Teil des
CAV Spanischer Schritt Teaser Artikel Rädlein
CAV Spanischer Schritt Teaser Artikel
CAV Spanischer Schritt am Boden
CAV Spanischer Schritt Vorderbeine Hinterbeine
CAV Spanischer Schritt Reiterhilfen 4 Bilder

Spanischer Schritt: So geht's - die wichtigsten Tipps fürs Training

So erreichen Sie einen guten Spanischen Schritt

Die Lektion ist imponierend: Sie gibt Pferden Selbstvertrauen und sorgt für eine bewegliche Schulter. Wir zeigen, worauf es ankommt.

Beim Spanischen Schritt hebt das Pferd die Vorderbeine abwechselnd weit und hoch an, die Hinterhand tritt fleißig. Ob das Pferd den Rücken wie gewünscht aufwölbt, erkennt man am Pferdekopf: Der sollte nicht zu hoch oder zu niedrig getragen werden, sondern in nur einer etwas freieren Anlehnung – wie bei Lusitano-Wallach Pintor auf dem Foto.

Schöne Übung mit Gymnastik-Effekt

Die Lektion verbessert die Schulterfreiheit. Denn beim Spanischen Schritt werden die Schultermuskeln gedehnt und gelockert. Das sorgt für Beweglichkeit. Außerdem verleiht der Spanische Schritt unsicheren oder ängstlichen Pferden mehr Selbstbewusstsein.

Wir zeigen in unserer Fotostrecke drei Tipps, mit denen Sie Ihrem Pferd den Spanischen Schritt beibringen können.

Spanischer Schritt: Mit diesen 3 Tipps klappt's

CAV Spanischer Schritt Teaser Artikel
Rädlein 1/4 Spanischer Schritt - So soll es aussehen Um es vorweg zu nehmen: So sieht ein perfekter Spanischer Schritt aus. Wie Sie dorthin kommen, verraten unsere drei Tipps.
CAV Spanischer Schritt Teaser Artikel CAV Spanischer Schritt am Boden CAV Spanischer Schritt Vorderbeine Hinterbeine CAV Spanischer Schritt Reiterhilfen

Test: Wie beweglich ist mein Pferd?

CAV Test Beweglichkeit Teaser
Rädlein 1/7 Übung 1: Mobiler Hals So geht's: Mit der Karottenübung stellen Sie fest, wie mobil der Hals Ihres Pferds ist. Stellen Sie Ihr Pferd seitlich an eine Wand oder an die Bande. Dann führen Sie den Kopf im Bogen mit der Karotte langsam bis zum Bauch (siehe Foto). Sie können vorsichtig ins Halfter greifen, um Ihr Pferd dabei zu unterstützen. Wichtig: keine Kraft einsetzen. Sie dürfen Ihr Pferd keinesfalls zwingen, den Kopf weiter zu wenden, als es von sich aus will. Testen Sie dies auf beiden Seiten. Gesunde Pferde sind links wie rechts nahezu gleich beweglich. Mögliche Probleme: Manche Pferde gehen rückwärts, anstatt Kopf und Hals zu wenden. Andere schaffen es nicht, den Bauch mit der Nase zu berühren. Die Ursache für diese eingeschränkte Mobilität können blockierte Gelenke sein, etwa im Bereich der Halswirbelsäule. Auch Arthrose oder Gelenkmäuse (Chips) können hier zu Problemen führen. Sind die Gelenke in Ordnung? Dann können möglicherweise verkürzte Muskeln Ihr Pferd blockieren. Dazu zählen oft etwa der Arm-Kopf-Muskel, der von der Vorhand über den Unterhals zieht, oder der Trapezmuskel, der vom Rücken bis zum Oberhals verläuft.
CAV Test Beweglichkeit Teaser CAV Test Beweglichkeit Lend CAV Beweglichkeit Hüfte CAV Beweglichkeit Hinterhand CAV Beweglichkeit Oberschenkel CAV Beweglichkeit Wirbelsäule CAV Beweglichkeit Hals
Zur Startseite
Training Dressur cav-201906-mengen-lehre-mit-TEASER-moritz3b-hfr-dr-vivian-gabor (jpg) Mengen-Lehre So lernen Pferde Mathematik

Von wegen langweilig: Pferde lieben Mathe. Verhaltensforscherin Dr.

Mehr zum Thema Artikel, Fotos und Videos zur Basis-Ausbildung von Pferden
cav-201903-clickertraining-aufmacher-lir3612-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
cav-201903-gefuehl-gewinnt-lir9968-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
cav-201903-gefuehl-gewinnt-lir0311-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
CAV 201702 Trockenübungen Plüschpferde Abreiten und Teaser
Dressur