unter -10 Grad gefallen sind) eingedeckt. Ich konnte viel von meinen Pferd lernen. Richtig stolz wird er, wenn er Dressurlektionen reiten darf. Die Kondition läßt zwar nach und ich muss immer sehr auf die Tagesform achten aber die Beweglichkeit ist nach wie vor da. Wenn er einmal nicht mehr reitbar sein sollte, dann werde ich eben aufs Reiten verzichten. Wir gehen gemeinsam seit 20 Jahren durch dick und dünn und das werden wir weiter tun bis zum absoluten Ende." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Isländer heiß geliebt

CAVALLO-Leserin Silke schreibt: "Neisti, der Isländer auf unserem Rentnerfoto wird jetzt am 6. Juni 2012 29 Jahre und ist noch immer topfit und komplett im Einsatz !!! Wir haben ihn vor 6 Jahren für unsere Tochter Jana gekauft, haben ihn mit einem zweiten Isi von einem älteren Ehepaar bekommen weil sie die Stallarbeit nicht mehr alleine schafften. Wir haben aber immer noch regelmäßigen Kontakt und sie haben ihre Entscheidung uns die Pferde zu geben nie bereut. Hoffentlich bleibt Neisti uns noch lange erhalten !!!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Ponystute macht Kinder glückllich

CAVALLO-Leserin Susanne schreibt: "Hier ein Bild meines 28-jährigen Wallachs. Es entstand als er 27 Jahre alt war und wurde von Andrea Klick aus Hamburg geschossen. Tony, so heisst mein Wallach, gehört mir seit er 8 Jahre alt ist. Er kommt aus der Tschechoslowakei und ging bis zu seinem 7. Lebensjahr erfolgreich in der Vielseitigkeit. Es folgte ein Sehnenschaden, den er bei dem Tierarzt auf der Koppel auskurierte, bei dem ich damals meine Ausbildung machte. So wurden wir verkuppelt. Er hat mir mindestens einmal das Leben gerettet und ich habe 2 Jahrzehnte gekämpft, dass wir "zusammen" wohnen können. Seit einem Jahr besitze ich ein altes Bauerhaus auf der schönen Halbinsel Butjadingen mit 1,3 Hektar. Nun sind wir endlich zusammen und können die gemeinsame Zeit richtig geniessen! Herzliche Grüsse von der schönen Halbinsel Butjadingen. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Ponystute macht Kinder glückllich

Ich habe in der Cavallo vom ältesten Pony Deutschlands, "Madame Nou", gelesen. Da musste ich gleich an "Marina" denken. Marina ist ein Schulpony im Reitstall Peter Busch, in Bargteheide, Schleswig-Holstein. Sie wird im Mai 44 Jahre alt. Als ich damals, vor 25 Jahren, bei Peter Busch reiten lernte, gehörte Marina schon zu den älteren Pferden. Aber sie war immer sehr beliebt, da sie sehr artig und keine Macken hatte und außerdem lustige Pippi-Langstrumpf-Punkte auf dem Hintern hat. Als ich später selber Reitstunden für Kinder gab, war Marina nur noch ab und zu im Einsatz, da sie schon so alt war. Doch wenn kleine, ängstliche Kinder kamen, gab ich ihnen gerne Marina, denn da wusste ich, dass die gut aufgehoben sind. Wenn ich heute mal im Stall vorbei schaue, freue ich mich jedesmal, wenn ich Marina munter inmitten ihrer Ponykollgen sehe. Inzwischen sieht man ihr ihre 44 Jahre auch an und sie kann nur noch Brei essen, doch in der Herde ist sie respektiert und fühlt sich wohl. Natürlich wird sie heute nicht mehr geritten, doch für die Kinder ist es immer noch eine tolle Aufgabe mit ihr grasen zu gehen oder sie zu putzen und lieb zu haben. Das nenne ich ein erfülltes Ponyleben!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Welsh-B-Ponystute ist topfit

CAVALLO-Leserin Elke schreibt uns: "Unsere Welsh-B-Ponystute Candy wurde am 08. April 1978 geboren. Unsere zehnjährige Tochter hat sich damals, als Candy zu uns kam, gleich in sie verliebt. Schnell eroberte Candy mit ihrer freundlichen Art unsere Herzen und ist bei allen Kindern sehr beliebt. Jetzt trägt sie schon die Kinder unserer Tochter spazieren oder geht als Handpferd mit ins Gelände. Drei Stutfohlen hat Candy bei uns noch zur Welt gebracht. Sie lebt im Herdenverband mit ihren Töchtern, ihrer Enkelin sowie fünf Araberstuten auf unserem Hof in Baden-Württemberg. Mit ihren jetzt fast 34 Jahren gibt Candy ihren Job als Leitstute gerne mal an ihre älteste Tochter Pucelle ab. Seit einiger Zeit hat sie das Cushing-Syndrom, dafür nimmt sie täglich ein halbe Tablette und seither geht es ihr auch wieder gut und ist wie früher: Fit wie ein Turnschuh." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Rheinländerstute Sissi

CAVALLO-Leserin Alexandra schreibt uns: "Hallo liebes Cavallo-Team, inspiriert von Eurer Fotoreihe über rüstige Rentner habe ich spontan gestern den Fotoapparat gezückt und ein Bild von meiner "Grand Dame" im Winterkleid bei -8°C geschossen. Sissi ist eine am 8.4.1975 geborene Rheinländerstute, die ich 1990 aus einem Schulbetrieb gekauft habe. Seitdem hat sie mich durch Schulzeit, Studium und Arbeitsalltag begleitet. Mit 33 Jahren sind wir das letzte Mal zusammen ausgeritten, anschließend ist Sissi ganz in Rente gegangen. Die alte Dame ist aber noch topfit: Spazieren gehen und Longieren sind auch heute noch Bestandteil unseres Tagesprogammes. Mal sehen, ob wir die 40 noch knacken?" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Thriller haßt Langeweile

CAVALLO-Leserin Brigitte schreibt uns: "Das ist unser Thriller. Er wird im März 27 Jahre alt und ist fit wie ein Tunrschuh.Er lebt im Offenstall , liebt Abwechslung und fordert uns ganz schön. Ständig denken wir uns etwas neues aus um ihn zu bespaßen. Thriller liebt Aufmerksamkeit und fordert die auch ein.Nichts ist für ihn schlimmer als Langeweile zu haben. Das Foto wurde im Oktober 2011 aufgenommen . Wir hoffen er wird uns noch lange erhalten bleiben." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Volti-Hannoveraner Heinrich

CAVALLO-Leserin Senta schreibt uns: "Meine kleine Zwifal ist ein Haflinger-Highlandpony-Mix und wird am 01.04.2012 drei Jahre alt und ist mein Ein und Alles. Ich habe sie von einer Freundin als Fohlen geschenkt bekommen. Das war echt ein tolles Geschenk ;-) Nur zu ihrem Charakter: Sie ist sehr gewitzt und auch sehr schlau, sie merkt sich schnell Sachen, doch manchmal kommt eben auch das Pony in ihr durch und ist ein kleiner Sturrkopf. Ansonsten ist es sehr angenehm mit ihr zu arbeiten, da sie sehr sensibel ist. Für mich ist sie einfach die Beste!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Volti-Hannoveraner Heinrich

CAVALLO-Leserin Melli schreibt uns: "Ich bin ein 31-jähriger Hannoveraner Wallach. Mein Name ist Heinrich, eigentlich Amigo. Mit 8 Jahren bin ich zu den Celler Pferdefreunde in Scheuen gekommen, hier hab ich sehr vielen das Reiten / Voltigieren beigebracht. So mancher kann eine Anekdote, von einer "normalen" Reitstunde, mit mir erzählen. Selbst im hohen Alter war/bin ich immer für diverse Späße zu haben ... Aber trotz Allem war immer Verlass auf mich. Ich hatte ein besonderen Draht zu körperlich eingeschränkten Menschen und zu kleinen Kindern. 2009 bin ich dann mit 28 in die wohlverdiente Rente gegangen. Seither verbringe ich mit diversen Weidekumpels meine Tage auf der Wiese und genieße die regelmäßigen Besuche meiner Lieben. Es gibt ja immer so viele Leckerlis und Streicheleinheiten. Ich war halt das beste Schulpferd, und nun bekomm ich alles was ich brauche um noch ein paar schöne Jahre verbringen zu können." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Ein hübscher Dickkopf

CAVALLO-Leserin Melli schreibt uns: "Das ist Granni und er ist stolze 33 Jahre alt. Seine Besitzerin hat ihn vor mehr als 25 Jahren von Ihren Eltern geschenkt bekommen. Seit ungefähr 15 Jahren kümmere ich mich freizeitmäßig mit um ihn. Er lebt mit seiner Freundin Flicka zusammen in einem sehr schönen Offenstall. So manch einer ist schon leicht verzweifelt an ihm. Er ist zwar das zuverlässigste Pferd das ich kenne, aber hat trotzdem seinen eigenen Kopf, den er auch unbedingt durchsetzen möchte und natürlich in den meißten Fällen auch durchgesetzt bekommt. Dies bekommen die Besitzer leider auch das ein oder andere mal zu spüren :-). Hier mal ein kleines Beispiel aus seinem dickköpfigen Leben. Er hat in seiner Box UND auf dem Auslauf einen Eimer für Wasser. Der Eimer in seiner Box war leer, aber die Wanne auf dem Auslauf war voll. Anstatt er auf seinen Auslauf geht, um aus der Wanne zutrinken...Nein er muss, wie sich das für einen alten dickköpfigen Opi gehört, nachts um 02:00 Uhr die Nachbarschaft aus dem Bett wieren, damit sein Eimer in der Box wieder mit Wasser aufgefühlt wird. Er liebt es sich in den Dreck zu werfen und sich ausgibig zu wälzen. Wir hoffen noch auf viele gemeinsame Jahre mit ihm, in denen wir immer mit einem frechen Stubser begrüßt werden." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Haflingerstute Lisa

