CAVALLO Exterieur-Serie

Expertenwissen: So beurteilen Sie Pferde richtig

Pferdewissen für Einsteiger: Hier können Sie lernen, wie Sie Pferde von Kopf bis Kruppe bewerten und was der Körperbau über die Leistung aussagt.
Loading  

Vier Experten beurteilen ein Pferd

Was passiert, wenn vier Experten unabhängig voneinander dasselbe Pferd anhand von Fotos einschätzen? Laut Theorie müssen sie ähnlicher Meinung sein, weil es feste Regeln zur Pferde-Beurteilung gibt. CAVALLO bat vier Pferde-Profis zum Experiment.

So beurteilen Sie Pferde richtig

Hier gibt es das Rüstzeug für die Exterieur-Beurteilung verschiedener Pferderassen. Was der Köperbau eines Pferds aussagt, wofür es am besten geeignet ist, lesen Sie hier.

Araber richtig beurteilen

Ausdauernde Vollblüter: Gurtentiefe, Dish und Röhre: Der Leiter des Landgestüts Marbach erklärt, wie Sie Araber beurteilen.

Quarter Horses richtig beurteilen

Eine Rasse, sechs Typen und 1000 Varianten: Wer Quarter Horses beurteilt, muß auf vieles gefaßt sein.

Fjordpferde richtig beurteilen

CAVALLO bat den Fjord-Experten Reinhold Eitenmüller, anhand von fünf Fotos das Exterieur von unterschiedlichen Fjordpferden zu beurteilen.

Isländer richtig beurteilen

Körperbau versus Gangtalent: Können Sie am Exterieur erkennen, ob ein Isländer töltet? Hier ist der Test.

Den Mix-Typ richtig beurteilen

Wenn ein Mix entsteht, würfeln die Gene zweier Rassen um die Wette. Das Ergebnis kann so oder so ausfallen. Meist überrascht es sogar die Experten.

Fohlen beurteilen

Fohlen sind wie Wundertüten: Man weiß nie, was drinsteckt. Mit ein paar Tricks lüften Sie das Geheimnis.

Exterieur-Mangel: Pferd mit Senkrücken

Schwacher Senkrücken und überbaute, steile Hinterhand stellen Reiter vor knifflige Aufgaben. Hier sind fünf Strategien von Profis.

Exterieur-Mangel: Kurzer Hals - kurzer Rücken

Kurzer Hals und kurzer Rücken laden Pferde zum Herausheben oder Verkriechen ein. Wie macht man ihnen die Dehnung schmackhaft?

Exterieur-Mangel: Langer Rücken

Galopptraining, Zirkelsprünge oder eine Körperbandage helfen Pferden mit langem Rücken ihre Hinterhand zu spüren und Muskeln aufzubauen.

Diskutieren Sie mit!

08.09.2010
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO