CAV Selenmangel Test Aufmacher Rädlein

Test: Hat Ihr Pferd einen Selen-Mangel?

Selen: Wissen von A bis Z

Mit diesem Test finden Sie heraus, ob Sie Ihrem Pferd zu viel oder zu wenig Selen füttern.

Was ist Selen?

Selen ist ein Spurenelement und schützt die Zellen. Außerdem unterstützt es die Immunabwehr und ist ein Bestandteil von Enzymen.

Empfehlungen zum Selen-Bedarf

0,01 – 0,015 mg/kg KM 0,75
0,1 – 0,2 mg/kg Trockensubstanz

Die Metabolische Körpermasse (KM 0,75) spiegelt den Zusammenhang zwischen Körpergewicht und Körperoberfläche. Die Trockensubstanz oder auch Trockenmasse ist die gesamte Masse eines Futtermittels ohne Wasser.

Wichtig: Wenn über längere Zeit täglich mehr als 2 mg Selen pro Kilogramm Trockenmasse verfüttert werden, kommt es zu einer chronischen Vergiftung.

Blutwerte für den Selen-Wert

Neuer Referenzbereich: 70 – 150 Mikrogramm/Liter
Alter Referenzbereich: 100 – 200 Mikrogramm/Liter

Die Symptome eines Selen-Mangels

Infektionsanfällig, müde, reduzierte Leistungsbereitschaft, feste Muskeln, Atrophien, Muskelschmerz, Lahmheit, Juckreiz, brüchige Hufe, kreisrunde Flecken an Hals, Bauch oder Kruppe in anderer Fellfarbe, zu dünne Mähne und Schweif.

Die Symptome einer Selen-Überversorgung

Ringförmige Einschnürungen an den Hufen bis hin zum Ausschuhen der Hufkapsel, Lahmheit, Abmagerung. Vergiftungserscheinungen wie Schwitzen, Kolik oder verfärbte Schleimhäute. Bei Vergiftungsverdacht: sofort Tierarzt rufen.

Frisst das Pferd nur Heu, Hafer und Weidegras, können Sie fast sicher davon ausgehen, dass Selen bei Ihrem Liebling zu knapp ist. Also muss Mineralfutter her. Damit die Fütterung nicht zum Blindflug wird, sollten Sie genau berechnen, welche Menge das Pferd braucht. Einfacher ist es, wenn Experten den Bedarf und die Futtermengen kalkulieren. Tierärzte, Futtermittelhersteller, Universitäten und unabhängige Futtermittelberater bieten diesen Dienst an. Er kostet einmalig etwa 100 Euro.

So viel Selen steckt in...

Gras: 0,05 mg/kg*
Heu: 0,05-0,1 mg/kg*
Hafer: 0,08 mg/kg*
Möhren: 0,02 mg/kg*
Äpfel: 0,02 mg/kg*

*Durchschnittswerte pro Kilo Trockenmasse

Zur Startseite
Reiterwissen Pferdehaltung Reitböden Müll Mikroplastik Entsorgung Illu-Bild Mikroplastik in Reitböden Sind Reitplätze riskanter Müll?

Böden in Reithallen und auf Reitplätzen könnten alles andere als harmlos...

Mehr zum Thema Pferde richtig füttern: Pellets, Mineralstoffe, Hafer - in welcher Menge?
Kräuter gegen Karies
Pferdehaltung
CAV Pferd mit Heunetz Teaser 2
Pferdehaltung
cav-201906-wasserqualitaet-lir9278-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Pferdehaltung
CAV Cover Titel 6 2019 Juni Teaser
Reiterleben