CAVALLO-Leserin Miriam schreibt uns: "Hier möchte ich meine - im vergangenen Winter leider verstorbene - Haflingerstute Lisa vorstellen. Es ist eigentlich unmöglich, in einem kurzen Text zusammenzufassen, was wir miteinander erlebt haben. Ich habe sie zum 14. Geburtstag bekommen, nachdem sie für 3 Jahre mein Pflegepferd war. Sie war damals ca. 15 Jahre und genau das, was man sich unter einem Haflinger ohne jegliche Erziehung vorstellt - mit viel Geduld und Arbeit nach Linda Tellington-Jones sind wir zusammengewachsen. Oder besser: ich bin an Lisa gewachsen, erwachsen geworden. In einem Lied der Band Samsas Traum heißt es: "Diese treuen Augen haben tief in mich hineingesehen, sie kennen meine leisesten Gedanken. Der kleine Feigling in mir, er liebt den Helden in Dir, um den sich Abenteuer und Legenden ranken". Diese Abenteur und Legenden bestehen aus vielen kleinen und großen Anekdoten, aber vor allem aus Lisas Wesen - sie hat sich zum Beispiel stets wie selbstverständlich um Pferde gekümmert, die neu in die Herde kamen. Sie hat immer das erreicht, was sie wollte: Haflingertypisch auf die "direkte Art". Heute bin ich 22 Jahre und habe von ihr viel über mich selbst und fürs Leben gelernt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Jopi das einstige Wanderreitpferd

CAVALLO-Leserin Chantalle schreibt uns: "Unser Schatz Mon Cherie. Sie wird jetzt junge 22 Jahre alt und zeigt unseren jungen Pferden noch, wo es lang geht. Sie ist die Diva unter den Pferden-kuscheln ja, aber nur wenn sie es erlaubt. Als wir Cherie übernommen haben war sie sehr nervös und nicht zutraulich. Beim Reiten wollte sie immer weglaufen. Sie machte oft Ansätze zum Steigen und drehte sich immer auf der Stelle. Nach einem Jahr war sie kaum wieder zu erkennen: Jetzt dümkere ich alleine mit ihr ohne Sattel durch den Wald, setzte mich auch mal ohne alles auf sie drauf. Auch das stört sie nicht, sie geht mit mir einfach weiter zum nächsten Futterplatz. Dressur läuft sie wunderschön, wenn sie sich länger eingelaufen hat. Sie will dem Reiter gefallen. Springen kann sie nur absolut gar nicht. Das muss sie aber auch nicht mehr, da sie wie viele andere Senioren Arthrose hat. Ja, die hat schon so ihre Eigenarten, wär aber auch schlimm, wenns nicht so wäre. Darum haben wir sie schließlich gekauft." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Jopi das einstige Wanderreitpferd

CAVALLO-Leserin Celine schreibt uns: "Das ist unser Sunnyboy alias Jopi. Er ist inzwischen 39 Jahre alt, zahnlos und wird ausschließlich mit Grascobsbrei, Hafer und Mineralien ernährt.Sunny galoppiert auch noch auf die Koppel, immer eine aufregende Angelegenheit für uns. Wir haben ihn jetzt 20 Jahre, er war ein tolles Wanderreitpferd, selten krank und ist noch immer ein liebenswerter Sturkopf. Im Anhang sind noch zwei Fotos von Sunny." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Hübscher Rentner-Wallach Magic

CAVALLO-Leserin Barbara schreibt uns: "Mein Rentner Magic und ich gehen nun schon seit 5 Jahren zusammen unseren Weg. Er hat im März seinen 21. Geburtstag und hat sich seine Pension reichlich verdient. Er war in jungen Jahren Schulpferd und ein bisschen Turnierpferd - bei mir war er nurnoch Freizeitpferd. Mit stolzen 18 Jahren hat er es sogar noch in den Krämerkalender im Monat März geschafft! Seit ca einem Jahr ist er Vollzeitrentner also wird nicht mehr geritten sondern nurnoch Kopfarbeit gemacht - auf dem Bild sieht man jedoch das er dennoch noch immer Gas geben kann! Anbei ein Winterfoto von letzter Woche und das Bild das im Krämerkatalog zu sehen ist." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Fitter Kladruber-Wallach Franz

CAVALLO-Leserin Luca schreibt uns: "Ich darf mich auch zu den glücklichen Besitzern eines rüstigen Opi´s sehen. Er ist ein 26-jähriger Kladruber-Wallach heisst Herr Franz und ist fit wie ein Turnschuh. Er ist mein Lebenspferd, mein treuester Freund, Lehrmeister und Professor obendrein. Er treibt jeden Tag noch seinen Unfug und will selbst nicht wahrhaben das er körperlich 26 ist. Geistig ist er - zumindest glaubt er es - 5 Jahre. Mittlerweile gehen wir 11 Jahre gemeinsam unseren Weg. Einst als tolles gesundes Schulpferd in den Stall gekommen von allen geliebt und gern geritten und als nicht mehr wirklich lebensfrohes und krankes Pferd von mir herausgekauft. Damals war er bereits fast 17 Jahre als ich ihn mir genommen habe. Natürlich wusste ich auch nicht was alles noch auf uns zukommen würde, aber es war mir egal. Ich wusste als ich ihn das erste mal in der Stallgasse angehängt sah und von 10 verschiedenen Mädels geputzt wurde - was ja auch normal war wenn ein neues Pferd in den Stall gekommen ist - das wir beide füreinander bestimmt sind. Hatte irgendwie von Anfang an das Gefühl das da ein unsichtbares Band zwischen uns besteht, obwohl ich ihn da noch nicht wirklich gekannt hatte. Für mich ist er wie gesagt mein bester Freund und der beste Lehrmeister den man sich wünschen kann. Jeden Tag gibt es was zu lachen mit ihm bzw. über ihn und charakterlich für mich ein Ausnahmepferd! Er hat auch seine eigene Homepage www.herrfranz.npage.at" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Pony genießt neues Zuhause

CAVALLO-Leserin Luca schreibt uns: "Mein Name ist Polly. Ich bin in 2012 nun schon 38 Jahre alt. Mir ging es sehr lange sehr schlecht. Wir haben bei einem alten Hufschmied gelebt der uns nur mit altem Kuchen und Brot gefüttert hat. Ich hatte solche Zahnprobleme das ich nicht fressen konnte und fast verhungert wäre. Mein Nachbar Felix hingegen hatte dafür eine Rehe. Durch aufmerksame Nachbarn wurden wir über den Tierschutz gerettet. Nun lebe ich bei Anke, Timo & Clara." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Trakehner ist "unkaputtbar"

CAVALLO-Leserin Kim schreibt uns: "Unser Gitano ist 1980 geboren. Die Besitzerin hat ihn seit rund 20 Jahren und ich reite ihn seit knapp 6 Jahren freizeitmäßig. Gitano ist ein Trakehner und wie wir immer sagen - unkaputtbar. Wir haben manch Spanendes mit ihm erlebt und er geht immer noch zweitägige Wanderritte mit - trotz leichter Artrohse. Er läuft quasi noch wie ein junger Hengst und verhält sich manchmal auch so, obwohl er ein Wallach ist. Auf der Koppel gibt er richtig Gas. Er findet die ungefährlichsten Sachen wie z.B. Zigarettenschachteln überaus gefährlich, aber Sachen die Pferde normalerweise gefährlich finden sollten wie z.B. das St. Martinsfeuer findet er nicht schlimm, er erfreut sich nach dem Martinsumzug immer an ein paar Martinsbrezeln als Belohnung. Gitano ist das zuverlässigste Pferd das ich kenne. Ich hoffe er zieht noch meine Hochzeitskutsche - das ist zwar eher unwahrscheinlich da ich erst 15 werde, aber die Hoffnung stirbt zuletzt! Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Shettystute voller Lebensfreude

CAVALLO-Leserin Franziska schreibt uns: "Ich habe meine Shettystute Collie schon seit ich denken kann, sie ist immer brav und macht alles mit obwohl sie schon 30 ist, ist sie noch voller Lebensfreude und gallopiert mit meinem Großen freudig über die Koppel. Man merkt zwar das sie nicht mehr so ganz fit ist aber die Kinder Lieben sie, und freuen sich wenn sie ein paar Runden auf ihr geführt werden können." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Ein frecher Fjord-Mix

CAVALLO-Leserin Andera schreibt uns: "Franzi ist ein frecher kleiner Fjord-Mix. Er ist ca. 32 Jahre alt und begleitet mich seit gut 15 Jahren durch mein Leben. Wir erfreuen uns immer noch an ausgedehnten Ausritten und an guten Tagen arbeitet er auch noch manchmal mit Kindern im Dressurviereck. Im Winter verwandelt er sich in einen kleinen übermütigen Teddybären. Er liebt es sich in den Dreck zu werfen und genauso danach ausgiebig geschrubbt zu werden. Im Sommer macht ihm ein altes Lungenleiden etwas zu schaffen, so dass er in der richtig heißen Zeit in Altersteilzeit geht. Wenn es kühler wird, fordert er aber mit Nachdruck seine Arbeit wieder ein. Ich hoffe, dass mir mein Dicker mit seinen liebenswerten Launen noch lange erhalten bleibt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Super frecher Naturbursche

CAVALLO-Leserin Ilse schreibt uns: "Unser Wallach Bayard geht heuer ins 32. Lebensjahr, ist seit 2003 bei uns in der Familie und für sein Alter noch topfit. Als er zu uns kam, war ich selber erst im Kindergartenalter. Nachdem ich (1,68m) mittlerweile fast zu groß für ihn bin, reite ich mit ihm 1 x die Woche ins Gelände, wo er immer noch sehr viel Gas geben kann. Den Rest der Zeit kann er sich mit unseren anderen 3 Pferden vergnügen oder wird geknuddelt. Bayard hatte, als ich ihn bekam, einen chronischen Husten. Seit er im Offenstall mit seinen Kumpels lebt, merkt man das kaum noch. In den ganzen Jahren bei uns, hatte er außer ein paar Schrammen nur einen leichten Kolikanfall; also ein echter Naturbursche. Er ist sehr frech. So macht er z.B. die Tür zur Sattelkammer auf, spaziert hinein und frisst Karotten; oder er schleicht sich beim Abmisten von hinten heran und schiebt einen über die Koppel. Also, man sieht, mit ihm wird es nicht langweilig!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Rüstiger Shetlandponyhengst

CAVALLO-Leserin Nadine schreibt uns: "Bei mir leben auch einige ältere Pferdchen. Unser derzeit älteste ist unser Hengst Fez. Er ist ein gekörter Shetlandponyhengst und ist 1988 geboren. Erst mit fast 23 Jahren kam er zu mir und lebt seitdem in einer Männer-WG von 6 Hengsten, die alle im Deckeinsatz sind. Fez ist noch sehr rüstig, aber hat doch auch ganz gerne mal seine Ruhe. Wir hoffen das er noch eine zeitlang bei uns sein Dasein genießen kann." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Traber-Wallach spielt Fußball

CAVALLO-Leser Conni und Gabi schreiben uns: "Unser Traberwallach Delano ist Jahrgang 1989 und wirklich noch rüstig! Wie man auf dem Foto sieht spielt er gerne Fußball. Aber nur, wenn er Lust hat und die Arthrose nicht zu sehr stört. Außerdem kann er eine Fahrradhupe bedienen, steigt auf Schleuderbretter, kann spanischen Schritt, Polka, rollt einen Teppich aus und stellt sich mit der Vorderhand auf ein Podest. Vor ca. 3 Jahren haben wir damit begonnen ihn mehr dressurmäßig an der Hand zu schulen. Er hat schon eine Menge gelernt. Dank einer tollen Reitlehrerin die uns hilft und sehr auf Delano eingeht. Wir sind seit über 17 Jahren ein richtig gutes 3er-Team. Alte Pferde bedeuten auf keinem Fall, dass man keinen Spaß mehr haben oder nichts Neues mehr anfangen kann - ganz im Gegenteil. Delano ist ein rundum toller Kerl!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Ceno ist 37

CAVALLO-Leser Michael schreibt uns:"Ceno ist ein liebenswertes Pony, auf dem wir selbst, unsere Kinder und bis vor kurzem noch unsere Kindeskinder ihre ersten Reiterlebnisse machen durften. Er ist auch heute noch topfit, aber mit 37 Jahren hat er sein Rentenalter erreicht. Und das genießt er in vollen Zügen. Wie es sich für einen Opa gehört macht er was er will. Das beginnt schon morgens beim Füttern. Ceno drängt aus der Gemeinschaftsbox, die er sich mit seinen 5 Freunden teilt, damit er sich auf dem Hof, auf den Wiesen bis hinauf zum Waldrand das beste Futter selbst aussuchen kann. Dann ist Ceno den ganzen Tag irgendwo unterwegs und treibt sein "Unwesen". Die Sattelkammer ist vor ihm auch nicht sicher. Schließlich passt er mit seinen knapp 90 cm überall rein." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Irish Cob Stute Guinnes ist 19

CAVALLO-Leserin Jasmin schreibt uns: "Das ist unsere Irish Cob Stute Guinnes, der absolute Fels in der Brandung. Zu jedem freundlich und immer zuverlässig. Ein Traum von einem Pferd und immer noch gerne unterwegs mit ihren 19 Jahren." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Huzulen-Wallach Tornado ist ein Promi-Oldie

CAVALLO-Leserin Anke schreibt uns: "Auf dem Bild ist mein 25-jähriger Huzulen-Ponywallach "Tornado", genannt "Toni" zu sehen. Toni war 15 Jahre Schulpferd und hat egal ob beim Springen, Dressur, Voltige oder Therapiereiten treue Dienste geleistet. Sogar als Model hat er gearbeitet, denn er ist auf dem Buchband der Mädchenbuchreihe "Lisa" abgebildet, die im vergangenen Jahr unter dem Titel "Ein Pferd für Klara" verfilmt wurde. Seit 2009 gehört er zu mir und er wird richtig trübsinnig, wenn er nicht geritten wird. Egal ob Dressurlehrgang oder gemütlicher Ausritt, Tornado gibt immer noch sein Bestes. Manchmal bockt er noch vor lauter Lebensfreude munter drauf los. Von wegen Rentner" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Welsh-Wallach Little Bronco ist stolze 35

CAVALLO-Leserin Sabine schreibt uns:"Unser Welsh Pony Little Bronco ist inzwischen sogar stolze 35 Jahre alt (geb. 1977) und seit 1990 bei uns. Es gibt eine große Bronco Fan Gemeinde. Früher war er der Schrecken aller Kinder, die ihn von der Weide holen wollten. Die vertrieb er meist mit angelegten Ohren im Galopp. Er wird noch fast täglich geritten. Entweder auf dem Platz oder im Gelände. In allen drei Gangarten. Bronco war früher ein sehr erfolgreiches Distanzpony auf Strecken bis 90km. Der Schrecken aller Großpferdereiter, vom Tempo oft schneller. 80 km lief er in 5 Stunden. Auf ihm lernten mein Sohn und meine Tochter sowie viele meiner Reitschüler das Reiten im Gelände. Denn Bronco ist ein absolut zuverlässiges, mitdenkendes Geländepony. Arbeit in der Bahn findet er immer noch ziemlich doof. Heute wird er von den leichteren Reiterinnen und meiner 4-jährigen Enkeltochter geritten. 2009 startete er noch auf Distanzritten bis 45 km. 2011 nahm er an zwei Reiterrallys über 15 km teil und war in der zweitschnellsten Gruppe im Ziel. 2012 soll er mit Lea, meiner Enkeltochter, eine Kinderdistanz über 5 km und mit seiner Reitbeteiligung unseren jährlichen Tagesritt von 27 km, sowie die Reiterrally mitlaufen. Bronco steht täglich auf der Weide und bekommt mangels kaufähigen Zähnen, seit ein paar Jahren weiches Seniorfutter. Damit geht es ihm sehr gut. Es gab ein paar Zeiten in seinem Leben, wo es wirklich schlecht um ihn stand. Er hatte eine sehr schwere Bronchitis, daraus ein Lungenemphysem gebildet. Auch eine schwere Schlundverstopfung ließ den Tierarzt in der Pferdeklinik bedenklich die Stirn runzeln. Aber Bronco ist nicht unterzukriegen und hat sich von allem gut erholt. Im Sommer bei hohen Temperaturen müssen wir natürlich Rücksicht nehmen und im Fellwechsel wird er zur Erleichterung geschoren."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Sheetan ist 29

CAVALLO-Leserin Anja schreibt uns: "Sheetan ist mittlerweile 29 Jahre. Er ist sich aber ziemlich sicher, dass er erst 4 ist. Ich bekam ihn, da war er etwas über 7. Im Alter von 23 sind wir zusammen mit Sheetan nach Dänemark gezogen. Er genießt die frische Luft hier oben. Täglich geht er raus auf seine Wiese, zusammen mit seiner jungen, bildhübschen Freundin. Seit etwas über einem Jahr reite ich ihn nicht mehr. Ich gehe mit ihm spazieren und ab und zu darf er sich an der Longe austoben. Überall finde ich graue Haare, am Kopf, am Ellbogen, am Po und in seiner Mähne. Ich genieße jeden einzelnen Tag mit ihm, und hoffe, dass er noch ganz lange bei mir bleibt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Jenny ist 25

CAVALLO-Leserin Jana schreibt uns: "Jenny ist mittlerweile knackige 25 Jahre. Ich habe sie jetzt seit 5 Jahren und sie ist ein echter Schatz! Sie ist im Gelände sehr flott und gerne ganz vorne dabei. Sie ist immer lieb. Ich reite sie oft auch nur mit Halfter und ohne Sattel. Ich mache mit ihr viel Zirkuslektionen und zur Zeit arbeiten wir am Spanischen Schritt. Sie ist trotz ihres Alters super fit und fühlt sich oft wie eine 4-Jährige, was mich selber sehr freut. Ich bin sehr froh das ich Sie habe!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Kaltblut-Mix Wallach Max ist 27

CAVALLO-Leserin Birgit schreibt uns: "Ich sende Euch ein Bild von meinem Kaltblut-Mix Max, geboren 1985, also inzwischen 27 Jahre alt und seit seinem 7. Lebensjahr in meinem Besitz. Er ist noch topfit, abgesehen von ein wenig Arthrose im Karpalgelenk, welche ihn aber nicht sonderlich daran hindert, mit seinem Kumpel, Haflinger Snoopy, über die Weide zu düsen. Max wird auch heute noch regelmäßig geritten, bevorzugt aber, wie schon in jungen Jahre, eher das gemütliche Tempo, außer sein Traber-Freund fordert ihn zum Wettrennen auf. Traben ist seine große Leidenschaft und ginge es nach ihm, würde er stundenlang dahin traben. Im Wettrennen übrigens in einem so hohen Tempo, dass sein Traber-Freund schon längst in den Galopp übergeht. Max hatte in seinen ersten 7 Lebensjahren schon einiges erlebt. Er kam aus schlechter Haltung aus Dänemark nach Deutschland, musste dort am Strand Touristen durch die Gegend tragen und wurde anscheinend nicht besonders gut behandelt - zahlreiche Narben, beispielsweise über dem Auge, zeugen noch heute davon. Er hatte damals keinerlei Selbstvertrauen, war als Beißer verschrien und koppte.Bei uns entwickelte er sich zum absoluten Verlasspferd, welches geduldig Kinder durch die Gegend trägt, beim Schützenfest den Festumzug anführt oder mich als St. Martinsreiter durch die Straßen trägt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Frisen-Wallach Merko wird 25 Jahre

CAVALLO-Leserin Christina schreibt uns: "Am 11.05.1987 ist mein Friese Merko geboren . Er wird also dieses Jahr 25 Jahre alt. Ich begleite dieses Pferd seit seinem 6. Lebensjahr. Erst war er mein Pflegepferd und mit 19 Jahren habe ich ihn gekauft. Mein 1. eigenes Pferd und das Beste was mir passieren konnte. Er wird noch geritten und wir machen Boden- und Longenarbeit. Wir gehen spazieren. Das liebt er. Er hat eine altersbedingte Arthrose in den Vorderbeinen die wir aber ganz gut im Griff haben. Weiche Polster unter den Eisen und Teufelskralle ins Futter lassen uns gehen wie ein junges Pferd. Ich bin dankbar für jeden Tag den wir zusammen haben und für die schöne Zeit die wir hatten und noch weiterhin haben werden." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Deutsche Reitpony Stute Cherry feiert bald ihren dreißigsten Geburtstag

CAVALLO-Leserin Michaela schreibt uns: "Das ist meine Stute Cherry. Sie ist ein Deutsches Reitpony mit einem hohen Welsh-Anteil. Unsere Wege kreuzten sich 1985, als ich als 9-jähriges Mädchen mein erstes eigenes Pony von meinem Vater geschenkt bekommen habe. Cherry selbst war damals 3-Jährig. Kind und junges Pferd - eigentlich keine gute Kombination. Die Anfangszeit war manchmal schwierig aber wir sind zusammen aufgewachsen und auch unsere Beziehung ist gewachsen. Sie ist das liebste, zuverlässigste und beste Pony, was man sich wünschen kann. Im Mai 2012 wird sie 30 Jahre alt und bis auf EMS und ein paar altersbedingte Einschränkungen ist sie noch topfit und genießt ihr Dasein auf der Weide, bei gemeinsamen Spaziergängen und ab und an auch noch auf dem Reitplatz. Ich hoffe, wir beide haben noch viele schöne, gemeinsame Jahre."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Lorina ist 23 und ein Wirbelwind

CAVALLO-Leserin Nadine schreibt uns: "Unglaublich aber wahr. Meine Reitbeteiligung Lorina ist auf diesem Bild 23 Jahre alt! Sie ist top fit, kann viel aber will nicht alles und hält mir im Dressurviereck immer vor, dass in ihren Papieren "Springpferd" steht. Am liebsten fliegen wir durchs Gelände und lassen alle anderen hinter uns. Bei Rennen sind wir ungeschlagen, aber ihr Großvater ist auch Ladykiller. Sie steht seit Jahren im Offenstall und hat weder Arthrose noch andere Krankheiten. Ich hoffe, dass bleibt noch viele weitere Jahre so und ich wünsche jedem Senior ein so gutes Leben, welches Lore hat. Unsere Oldies haben in ihrem Leben viel geleistet und sie verdienen ein artgerechtes, faires Leben!"Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Deutsche Reitpony-Stute ist 31

CAVALLO-Leserin Alexa schreibt uns: " Das ist meine fast 32-jährige Deutsche Reitpony Stute, die seit 22 Jahren in meinem Besitz ist. 10- Jährig habe ich sie geschenkt bekommen und jeden Tag mit ihr verbracht. Gelegentlich sind wir auf Freizeitturnieren gestartet oder haben an Fuchsjagden teilgenommen. Jetzt steht sie zusammen mit 4 Isländern in einem schönen Offenstall und genießt ihre Rente. Ab und an reitet meine 4jährige Tochter auf ihr oder führt sie spazieren."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Ria ist ein Fels in der Brandung

CAVALLO-Leserin Regina schreibt uns:"Das ist Ria. Sie wird am 30.05.2012, 31 Jahre alt. Als sie 1981 bei uns geboren wurde (ich war damals 13 Jahre alt), hat sie mich über mein allerschlimmstes Erlebnis hinweg getröstet. Ria, dein ist mein ganzes Herz, wenn du mich mit deinen schwarzen Augen anschaust, läuft mir ein warmer Schauer über den Rücken, ich kann es nicht fassen, welches Glück ich mit dir erleben durfte. Meinen ersten Liebeskummer hast du einfach "weggaloppiert", deine Mähne hat meine Tränen getrocknet. Ich darf dich ja schon seit Jahren nicht mehr reiten, weil du leider eine Arthrose hast, deshalb muss ich in der Vergangenheitsform von dir sprechen, wenn ich von meinen Erinnerungen auf deinem Rücken erzähle. Ich durfte dich ohne Sattel und ohne Trense durch unseren Wald reiten. Ich hatte niemals Angst auf dir zu sitzen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Verlasspferd Welshpony Stute Sinja ist34

CAVALLO-Leserin Annika schreibt uns: "Das ist unsere Welshpony-Stute Sinja. Sie wurde am 19.4.1977 geboren, ist also schon 34 Jahre alt. Sie lebt schon seit 12 Jahren bei uns, und wir haben wohl nicht damit gerechnet, dass sie so alt wird. Doch sie hat ihren starken Lebenswillen schon mehrmals bewiesen, da sie sich weder von Koliken noch von ihrer Arthrose unterkriegen lässt. Reitbar ist sie leider nicht mehr, aber sie freut sich immer noch über jede Art von Zuwendung und macht Übungen am Boden aufmerksam mit. Geistig merkt man ihr das Alter nicht an! In ihrer Zeit als Reitschulpferd war sie immer sehr beliebt, weil man sich 100 prozentig auf sie verlassen kann. Wir hoffen, dass sie noch eine Weile gesund bleibt und mit ihrer Stallkollegin Polly (ebenfalls schon über 20 Jahre) noch ein bisschen älter werden kann." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Araber-Fjord-Mix Wallach Rosco kann Kirschen essen

CAVALLO-Leserin Simone schreibt uns: "Rosco ist mein 26-jähriger Fjord/Araber-Mix Wallach, wir sind seid 21 Jahren ein Team. Wir haben beide schon viel miteinander erlebt. Ich bekam ihn als ich 11 Jahre alt war, er war 4 Jahre alt und kannte nichts und niemanden. Wir haben zusammen alles gelernt was man so lernen sollte. Rosco ist ein Pony der den Schalk im Nacken hat, er trägt den Spitznamen " Der Zöllner". Der Zöllner verlangt auf seine charmante und liebevolle Art immer einen Wegezoll, wenn man auf das Paddock treten möchte und einen Mitbewohner holen möchte. Der Zöllner stellt sich wieder in der Reihe an, wenn es im Gruppenunterricht am Ende die Belohnung gab, dies tut er von alleine. Aber was mein rüstigen Rentner einzigartig macht ist, das er Kirschkerne und zwar blitze blank wieder ausspuckt, wenn er Kirschen zu essen bekommt. Rosco ist für mich einfach einzigartig, das beste Pony der Welt."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Friesen-Stute Elsje ist 18

CAVALLO-Leserin Sina schreibt uns: "auf dem Foto sehr Ihr meine 18 Jahre alte Friesenstute Elsje. Sie scheint zu sagen:"Laaaangweilig... ich hab keine Lust mehr auf Eure Knipserei."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferdesenioren: Stute Stina ist über 30 und wurde vorm Schlachter gerettet

CAVALLO-Leserin Ruth schreibt uns: "Das ist Stina. Sie wurde vor 11 Jahren vorm Schlachter gerettet. Ihr alter schätzen wir auf 30+. Sie ist eine sehr eigenwillige Dame, die sich wirklich nichts gefallen lässt. Männer dürfen nur an sie heran, wenn sie einen Maulkorb trägt. Sie war noch nie krank. Und wir hoffen, dass es auch so bleibt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Senior King (27) quietscht vorm füttern

CAVALLO-Leserin Ramina schreibt uns: "Mein Senior King ist 27 Jahre alt, 178 cm groß und wiegt 708 Kg. Er läuft mir auf Schritt und Tritt nach wie ein Hund, ist extrem verfressen aber hoch intelligent. Er brummelt und quietscht los, wenn es Futter gibt. Jeder im Stall lacht immer Tränen.> > Wenn ich ihn zu lange alleine lasse, weil ich Futter mischen bin oder im Winter seine Box miste und er auf dem Platz oder Putzplatz alleine warten muss, wiehert er immer wenn ich ihn wieder hole oder er mich sieht. Beim Halftern und Trensen schlüpft mein Wallach, nett wie er ist, von selbst in das Halfter/die Trense rein. Brauche dann nur noch die Verschlüsse zu zumachen. Sehr praktisch bei seiner Größe. Er liebt Ausritte in den Wald. Dort lasst er mich oft merken das er für sein Alter noch einiges kann. Denn auch alte Pferde können und wollen sich noch bewegen, Aufgaben erfüllen und Abwechslung geboten bekommen. Er ist einfach ein toller Oldie!“ Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Daccord wird bald 30

CAVALLO-Leserinnen Nicola und Nadine schreiben uns: "Hallo, ich möchte mich mal vorstellen. Mein Name ist Daccord001 und ich bin am 09.03.1982 geboren. Nach der Aufzucht und Ausbildung hat mich am 24.04.1990 meine jetzige Besitzerin gekauft bzw. damals noch ihre Eltern. Einige Jahre sind wir aktiv auf Turnieren unterwegs gewesen und durften uns über etliche Erfolge in verschiedenen Wettbewerben der Klasse A und drunter freuen. Irgendwann sind wir dann von der norddeutschen Ebene ins gebirgige Kleinwalsertal umgezogen und vorbei war es mit dem Turnierstress. Nun darf ich schon länger nur noch Freizeitpferd sein und in den letzten Jahren ist es recht ruhig für mich geworden. Bis Nadine mich gefunden hat! Seitdem sie sich auch noch um mich kümmert geht es mir wieder richtig gut und ich werde sogar noch regelmäßig auf dem Platz geritten! Ich finde für meine knapp 30 Jahre sehe ich noch ganz gut aus und fühle mich manchmal auch noch richtig jung. Ich knabbel noch gerne mit meinen Kameraden und bin sogar noch ihr Herdenchef. Im Frühjahr feiere ich meinen 30 Geburtstag und bin schon gespannt auf meine Geschenke. Eure Reihe über ältere Pferde finde ich toll, denn wir sind es auf jeden Fall Wert, dass man an uns auch mal denkt! Liebe Grüße, Euer Daccord001." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Vollblut-Araber Wallach Roy war 27

CAVALLO-Leserin Johanna schreibt uns: "Das ist El Rih, kurz Roy. Er ist ein 27-jähriger Vollblutaraber-Wallach. Im August 2011 durfte ich ihn kennen lernen. Einen Monat später hatte ich eine Reitbeteiligung auf ihm und war fast täglich bei ihm. Als ehemaliges Turnierpferd war er noch sehr fit für sein Alter. Er war mir ein toller Dressurlehrmeister. Nach einer Infektion kam er nicht mehr so richtig auf die Beine, wurde immer dünner. Am 30. Oktober 2011 starb er, vermutlich an Nierenversagen. Für die Besitzerin war der Verlust sehr schwer, da sie ihn seit 24 Jahren hatte. Ich vermisse "Roy" ebenfalls sehr. Nach nur 2 Monaten ist er mir sehr ans Herz gewachsen. Er war einfach ein Charmeur und Gentleman in Pferdegestalt." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Domingo war Schulpferd

