Teil des
cav-0518-kreatives-stangentraining-lir3743-mit-teaser (jpg) Lisa Rädlein
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-kaese-kaestchen (jpg)
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-slalom (jpg)
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-stangenfaecher (jpg)
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-knobeln (jpg)
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-schraege-stangen (jpg) 5 Bilder

Stangentraining mit erhöhten Stangen - so geht's

Pffifige Variationen für mehr Rittigkeit und Beweglichkeit beim Pferd

Pfiffige Kombis mit erhöhten Stangen sorgen für geschickte Pferdebeine, verbessern die Rittigkeit und schulen sogar Reitersitz und Hilfengebung.

Wissen Sie, was passiert, wenn Sie Stangen mal hoch, mal tief gestellt in den Sand platzieren? Eine ganze Menge! Stangenkombis mit erhöhten Elementen bringen spannende mentale Reize und regen das Pferd zum Mitdenken an. Außerdem verbessern sie Koordination, Beweglichkeit und Rittigkeit.

Am Anfang einzelne Stangen

Ausbilderin Christine Hlauscheck (www.bewegungs-freiheit.de) rät, anfangs mit einzelnen, leicht erhöhten Stangen zu üben. Cavaletti-Auflagen oder Babytöpfchen eignen sich prima als Erhöhungen, 15 bis 20 Zentimeter sind ein guter Richtwert.

Reiten Sie im Schritt und Trab über die Stange und steuern Sie diese stets gerade und mittig an. Westerntrainerin Carolin Lenz (www.carolin-lenz.com) fügt als nächsten Schritt drei weitere Stangen hinzu, die sie auf eine großzügige Zirkellinie legt und außen leicht erhöht. So gewöhnen sich Pferde fix an die Höhenunterschiede.

Was Reiter spüren

Sobald ein Pferd die Beine höher hebt, kommt sein Körper mehr in Bewegung. Das fühlt sich eventuell ungewohnt an. Achten Sie darauf, diesen Bewegungen weich zu folgen! Klappt das nicht oder wirkt Ihr Pferd unruhig, reduzieren Sie Höhe und Anzahl der Stangen, um es nicht zu überfordern. „Das Pferd sollte sich über den Elementen locker und fließend bewegen, dann ist der Trainingseffekt optimal“, so Hlauscheck. „Damit es sich über den Stangen optimal dehnen kann, gehen Sie mit der Hand vor.“

Und dann kann’s auch schon losgehen. Wichtig: Die Maßangaben in unseren Grafiken sind Richtwerte (meist für den Trab) und müssen gegebenenfalls individuell an Ihr Pferd angepasst werden. Außerdem gilt: Soll es mehr Raumgriff entwickeln, legen Sie die Stangen weiter auseinander. Für mehr Kadenz und Versammlung verringern Sie die Abstände.

Für bessere Rittigkeit und Beweglichkeit beim Pferd: 5 pfiffig kombinierte Stangenübungen

cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-kaese-kaestchen (jpg)
Grafiken: Schuschkleb 1/5 Käse-Kästchen für mehr Raumgriff Legen Sie für dieses Hindernis ein Quadrat aus 3 Meter langen Stangen in den Sand, das an den Ecken jeweils leicht geöffnet bleibt. Innen platzieren Sie zwei Dualgassen gitterförmig übereinander. Die Enden der obenliegenden blaugelben Elemente können Sie zusätzlich leicht erhöhen, damit sie nicht durchhängen. Vielfältige Reitwege (siehe Grafik) haben geniale Effekte: „Auf der Diagonalen muss das Pferd seine Tritte verlängern, seine Bewegungen werden raumgreifender“, erklärt Christine Hlauscheck. Starten Sie im Schritt mit dem kürzesten Weg übers Eck des Hindernisses. Klappt das mühelos, arbeiten Sie sich zur längsten Diagonale über drei Kästchen hinweg vor. Wichtig: Manche Pferde zögern anfangs vor dem unbekannten Hindernis, da sie es nicht richtig einschätzen können. „Bleiben Sie geduldig und konsequent, halten Ihr Pferd gut an den Hilfen“, rät Hlauscheck. Schauen Sie selbst voraus, sodass Ihr Pferd gerade auf die Elemente zusteuert. Hat Ihr Pferd das Hindernis ein paar Mal sicher im Schritt gemeistert, üben Sie es im Trab. Sie werden sehen: Nach und nach wird Ihr Pferd mehr Selbstvertrauen gewinnen und mit raumgreifenden Tritten über die Käsekästchen schweben!
cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-kaese-kaestchen (jpg) cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-slalom (jpg) cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-stangenfaecher (jpg) cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-knobeln (jpg) cav-0518-kreatives-stangentraining-grafik-schraege-stangen (jpg)

Mehr zum Thema Stangentraining:

