Teil des
CAV Muskeltraining Aufmacher Rädlein
CAV Dehnen Pferd 8
CAV Muskeltraining Aufmacher
CAV Muskeltraining 02
CAV Muskeltraining 03
CAV Muskeltraining 04 8 Bilder

Das perfekte Muskeltraining für Pferde

Muckibude fürs Pferd

Ob Schwächling, halbes Hemd oder Muskelprotz – für jedes Pferd gibt es das passende Muskeltraining.

Ob Dehnen, das richtige Longentraining oder ein strammer Marsch im Schritt - mit diesen 5 Übungen bauen Sie Muskeln bei Ihrem Pferd auf.

Trainer und Physiotherapeuten haben CAVALLO ihre besten Übungen verraten. Legen Sie los!

5 Übungen für das perfekte Muskeltraining

CAV Dehnen Pferd 8
Rädlein 1/8 Dehnen: Super-einfach, super-effektiv Übung ist geeignet für: - Schwächling - Halbes Hemd Zwei Dehnungsübungen für untrainierte und verspannte Pferde. Für Vorderbeine, Schulter und Rumpf und Hinterbeine. Pferde, die steif und verspannt sind, müssen erst locker werden, bevor sie Muskeln aufbauen können. Dehnübungen helfen ihnen deshalb gut, sagt Pferdetrainerin Nicole Künzel (www.evipo.de). Wichtig ist, dass das Pferd schon leicht aufgewärmt ist. Am besten führen Sie es vorher mindestens zehn Minuten im Schritt. Mit der folgenden Übung dehnen Sie die zurückführenden Muskeln an Vorderbeinen, Schultern und Rumpf: - Sie stehen mit leicht gebeugten Knien frontal vor dem Pferd. Nehmen Sie das Vorderbein auf, greifen Sie das Karpalgelenk und ziehen Sie das Bein langsam ganz gerade nach vorne heraus. Röhrbein und Fesselgelenk hängen locker herab. - Richten Sie sich aus den Knien heraus auf und dehnen Sie dabei das Pferdebein etwas nach vorne und oben, bis Sie einen leichten Widerstand fühlen. - Halten Sie diese Position für zehn bis 30 Sekunden. Wenn sich der Widerstand in der Muskulatur verringert, setzen Sie das Pferdebein langsam wieder ab. Sie können unter anderem die Oberschenkelmuskulatur dehnen, indem Sie die einzelnen Hinterbeine nach vorne führen. „Der Effekt: Ihr Pferd kann mit seiner Hinterhand weiter untertreten. Das ist die Voraussetzung für eine raumgreifende, physiologisch gesunde Bewegung“, erklärt Künzel. - Nehmen Sie ein Hinterbein auf. - Umfassen Sie das Fesselgelenk und ziehen Sie das Bein nahe dem Boden behutsam in Richtung Vorderbein. - Halten Sie die Dehnung für zehn bis 30 Sekunden, bevor Sie das Bein wieder langsam absetzen. Achtung: Zieht das Pferd ein Bein wiederholt weg, sollten Sie weniger Dehnung fordern oder es schneller wieder aus der Dehnung entlassen. Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Pferdetherapeuten, welche Dehnungsübungen speziell für Ihr Pferd sinnvoll sind.
CAV Dehnen Pferd 8 CAV Muskeltraining Aufmacher CAV Muskeltraining 02 CAV Muskeltraining 03 CAV Muskeltraining 04 CAV Muskeltraining Aufmacher MS CAV Muskeltraining 06 cav-dressur-an-der-hand-022017-03-j-vorwaerts-a-schritt-lir3101 (jpg)

Das könnte Sie auch interessieren:

cav-physiogriffe-012017-fsp-2375-schmid-und-teaser-v-amendo (jpg)
Medizinwissen
cav-dressur-an-der-hand-022017-und-teaser-03-l-vorwaerts-c-traben-lir3617 (jpg)
Dressur
CAV Doppellonge 2c
Dressur
CAV Rückenprobleme Test Übungen Teaser
Medizinwissen
CAV Bodentraining 04
Dressur
Zur Startseite
Training Dressur cav-201906-mengen-lehre-mit-TEASER-moritz3b-hfr-dr-vivian-gabor (jpg) Mengen-Lehre So lernen Pferde Mathematik

Von wegen langweilig: Pferde lieben Mathe. Verhaltensforscherin Dr.

Mehr zum Thema Pferde richtig reiten: Tipps zu Ausbildung und Training von Pferden
cav-201906-hirn-an-huefte-mit-TEASER-aufmacher-titelbild-lir8074-v-amendo (jpg)
Verhalten
CAV Fit2Ride Sitz
Dressur
CAV Kreativtraining
Dressur
CAV Cover Titel 6 2019 Juni Teaser
Reiterleben