CAVALLO-Leserin Karina schreibt uns: "Das ist unser 26-jähriger Pferderentner Domingo! Bis 18 Jahre war er als Schulpferd tätig und hat vielen, auch mir, das Reiten beigebracht. Der Abteilungsgalopp mit ihm war nicht so beliebt, da hat er manchen Reiter "verloren". Außerdem war er sehr erfolgreich als Voltipferd auf Turnieren unterwegs. Als er nicht mehr konnte und wollte, wurde er zum Glück von mehreren Vereinsmitgliedern gekauft. Im Gelände wird er auch heute noch geritten und hat seinen Spaß! Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Blacky war ein Nachtschwärmer

CAVALLO-Leserin Eva-Maria schreibt uns: "Das ist unser leider vor ein paar Monaten verstorbener Blacky, der Pferde-Opa und "Ziehmutter" unserer Fohlen. Er war geduldig und gutmütig. Wir glauben, er hätte eine Stute werden sollen, da er einen stärkeren Beschützerinstinkt als die Mama selbst hatte! Als wir ihn bekamen war er schon 23, aber topfit! Er war ein ehemaliges Showpferd, konnte sitzen, tanzen, Bussis geben, spanischen Schritt, liegen und einen sogar veräppeln. Ein Charakterpferd! Er brach jede Nacht um 1 Uhr aus dem Paddock aus, drehte seine Runde um alle Boxen und Ställe zu überprüfen und am Morgen danach stand er wieder an seinem Platz. Das bemerkten wir an den runter geworfenen Balken und den Hufabrücken. Und natürlich guckten wir eines Nachts raus und ertappten ihn. Das war ihm sichtlich peinlich." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Guru II ist 27 Jahre alt

CAVALLO-Leserin Antje schreibt uns: "Guro II ist am 21.05.1985 in der ehemaligen DDR geboren. Schon als junges Pferd war er sehr gewitzt und hat sich nichts von seinem Reiter gefallen lassen! Dies hat ihn regelrecht berüchtigt gemacht. Entweder er gewann ein Springen oder er schied am ersten Hindernis aus. Als ich ihn 1997 zusammen mit einer Freundin kaufte, konnte ich kaum reiten und war 16 Jahre alt. Guro der bis M-Springen ausgebildet wurde, ist letztlich nicht mal mehr durch ein E-Springen gegangen, kam zum Händler und glücklicherweise zu meiner damaligen Reitlehrerin. Da auch Sie nicht mit ihm zurecht kam und Guro Turniere regelrecht verweigerte, landete er schließlich bei mir. Zum Glück!!! Heute bin ich sicher das er Schmerzen hatte. Bis heute ist er bei mir und wird dieses Jahr 27 Jahre alt, durch ihn habe ich reiten gelernt und auch fallen ;-)! Er ist das schlauste und sozialste Pferd das ich bisher kennenlernen durfte. Man sagt ihm nach er könne lesen und schreiben. Immer wieder passiert es noch, das Trainer ihn im Stall entdecken:"Das ist doch der Guro, das der noch lebt!" Er ist bis heute immer kerngesund gewesen, natürlich merkt man ihm langsam das Alter an, aber ich kann nur jedem raten, schickt eure Pferde niemals in Rente." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: 27-jähriger Wallach Chap denkt noch nicht an Rente

CAVALLO-Leserin Sarah schreibt uns: "Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, von meinem 27 jährigen Wallach Chap. Innerhalb der letzten 8 Jahre sind wir ein perfektes Team geworden. Ich möchte ihn auch nie wieder missen in meinem Leben, er ist mein Leben. Chap kam aus einem Schulbetrieb, dort lief er ca. 15 Jahre. Als wir zueinander fanden war er eine regelrechte Schlafmütze, er tat gerade mal das Allernötigste. Das änderte sich jedoch mit der Zeit recht schnell. Heutzutage nimmt er es mit jedem Pferd auf, auch wenn es viel größer und schneller ist als er und vor allem jünger. Das ist ihm vollkommen egal. Für uns beide gibt es nichts Schöneres als bei Wind und Wetter den Wald unsicher zu machen. Er ist mein absoluter Engel, zuckersüß aber im Gelände ein kleiner Teufel. Wir haben schon viele brenzlige Situationen zusammen gemeistert, und wenn ich ihn brauche steht er zu 200 Prozent hinter mir und ich hinter ihm. Am Stall ist er schon eine kleine Berühmtheit, jeder kennt ihn und natürlich bekommt er fürs lieb Gucken auch mal gerne ein Leckerli zugeschoben. Er soll ja nicht vom Fleisch fallen. An Rente ist bei ihm noch lange nicht zu denken, ich frage mich zwar manchmal wo er noch die ganze Energie hernimmt, um sich so viel Blödsinn auf den Ausritten auszudenken, aber ich bin einfach froh, dass mein alter Herr noch so fit ist." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: 20-jährige Mix-Stute Angelina spielt gern

CAVALLO-Leserin Marion schreibt uns: "Hier schicke ich ihnen ein Bild von meiner 20jährigen Stute Angelina, für die Fotostrecke der schönsten Senioren. Angelina ist ein Welshcob-Tinker-Hessen-Mix. Sie ist noch sehr fit, und es macht unglaublich viel Spaß mit ihr unterwegs zu sein. Ich spiele schon seit vielen Jahren nach der Methode von Pat Parelli mit meiner Stute. Das hält sie geistig und körperlich fit. Auch jetzt noch lernen wir ständig neue Dinge hinzu. Angelina lebt mit ihrem Kumpel im Offenstall und auf großen Weiden. Beim Verladewettbewerb der CAVALLO habe ich mit ihr ein Fotoshooting mit Lisa Rädlein gewonnen. Das war ein tolles Erlebnis." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Quarter Horse Stute Sunny ist mit 23 eine coole Socke

CAVALLO-Leserin Solveig schreibt uns: "Unsere 23-jährige QH-Stute Sunny Baby Sun (für Freunde nur Sunny) ist eine absolut coole Socke, die gerne bei Trailprüfungen oder Umzügen mitmacht und derzeit Fußballspielen lernt. Seitdem wir beide einen Horsemanship-Kurs gemacht haben, geht es auch mal nur mit dem Halfter ins Gelände. Dabei ist sie besonders im Galopp viel gelassener und lockerer als mit der Trense." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Blanka von den Faröer Inseln

CAVALLO-Leserin Caroline schreibt uns: "Die Färöer-Ponystute Blanka war mein Pflegepferd in meinem Austauschjahr auf den Färöer-Inseln. Sie wurde 1984 geboren und ist immer noch topfit. Mit ihren knapp 1,25 Meter ist sie nicht besonders groß, doch trotzdem für jeden Spaß zu haben. Ob ohne Sattel durch steinige Bergflüsse, über schmale Gebirgspfade, am Strand des kalten Nordatlantiks oder auf der zur Rennbahn umfunktionierten Ovalbahn des nahegelegenen Isländerstalls, Blanka ist immer dabei und überholt noch so manch jüngeres Pony. Mit ihren insgesamt 4 Fohlen hat sie sehr zum Erhalt der leider extrem selten gewordenen Färöer-Ponys beigetragen. Über Briefe und Fotos bleibe ich immer auf dem Laufenden, was meine kleine „Omi“ macht und freue mich sehr zu hören, dass es ihr gut geht. Ich hoffe, dass Blanka noch viele schöne Jahre verlebt und wir uns eines Tages wiedersehen, denn sie ist mir in diesem einen Jahr sehr ans Herz gewachsen!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: 22-jährger Vollblut-Wallach

CAVALLO-Leserin Barbara schreibt uns: "Euer Artikel über Pferdesenioren ist sehr interessant. Endlich mal jemand, der das Thema auf den Punkt bringt. Pferdesenioren sollen nicht aufs Abstellgleise, sondern sollen sich bewegen. Mein Vollblutwallach ist jetzt 22 Jahre alt. Er ist topfit und ich reite und arbeite ihn regelmäßig Dressur. Er geht immer noch sehr gut alle Lektionen. Natürlich muss ich auf seine Tagesform Rücksicht nehmen, er hat etwas Arthrose und braucht halt manchmal etwas länger. Ansonsten ist er immer gut drauf und macht toll mit." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Aline hat mit 31 viel erlebt

CAVALLO-Leserin Katja schreibt uns: "Gerne folge ich eurem Aufruf, etwas über meine Seniorin Aline zu erzählen. Aline ist am 24.05.1980 zur Welt gekommen, bekam eine vielseitige Ausbildung, war dann ein gefragtes Schulpferd und danach Freizeitpartner bei zwei verschiedenen Besitzern. Im November 1996 kam sie zu einem Händler. Dort war ich das "Pferdemädchen" und durfte Aline reiten. Naja, unter einem schönen Ausritt stellt man sich was anderes vor. Dennoch kaufte ich die damals 16-jährige Stute. Und ich bereue diesen Entschluss bis heute nicht. Seit 1999 steht sie mit 6 weiteren Pferden im Offenstall mit Boxen. Sie wird seit Anfang 2008 nicht mehr geritten. Davor ging sie Geschicklichkeitsturniere, Wanderritte, Fuchsjagden, Volksritte, Dressur- und Springunterricht und natürlich viele lange Ausritte. Mitte 2007 bis Anfang 2008 hat sie einem jungen Mädchen noch das Reiten beigebracht, im September 2007 gewann sie noch ein Geschicklichkeitsturnier." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Haflinger Benny und Kumpel Schoschone