7 Übungen im Stangenquadrat

cav-stangenquadrat-gerade-linien-halt-und-wendung (jpg)
Raoul Schuschkleb 1/7 Gerade Linien, Halt und Wendung Beginnen Sie mit einem Quadrat (Box aus Zwei-Meter-Stangen oder größer) mittig in der Bahn, damit Sie es von allen Seiten gerade anreiten können. Reiten Sie im Schritt mittig über eine Seite in die Box und an der gegenüberliegenden Seite wieder hinaus. Ziel: Ihr Pferd lernt, die Beine über den Stangen sauber zu heben und in einen ruhigen, gleichmäßigen Rhythmus zu finden. Beim Stangentraining sollte das Pferd die Nase idealerweise auf Höhe des Buggelenks tragen. Halten Sie im Quadrat an, zunächst aus dem Schritt, später auch aus Trab und Galopp. „Das erfordert Durchlässigkeit und Gehorsam des Pferds und eine präzise Hilfengebung des Reiters“, so Westerntrainer Christoph Lamprecht (laah.de). Bei einer Drehung in der Box müssen sowohl die Vorder- als auch die Hinterbeine des Pferds sauber mittreten. „Bei dieser Übung nimmt die Hinterhand mehr Last auf und die Vorderhand wird leicht“, erklärt Westerntrainerin Ann-Katrin Querbach (ak-trainingstable.de).
cav-stangenquadrat-gerade-linien-halt-und-wendung (jpg) cav-stangenquadrat-erste-boegen-und-schlangenlinien-a (jpg) cav-stangenquadrat-erste-boegen-und-schlangenlinien-b (jpg) cav-stangenquadrat-volten-und-handwechsel-a (jpg) cav-stangenquadrat-volten-und-handwechsel-b (jpg) cav-stangenquadrat-auf-diagonalen-quadrat-durchqueren (jpg) cav-stangenquadrat-rueckwaerts-und-seitwaerts (jpg)

7 Übungen mit Stangen und Pylonen

cav-stangen-pylonen-012017-das-doppelte-dreieck-lir9662 (jpg)
Lisa Rädlein 1/7 Das doppelte Dreieck 2 Elemente (Stangen und Pylonen) und 7 Übungen: Um triste Tage aufzuheitern, zaubern CAVALLO-Experten aus verscheidenene Reitweisen mit wenig Aufwand echte Trainingswunder auf den Reitplatz. Wir zeigen, wie's geht und was es bringt. Und los geht's gleich mit Übung 1: Das bringt's Das doppelte Dreieck verbessert Takt und Biegung des Pferds. Die gleichmäßige Arbeit auf beiden Händen fördert die Geraderichtung. Der Reiter muss planvoll und vorausschauend reiten, um nicht den Überblick zu verlieren. So geht's: Legen Sie aus drei Stangen ein Dreieck. An jede offene Ecke kommt eine weitere Stange, so dass ein zweites Dreieck entsteht. Starten Sie im Schritt (z.B. an der kurzen Seite bei C) und reiten über die erste Stange ins innere Dreieck. Weiter geht es über die äußere Spitze und mindestens eine Pferdelänge darüber hinaus. Wenden Sie in einem großen Rechtsbogen um ein Hütchen erneut in das innere Dreieck. Insgesamt reiten Sie drei Bögen nach rechts, bevor Sie die Übung (in Richtung A) beenden. Wiederholen Sie die Tour auf der linken Hand. Klappt die Übung beidhändig im Schritt, können Sie auch Trab und Galopp dazu nehmen. Anke Recktenwald (anke-recktenwald.de) ist FN Pferdewirtschaftsmeisterin. Sie ist ausgebildete Connected Ridingsowie TellingtonTTouch-Trainerin.
cav-stangen-pylonen-012017-das-doppelte-dreieck-lir9662 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-das-clevere-kreuz-lir9678 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-das-vielseitige-dreieck-lir9686 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-die-verstreuten-tore-lir9704 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-der-verstellbare-stangenfaecherwechsel-lir9721 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-der-freie-slalom-teaser-lir9671 (jpg) cav-stangen-pylonen-012017-der-eigenstaendige-wechsel-lir9714 (jpg)
Zur Startseite
Training Dressur cav-201906-mengen-lehre-mit-TEASER-moritz3b-hfr-dr-vivian-gabor (jpg) Mengen-Lehre So lernen Pferde Mathematik

Von wegen langweilig: Pferde lieben Mathe. Verhaltensforscherin Dr.

Mehr zum Thema Artikel, Fotos und Videos zur Basis-Ausbildung von Pferden
cav-201903-clickertraining-aufmacher-lir3612-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
cav-201903-gefuehl-gewinnt-lir9968-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
cav-201903-gefuehl-gewinnt-lir0311-mit-TEASER-v-amendo (jpg)
Dressur
CAV 201702 Trockenübungen Plüschpferde Abreiten und Teaser
Dressur