CAVALLO-Leserin Kristine schreibt uns: "Ich habe sogar zwei Rentner. Da wäre einmal mein Haflinger Benny, den ich jetzt sieben Jahre habe und der im April stolze 23 Jahre alt wird. Benny ist ein typischer Haflinger, der seinen Sturkopf hat aber dafür ein großes Herz. Er hat schon viele Anfänger im Gelände getragen und ich kann mich immer 100 Pro auf ihn verlassen. Er ist mein allergrößter Schatz. Leider hat er Sommerekzem, dass wir jedes Jahr versuchen unter Kontrolle zu bekommen. Ansonsten ist er aber fit und kann auch noch über die Koppel buckeln. Dann haben wir unseren Schecken Schoschone, unser Sorgenkind. Wir haben ihn jetzt ein Jahr, er wurde abgeschoben, da er starke Arthrose und auch schon Hufrehe hatte. Er wurde beschlagen, damit er noch über "Stock und Stein" läuft. Bei uns geht er jetzt seit einem Jahr (trotz Hufrehe) barhuf und wird auch von einer Huforthopädin bestens betreut. Schoni ist bereits 24 Jahre alt, musste in seinem Leben immer viel arbeiten und darf bei uns jetzt seinen Lebensabend genießen. Er hat meiner Freundin Verena und mir unser Herz geklaut und wir möchten ihm sein restliches Leben so angenehm wie möglich gestalten." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Die wilde Stute Hilde

CAVALLO-Leserin Sonja schreibt uns: "Hallo, ich möchte Ihnen heute meine allerbeste Daydream Stute Hilde vorstellen. Die Gute war früher mit mir in M* und M** erfolgreich unterwegs. Immer leistungsbereit, kämpferisch und etwas eigenwillig. Bis sie 17 jährig an einem Herpes Virus im zentralen Nervensystem erkrankt ist. Sie konnte nicht äppeln, den Schweif bewegen, hatte eine Ataxie und die rechte Gesichtshälfte war gelähmt. Ich habe die erste Zeit oft gedacht, was ich machen soll. Ob ich sie erlösen soll, aber mein Tierarzt hat gesagt, wir sollten ihr eine Chance geben. Heute bin ich so glücklich, dass ich ihr eine gegeben habe, denn sie ist ein richtiger Kämpfer! Sie wollte immer leben u. hat mir immer wieder Stärke gegeben. Heute mit fast 20 Jahren beweist sie mir jeden Tag, wie gut es ihr geht. Sie wird regelmäßig geritten, ist topfit, jagt mit 180 über Stoppelfelder und ärgert die Reiterin oft, weil es manchmal überall spukt. Manchmal braucht man auch eine halbe Stunde, um sie auf der Wiese einzufangen. Erst vor kurzem war sie auf einem Reitertag in einem E-Springen platziert. Sie ist meine Beste!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Cayenne ist ein Show-Star

CAVALLO-Leserin Berit schreibt uns: "Cayenne haben wir selber gezüchtet und ausgebildet. Schon immer hatte er viel Spaß am Springen und wenig Verständnis für Dressur. Er wurde von Familie Dohm als Vielseitigkeitspferd entdeckt und erfolgreich international geritten. Vor fast sechs Jahren ist er verletzungsbedingt zu uns zurückgekommen, dabei haben wir sein Talent unter dem Damensattel entdeckt. Seine zweite Karriere begann und ich habe ihn erfolgreich international im Damensattel geritten. So zuverlässig er in Parcours und Gelände ist, so überraschend kann eine Dressur verlaufen. Aber seit er volljährig (18) ist darf er den Turnier- und Schoweinsatz mitbestimmen. Es wird also keine Dressur mehr geritten. Er ist immer noch fit, aber da es hier und da schon mal zwickt hat er im Rahmen der Altersteilzeit auch mal einen Tag frei. Er spielt uns immer noch Streiche, zeigt den Jüngeren wer der Chef ist und narrt junge Reiter. Stuten jeden Alters sind spontan rossig, er ist halt der George Clooney der Pferde. Das Foto ist auf der Equitana 2011 in Essen entstanden, dort haben wir das Reiten und vor allem das Springen im Damensattel gezeigt, wir waren auch im Schaubild “Flinke Hufe” von CAVALLO. Er genießt die Anerkennung durch den Applaus des Publikums und spielt sich machomäßig auf. Aber er ist ja auch der Schönste. Er zeigt immer noch viel Engagement, aber auch an reitfreien Tagen habe ich viel Freude mit ihm und ich bin dankbar und froh über jeden Tag, den ich mit diesem tollen Pferd erleben darf. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren:Vielseitigkeits- Pony Gloria alias Mausi

CAVALLO-Leserin Daria schreibt uns: "Meine Rentnerin ist mein Vielseitigkeits-Pony Gloria, die aber nur als "Mausi" bekannt ist. Ich habe sie vor 11 Jahren zu Weihnachten bekommen, und im kommenden Mai wird sie 20! In unserer offiziellen Ponyzeit sind wir auf Turnieren bis zur Klasse L erfolgreich gewesen, und auch letzten Sommer, mit 19 Jahren konnte sie noch Platzierungen in A und L Dressuren erreichen, und gewann 7 (von 8 gerittenen) Geländeritten der Klasse E! Sie hat mittlerweile eine kleine Freundin, Kira (5) die alleine und ohne Sattel mit ihr auf dem Reitplatz und auf Stoppelfeldern reitet! Ein Pony, mit dem man kleine Kinder ruhigen Gewissens alleine reiten lassen kann, und das trotzdem auch Turnierreitern Spaß macht und mit den großen mithalten kann gibt es so selten! Und trotz ihres Alters ist sie auf der Wiese meistens die Aktivste, buckelt und galoppiert bei jedem Rausstellen, und auf ihrer Lieblingsgaloppstrecke hängt sie nach wie vor alle ab. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Mecklenburger-Wallach Berto liebt Ausritte

CAVALLO-Leserin Kate schreibt uns: "Mein Senior ist 21 Jahre alt, ein Mecklenburger und heißt Berto. Er hat leider Spat in den Hinterbeinen. Wir lesen immer fleißig eure Artikel und versuchen geduldig eure tollen Tipps zum Aufwärmen, Dehnen, Entspannen usw. umzusetzen. Berto ist ein ehemaliges Schulpferd, aber trotzdem topfit. Die meiste Zeit verbringen wir auf schönen langen Ausritten und versuchen jeden Sonnenstrahl einzufangen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Traber-Stute ist eine echte Dame

CAVALLO-Leserin Diana schreibt uns: "Unsere 22-jährige schwedische Traberstute ist ein wunderbares Vorzeigepferd für Leute die Vorurteile gegen Traber oder alte Pferde haben. Sie hat eine ausgeglichene, damenhafte Natur und ist absolut anfängertauglich, dann wiederum ist sie das schnellste Pferde im Stall und das mit einem traumhaften Galopp. Das Foto entstand, als wir an einem kleinen Distanzritt teilnahmen. Man sieht den Fokus eines Athleten in ihren Augen, während sie auf den Pulscheck wartet." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Asterix ist 27 jahre alt und war Schulpferd

CAVALLO-Leserin Ann-Christin schreibt uns: "Hallo, mein Name ist Asterix. Ich bin 27 Jahre alt (was man mir aber noch nie angesehen hat!) und habe die meiste Zeit meines Lebens als Schulpferd gedient. In diesem Schulbetrieb wurde ich aber leider nicht artgerecht behandelt und war zum Schluss sogar sehr abgemagert, sodass man meine ganzen Knochen gesehen hat. Im Jahr 2006 kam jemand um mich zu retten. Seitdem lebe ich in einem gemütlichen und tollen Offenstall mit meinen Freunden, meiner Freundin (Trixi, 29 Jahre) und genieße mein Leben! Früher hieß ich einmal Axel, aber da ich im Jahre 2006 ein Neues Leben geschenkt bekommen habe, habe ich auch einen neuen Namen bekommen. Asterix!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Braver Westfalen-Wallach Porqueno ist 22

CAVALLO-Leserin Claudija schreibt uns: "Mein Pferde-Senior heißt PORQUENO - das ist Spanisch und heißt zu deutsch "Warum nicht". Genau das hab ich mir nämlich vor 22 Jahren gedacht, als man ihn mir als 6 Monate altes Fohlen zum Kauf anbot. PORQUENO ist ein brauner Westfale, 1989 geboren und stammt ab vom Paradox I-Sohn Portofino. Es war Liebe auf den ersten Blick, und das ist es bis heute geblieben. Am 10. Dezember 1989 habe ich PORQUENO dann gekauft und seitdem sind wir unzertrennlich. Ich habe ihn als Hengst aufgezogen. 2 1/2 jährig habe ich ihn in Münster-Handorf zur Körung vorgestellt, wo er jedoch nicht gekört wurde, da er dem Gremium zu brav war. Brav war er immer und super zuverlässig, das zeichnet ihn einfach aus. Deshalb war die Polizeireiterstaffel Düsseldorf auch damals ganz heiß darauf, ihn zu kaufen. Aber ich habe Nein gesagt. Man riet mir damals, ihn kastrieren zu lassen, was ich aber nicht tat. Was folgte waren viele Jahre als Dressurpferd bis zur Kl. M mit hohen Erfolgen. Seit seinem 20. Geburtstag ist er in Rente, da er aufgrund seiner Arthrose schon mal etwas tickte. Doch dank des Umstandes, dass er immer in einer großen Box mit angrenzendem Auslauf und Weide gehalten wurde und sich somit Tag und Nacht so viel bewegen konnte, wie er wollte, ist er auch noch mit 22 fit und galoppiert mit seinem 18-jährigen Freund Cacharel - mit dem er zusammen eine "Rentner-WG" bewohnt - fröhlich durch die Gegend." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Treuer Freund Isländer Blakkur

CAVALLO-Leserin Annette schreibt uns: "Blakkur bekam ich 7-jährig und gerade frisch eingeritten. Als junger Isländer hatte er natürlich allerhand Flausen im Kopf. Unser gemeinsames Glück dauerte nicht sehr lange, da ich aufgrund einer, sich akut entwickelnden, chronischen Gelenkkrankheit plötzlich weder laufen noch reiten konnte. Zu dem Zeitpunkt war ich 17 Jahre und hatte ständig starke Schmerzen. Meine einzigen Freunde waren Blakkur und meine Eltern. Mitschüler mieden mich wegen meiner Krankheit und der daraus resultierenden Unzuverlässigkeit. Meinen Lebensmut hatte ich verloren. Lediglich für Blakkur wollte ich weiter Leben. Nur für ihn. Endlich wieder reiten. Meine Eltern unterstützten mich in jeder Lebenslage. Fast zwei Jahre später kam die Kehrtwende. Ich hatte wieder genügend Kraft zu reiten und Blakkur zeigte mir die schönsten Gegenden, die ich zu Fuß niemals hätte erreichen können. Einige Jahre später bezogen wir mit unseren inzwischen drei Isländern diverse Einstellerbetriebe. Blakkur hatte sich dermaßen selbstsicher entwickelt, dass er der Chef unserer kleinen Herde und auch Chef größerer Gruppen war. Ihm war die Rasse seiner Gegner immer egal, obwohl er eigentlich recht klein ist. Ein Alptraum jeden Stallbetreibers - für unsere Isländer der Himmel auf Erden. Vor ihnen hatte jedes andere Pferd Respekt. Glücklicherweise konnten wir unseren Isländern vor vier Jahren einen eigenen Stall aufbauen. Von der damaligen Dreiergruppe lebt nur noch Blakkur. Mit ihm im Offenstall stehen unser 15-jähriger Wallach Scotty, unsere Stute Brött (24) und ihr Fohlen Svarta (2 ½ ) . Bis letztes Jahr hat vor allem mein Papa Blakkur im Gelände geritten. Im Winter litt Blakkur dann unter starken Magengeschwüren, die wir recht gut behandeln konnten. Zudem hat er seit Jahren grauen Star und scheint fast nichts mehr zu sehen. Wir gehen mit ihm noch spazieren. Leider stolpert er dabei sehr häufig. Am besten orientiert er sich in unserem Offenstall mit großen Weiden. Blakkur ist jetzt 30 ½ Jahre. Ich bin sehr stolz auf ihn und dankbar für die letzten Jahre. Jeden Tag freue ich mich, wenn er mir bereits am Tor entgegenkommt und mich mit einem Schubser begrüßt. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Hafi-Wallach Benny wird bald 29

CAVALLO-Leserin Kerstin schreibt uns: "Das ist mein Rentnerpferd Benny. Benny wird jetzt 29 Jahre alt und er erfreut sich bester Gesundheit. Ich hab ihn vor 26 Jahren zu Weihnachten von meinen Eltern geschenkt bekommen. Damals hat er gar nichts gekonnt außer auf der Weide rumzustehen. Wir haben viel voneinander gelernt, und manchmal war es nicht sehr leicht mit ihm, da er sehr dominant war. Er war nie in seinem Leben krank, und heute lebt er in einer gemischten Herde, in der er aber der Älteste ist. Wenn ich die Pferde zu mir pfeife, dass sie von der Koppel zum Stall kommen, ist er immer noch der Erste und einer von den Schnellsten. Leider hat er auch in seinem Leben schon einige Kumpel verloren, die leider nicht so alt wurden wie er. Jetzt ist sein bester Freund ein kleines Pony, das ihn jung hält! Benny ist ein Haflinger-Mix. Geritten wird er aber nicht mehr. Er soll sein Gnadenbrot genießen, solange es geht." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Shetty-Stute Sarah liebt Zirkuslektionen

CAVALLO-Leserin Alexandra schreibt uns: "Das Shetty Sarah ist seit ca. 10 Jahren das Pflegepony meiner Tochter. Anfangs ritt die damals 6-Jährige noch auf ihr, mittlerweile ist meine Tochter aber zu groß und arbeitet mit der mittlerweile 30-jährigen Sarah am Langzügel oder an Zirkusübungen. Die Kleine scheucht in der Herde auch die Großpferde rum und galoppiert noch gerne über die Weide."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: 24-jähriger Wallach Bandit

CAVALLO-Leserin Sandra schreibt uns: "Ich habe auch so einen rüstigen Rentner. Er heißt Bandit ist ein Welsh-Mix (?) und etwa 24 Jahre jung und seit 12 Jahren in Familienbesitz. Eigentlich gehört er meiner Mutter, aber reiten und beschäftigen tue ich ihn die meiste Zeit. In den ganzen zwölf Jahren haben ihn auch eigentlich nur meine Mutter und ich geritten. Auf ihm habe ich eigentlich mein gesamtes Reiterdasein erlebt. Angefangen ihn zu reiten habe ich mit 7,jetzt bin ich 19. Mein erster Galopp ist mir noch gut in Erinnerung, genauso wie die unzähligen flotten Sprinte auf der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze. Mit ihm kann man wirklich alles Unmögliche anstellen, was mit vielen anderen Pferden nicht gehen würde. Ich denke, wir haben in den zwölf gemeinsamen Jahren eine sehr intensive Beziehung zueinander aufgebaut. Ich kann mir mein (Reiter-) Dasein ohne ihn nicht vorstellen und hoffe wir haben noch viele Schöne Jahre zusammen." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Velten Third war früher Deckhengst

CAVALLO-Leserin Susanne schreibt uns: "Mein Pferd wurde im Januar 1989 geboren und ist trotz seines nun doch schon fortgeschrittenen Alters vom Kopf her wie ein neugieriges Jungpferd. Wir kennen uns bald 12 Jahre und sind sehr eng zusammengewachsen. Er heißt Velten Third, war bis 2000 Hengst im Deckeinsatz. Er ist das intelligenteste Pferd, das ich kenne, sehr eigenwillig, aber grundehrlich und macht einfach nur Spaß! Ich hoffe sehr, dass wir noch lange Spaß miteinander haben werden."Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Goldige Morgan Horse-Stute

CAVALLO-Leserin Sabine schreibt uns: "Ich habe eine 24-jährige Morgan Horse Stute namens Goldie. Sie wurde in Amerika gezüchtet und dann nach Österreich verkauft. Dort habe ich sie dann in meinem Besitz bekommen. Ich bin mit Goldie 2 Jahre in Spanien gewesen, 1 Jahr in Italien und jetzt sind wir gemeinsam (mit ihrem 3- jährigen Sohn) in der Schweiz. Meine Goldie ist top fit, hat jetzt ihr letztes 6 monatiges altes Fohlen bei Fuß laufen. Im Alter kann man auch glücklich sein, auch wenn es mal ab und zu zwickt. Ich habe das liebeste und beste Pferd der Welt und hoffe, wir können noch lange viel Zeit miteinander verbringen! Wir machen gemeinsam viele Schrittausritte und geniessen das zusammensein und die Natur!"Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Wallach Poky ist 27 und ein Racker

CAVALLO-Leserin Karin schreibt uns: "Darf ich vorstellen, hier ist mein Racker Poky. Er ist bald 27 Jahre jung, trotz Cushing top fit und ein Macho vor dem Herrn, ein Clown und ein Schlitzohr - einfach ein ganzer Kerl zum Liebhaben. Das Beste was mir in meinem ganzen Leben passiert ist. Poky kommt angeblich aus Polen. Woher er seine fürchterlichen Narben auf seiner rechten Seite hat, weiß auch nur er. Erahnen kann man nur, dass es ein schrecklicher Unfall gewesen sein muss. Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Araber Agadir ist eine Frohnatur

CAVALLO-Leserin Lisa schreibt uns: "Das ist Agadir! Er ist ein Vollblut-Araber und stolze 19 Jahre alt. An seinem Charakter merkt man dies aber nicht. Er ist sehr lieb und sehr Aufmerksam. In der Bahn ist er ein Traum und auch am Sprung ist er sehr gut insofern er seine Angst überwunden hat. Manchmal ist er sehr schreckhaft und tut so als ob er manche Sachen z.b. einen Hocker, Stangen etc. noch nie gesehen hätte, darüber kann man aber immer wieder herzlich lachen. Agadir ist eine Frohnatur und immer gut drauf! Das macht die Arbeit mit ihm sehr angenehm. Der Araber steckt ihm aber im Blut und das wird im Gelände manchmal sehr deutlich. Ein Galopprennen mit Freunden können wir einfach nicht verlieren. Aber er ist auch sehr ausdauernd und im Distanzsport sehr erfolgreich!"Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Stute Suse genießt den Ruhestand

CAVALLO-Leserin Elke schreibt uns: "Das ist meine ca. 26jährigen Stute Suse. Ich habe sie im September 1995 als ca. zehnjähriges Pferd gekauft. Laut Verkäufer soll sie aus Polen stammen. Da sie keine Papiere hatte, ist ihr genaues Alter und die Herkunft unbekannt. Sie hat eine Westerngrundausbildung bei Volker Schmitt bekommen und wurde seit dem von mir überwiegend im Gelände geritten. Inzwischen sind wir mehr als 16 Jahre zusammen und haben in dieser Zeit auf unseren Ausritten und bei der Arbeit auf dem Reitplatz viel erlebt! Die Fotos sind im Juli 2011 entstanden, als ich sie nach längerer Zeit mal wieder gesattelt habe! Suse ist für ihr Alter noch erstaunlich fit, wird aber nun nicht mehr geritten und genießt jetzt ihren Ruhestand auf der Weide mit den anderen Pferden der Herde in Kürten im schönen Bergischen Land!"Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Hannoveraner-Stute ist 34 Jahre alt

CAVALLO-Leserin Alexandra schreibt uns: "Die Geschichte von meiner Hannoveraner Stute Daisy und mir beginnt vor 24 Jahren in einem Schulbetrieb in Essen, in dem ich Reitstunden nahm. Nach dem Ersten recht flotten Ritt war klar, sollte ich einmal ein eigenes Pferd besitzen, ist das Daisy. Es folgten Turniere und Jagden, selbst der Karnevalsumzug war vor uns nicht sicher. Längst war Daisy mein Pflegepferd, für das ich unzählige Stunden im Stall verbrachte und von der ersten bis zur letzten Schulstunde des Tages ausharrte. Als sich die Gelegenheit zum Kauf bot, war Daisy bereits 20. Überlegen brauchte ich nicht lange: Daisy oder gar kein Pferd. Von einigen Seiten kamen verwunderte Sprüche und Mitleidsbekundungen, wie ich denn ein älteres Pferd kaufen könne, das würde ja eh nicht mehr lange halten! Weit gefehlt, im nächsten Jahr gehört sie mir 15 Jahre, wird im Sommer 35 und denkt noch lange nicht ans Abdanken! Geritten wird sie zwar nicht mehr, aber wir gehen spazieren und derjenige, der außer Puste ist und ins Schwitzen kommt bin ich! Sie steht mit zwei älteren Herren zusammen im Stall, macht aber wann immer sich die Gelegenheit bietet den Jährlingen und Halbwüchsigen am Hof schöne Augen. Alles was jetzt noch kommt ist ein Geschenk für mich, wir haben so viele schöne Dinge zusammen erlebt, ich bin einfach nur dankbar ein so tolles Pferd zu haben. Danke Daisy!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren:Trakehner Arizona ist ein junger Rentner

CAVALLO-Leserin Sabrina schreibt uns: "Mein Trakehner Arizona ist zwar erst 17 Jahre alt, genießt aber bei mir seit 2 Jahren seine Rente. Er war vorher in einem Schulbetrieb, da habe ich mich auch schon 6,5 Jahre um ihn gekümmert. Er hat in seinem jungen Leben viel gemacht und wurde bis zu seinem 9. Lebensjahr viel herumgereicht, weil er leider nicht ganz einfach ist. Inzwischen hat er Arthrose, einen Sehnenschaden und Spat. Alles durch den Schulbetrieb bedingt. Arizona und ich haben jetzt 1,5 Jahre gekämpft, um ihn wieder auf die Beine zu kriegen. Jetzt geht es ihm endlich wieder gut. Er ist ein absolutes Traumpferd und hat immer noch das Feuer eines jungen Pferdes. Es gibt kaum einen dankbareren Weggefährten, der so treu ist und mit mir durchs Feuer laufen würde. Ich bin sehr stolz auf seine Kämpfernatur und glücklich, dass er sich so toll gemacht hat. Ein Pferd muss nicht unbedingt jung sein, um uns lange Freude bereiten zu können. Ich freu mich auf die nächsten 20 Jahre." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Paint Horse Missy ist Herdenchefin

CAVALLO Leserin Katja schreibt uns: "Miss Dox Cash (Paint Horse Stute) ist mit ihren 20 Jahren unsere älteste Stute in der Weiberrunde. Auf Grund einer Zyste im Huf wurde uns abgeraten sie noch zu reiten. Doch Missy, wie sie von allen genannt wird, hat noch lange nicht eingesehen, dass sie jetzt zum "alten Eisen" gehören soll. Noch immer jagt sie die Talkoppeln wie eine 3-Jährige hoch und runter, buckelt dabei wie ein ungezähmter Mustang und versucht die jüngeren Stuten zum Spielen zu animieren. Jedoch weiß sich die "alte Dame" auch vorbildlich zu benehmen. Nie würde sie jemanden treten, beißen oder unsittlich in die Schranken weisen. Für die eigensinnige Scheckstute gehört es sich auch, dass man wegschaut, wenn sie äpfeln muss (sie tut es sonst wirklich nicht). Falls ein Pferd oder auch ein Mensch gegen ihre Verhaltensregeln handelt, schaut sie einen immer an, als würde sie die Lippen kräuseln und ihren Kopf tadelnd schütteln. Nach wie vor ist sie die Leitstute in unserer kleinen Herde und erzieht die jüngeren Stuten. Missy hat eine vielseitige und sehr eindeutige Mimik, mit der sie Mensch und Tier zu verstehen gibt, was sie Jetzt gerne möchte. Nur wenn es ihr alles viel zu lange dauert, wird die Mimik durch ein tiefes brummeliges Gewieher untermalt. Dann wissen wir, dass wir die Heukarre etwas schneller schieben müssen. Sie hat in ihren 20 Lebensjahren sehr viel gesehen und erlebt, hat etliche Kinder geduldig getragen und ihnen das Reiten beigebracht, hat ihre Besitzerin durch kleinere Turniere und Wanderritte getragen und ist dabei doch immer Pferd mit einem sehr eigenen und starken Charakter geblieben." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Eine Ranch für Wallach Charly

CAVALLO-Leserin Katja schreibt uns: " Das ist mein Halbblut Wallach Charly. Er wird im Mai 22 Jahre alt! Damit zählt er zwar noch nicht zum ganz alten Eisen aber da er seit ca. 12 Jahren an Asthma leidet, bin ich um so dankbarer über jedes weitere Jahr, welches er ohne größere Symptome in seiner kleinen Offenstallherde verbringen darf. Charly bekam ich vor 18 Jahren zum Nikolaustag (Zufall) von meinem Vater geschenkt. Er begleitet mich also schon eine ganze Weile. Charly ist für mich etwas ganz Besonderes. Er hat mir meine Grenzen gezeigt und mich in Geduld gelehrt! Anfangs bin ich mit ihm Springen geritten, und später wechselten wir zum Westernreiten. Um ihm bessere Haltungsbedingungen zu schaffen, haben wir 2001 unsere kleine Ranch erschaffen, die nun noch weitere 3 Pferde beherbergt. Hier haben in den vergangenen Jahren einige Fohlen das Licht der Welt erblickt, eine eigene Zuchtschau fand statt, einige Kinder und Erwachsene haben das Reiten erlernt, Hengste aufwuchsen und Stuten bedeckten. Heute ist Charly hier der Chef unserer kleinen Herde. Er zog so manches Fohlen und Jungpferd groß und ich hoffe mit ihm einige gute Jahre zu verbringen! Das Foto entstand im September 2011." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: 36-jähriger Hafi-Mix Arco liebt Ausritte

CAVALLO-Leserin Nadine schreibt uns: "Mein Arco ist ein 36-jähriger Haflinger-Warmblut Mix. Er ist schon seit 14 Jahren mein Begleiter. Wir sind freizeitmäßig unterwegs und gehen sehr gern auf Wanderritte. Arco ist ein sehr zuverlässiges, nervenstarkes Pferd, er bewegt sich gern. Man merkt Ihm sein Alter nicht an. Ich hoffe, dass wir noch lange ein Team bilden!" Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Sanfter Trakehner-Wallach Piero

CAVALLO-Leserin Petra schreibt uns: " Mein Wallach Piero ist seit nun 3 Jahren aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Piero ist ein Trakehner. Nächsten Monat wird er 23 Jahre alt und ist ein guter Freund, der mir durch seine Gelassenheit und Pferdeweisheit alle Angst genommen hat. Denn bis ich ihn kennengelernt habe, hatte ich große Angst vor Pferden. Ich konnte nicht nah an diese Tiere heran gehen, weil ich sie so furchtbar groß fand. Dann stand ich eines Tages in dem Reitstall meiner Freundin vor diesem Pferd und dachte ich spinne. Ein Blick in seine Augen und meine Angst war wie weggezaubert. Er hat so ein sanftes Wesen, dass Angst vor ihm einfach fehl am Platz ist. Ich habe ihm vom ersten Moment an vertraut. Seit diesem Tag vor drei Jahren bin ich fast täglich bei ihm. Er lehrt mich viele Dinge, denn er kann und weiß sehr viel, ist viele Jahre Turniere gegangen und hatte einfach eine gute Ausbildung. Wir haben jetzt zusammen Dressurunterricht, machen verschiedene Kurse wie Bodenarbeit, Bodenrick, Garocha und Quadrille und ich genieße meine Zeit mit ihm sehr und tanke Kraft für den Tag." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Traber Steel war Distanzpferd

CAVALLO-Leserin Jana schreibt uns: "Ich habe den Aufruf gelesen und möchte nun auch meinen liebenswerten Rentner vorstellen. Ich finde die Aktion super, da viele Rentner einfach nur noch auf die Weide gestellt werden. Aber Steel ist der Beweis, dass regelmäßige Bewegung als Verjüngungskur wirken kann. Mein Opi Steel ist 23 Jahre alt und immer noch topfit. Wir haben uns vor 7 Jahren kennen und lieben gelernt und gehen seitdem durch Dick und Dünn. Steel ist ein Deutscher Traber und ist früher recht erfolgreich auf der Rennbahn gegangen. Danach ist er im Distanzsport gelaufen. Im Distanzreiten haben wir gemeinsam auch ein paar Erfolge erlebt. Kleine Ritte starten wir immer noch, da er sehr viel Freude am Laufen hat. Steel begeistert einfach alle mit seiner charmant witzigen Art. Ich hoffe, dass ich meinen Senior noch sehr lange betüdeln und pflegen kann und wir noch weitere unvergessliche Momente erleben können." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Der treue Wallach Flamenco

CAVALLO-Leserin Petra schreibt uns: "Das ist Flamenco. Er wird im Mai 2012 dreißig Jahre alt. Er ist immer noch Chef seiner Herde, will immer beschäftigt werden, ist knurrig wenn man es mal nicht macht. Er hat keinerlei Backenzähne mehr und lebt nur noch von Heucobs - und das jede Menge. Er ist einfach das Beste was man sich wünschen kann von einem Pferd. Wenn man sich verreitet findet er immer noch nach Hause." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!

Pferde-Senioren: Tierschutz rettete Stute Venus

CAVALLO-Leserin Fabienne schreibt uns: "Auf dem Bild ist meine 36-jährige Ponystute Venus. Ich habe Sie seit 1988 und bin stolz und glücklich, dass ich sie so lange bei mir haben darf und begleiten kann. Venus kommt aus einem Tierschutzfall aus dem Landkreis Waldshut und ich habe sie meiner tierlieben Mutter zu verdanken. Wir haben noch bis vor cirka 10 Jahren so einige schöne Wanderritte (Eurocheval Offenburg, Eulogiritt Lenzkirch usw.) und Ausflüge gemacht. Venus ist eng mit meiner Kindheit und Jugend verbunden. Ich darf nicht daran denken, was ist wenn der Tag X kommt und wir uns verabschieden müssen nach so vielen Jahren…Noch ist sie fit und munter, frech und gefrässig und zickt ihre Boxennachbarn gerne mal an." Haben Sie auch so einen rüstigen Rentner? Fotografieren Sie ihn doch, und schicken Sie das Bild mit Charakterbeschreibung oder besonderen Erlebnissen mit ihrem Senior an online@cavallo.de. Die fitten Pferde-Rentner und ihre Geschichten zeigen wir auf www.cavallo.de! Leserfotos: Alle Pferdefotos unserer Leser finden Sie hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: