Praxistest Coach-Mikrofone Lisa Rädlein
Praxistest Coach-Mikrofone
Praxistest Coach-Mikrofone
Praxistest Coach-Mikrofone
Praxistest Coach-Mikrofone 5 Bilder

Test: 5 Coaching-Mikros für den Reitunterricht

Trainer im Ohr Test: 5 Coaching-Mikros für den Reitunterricht

Brüllen beim Reitunterricht war gestern: Coaching Mikrofone erleichtern die Kommunikation auf dem Reitplatz. Wir haben fünf Modelle in der Praxis getestet.

WHIS 02: Kompaktes Tonwunder

Das WHIS 02 (Wireless Horse Instruction System) ist ein drahtloses, speziell für den Reitsport entwickeltes One-Way-Funksystem.

Kompletten Artikel kaufen
Praxistest Coach-Mikrofone
Trainer im Ohr Coaching-Mikros im Test
Sie erhalten den kompletten Artikel (4 Seiten) als PDF
Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
WHIS 02 Reiter Funksystem, Preis rund 250 Euro, ww.whis.nl

Bedienerfreundlichkeit: Gerät und Bedienungsanleitung sind auch für technisch nicht Versierte gut verständlich. Sender und Empfänger werden über ein 220-Volt-Ladegerät aufgeladen. Das Set kann für mehrere Empfänger erweitert werden.

Tonqualität: Vor allem das klare, fast rauschfreie Audiosignal hat uns überzeugt. Die Reichweite gibt der Hersteller mit rund 250 Metern an, im Test kam es ab 150 Metern zu leichten Qualitätsverlusten.

Tragekomfort: Das 50 Gramm leichte Sendergerät ist mit einem Ansteckmikrofon ausgestattet.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Das 50 Gramm leichte Sendergerät ist mit einem Ansteckmikrofon ausgestattet

Es kann mit einem Clip befestigt oder in die Tasche gesteckt werden. Unsere Testerin empfand den Kopfhörer als leicht und angenehm zu tragen.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Unsere Testerin empfand den Kopfhörer als leicht und angenehm zu tragen.

Fazit: Kleines, kompaktes Funkgerät mit sehr guter Tonqualität. Wer ein leicht bedienbares und zuverlässiges Coaching-Set für den Reitplatz sucht, ist mit dem Whis 02 sicherlich gut beraten.

CEECOACH 2 Duo Set: Mit moderner Bluetooth-Technik (CAVALLO-Empfehlung)

Das CEECOACH 2 Duo Set ist ein für den Outdoor-Einsatz entwickeltes Kommunikationssystem für bis zu sechs Teilnehmer. Über eine Two-Way-Verbindung können Trainer und Schüler miteinander sprechen.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
CEECOACH 2 Duo Set, Preis rund 320 Euro, www.peiker-cee.de

Bedienerfreundlichkeit: Für die erste Inbetriebnahme sollte man sich etwas Zeit nehmen und der Sekundenangabe der gut verständlichen Anleitung genau folgen. Funktionen wie An- und Ausschalten und die Verbindung der einzelnen Kommunikationssysteme sind auf der übersichtlichen Oberfläche mit einer Plus- und Minustaste sowie einer Sprechtaste ansteuerbar. Ein mehrfarbiger LED-Ring zeigt den Modus an. Aufladbar mit einem Micro-USB-Kabel oder USB-Doppeladapter.

Tonqualität: Gut, der Ton ist allerdings etwas flach, Bewegungsgeräusche sind zu hören. Laut Hersteller ermöglicht das CEECOACH eine störungsfreie Bluetooth-Verbindung von bis zu 500 Metern. Im Test gab es ab 150 Metern leichte Störungen.

Tragekomfort: Sender- und Empfänger (75 Gramm) werden per Clip am Gürtel befestigt.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Sender- und Empfänger (75 Gramm) werden per Clip am Gürtel befestigt.

Wen Kabel beim Reiten stören, der kann statt Stereo-Headset auch die Bluetooth Alternative verwenden.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Wen Kabel beim Reiten stören, kann statt Stereo-Headset auch die Bluetooth Alternative verwenden.

Fazit: Kleine Defizite beim Ton, vor allem bei größeren Distanzen. Überzeugt haben uns die Two-Way-Verbindung, die kabellose Bluetooth-Variante und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Whisper Mini Sport Kit: Funkt ohne Kabelsalat

Das Whisper Mini Sport Kit ist ein drahtloses, speziell für den Reitsport entwickeltes Ein-Weg-System mit Mini-Sportempfänger. Erweiterbar für bis zu 50 Teilnehmer, aufladbar über USB-Kabel.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Whisper Mini, Preis rund 200 Euro, www.whispersystem.net

Bedienerfreundlichkeit: Das Besondere am Whisper Mini sind die kabellosen Empfängergeräte. Die Gebrauchsanleitung gibt es nur in englischer Sprache, ist aber gut verständlich. Das übersichtliche Display zeigt den gewählten Kanal und die Lautstärke an.

Tonqualität: Das Ansteckmikrofon funktionierte zuverlässig. Die angegebene Reichweite von 150 Metern deckte das Whisper Mini gut ab. Leichte Rauschgeräusche können laut Hersteller durch einen möglichst großen Abstand zwischen Sendergerät und Mikrofon vermieden werden.

Tragekomfort: Der 100 Gramm schwere Sender lässt sich anclipsen.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Der 100 Gramm schwere Sender lässt sich anclipsen.

Das kabellose Empfängergerät ist zwar sehr leicht, aber etwas klobig. Je nach Ohrgröße sitzt es etwas wackelig. Unsere Testerin hatte anfangs die Befürchtung, den Empfänger beim Reiten zu verlieren.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Unsere Testerin hatte anfangs die Befürchtung, den Empfänger beim Reiten zu verlieren.

Fazit: Einfach zu bedienendes System mit kabellosem Empfängergerät zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Praktisch ist die Verpackung in einzelnen Täschchen. Bei Reitern mit kleinen Ohren sitzen die Empfänger etwas wackelig.

Premium 120: Mit Batterien zum klaren Klang

Das Funksystem Premium 120 ist das einzige Audio-Funksystem in unserem Test, das mit Batterien geladen wird. Es ist erweiterbar für bis zu neun Empfänger.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Audio-Funk System Premium 120, Preis rund 290 Euro, www.innohorse.de

Bedienerfreundlichkeit: Die Bedienungsanleitung ist gut verständlich. Das Gerät (Gewicht 70 Gramm) ist mit seinem übersichtlichen Display einfach zu bedienen.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Das Gerät (Gewicht 70 Gramm) ist mit seinem übersichtlichen Display einfach zu bedienen.

Sender und Empfänger werden mit einem Metallclip befestigt, können alternativ aber auch mit einem Band um den Hals gehängt oder in der Tasche verstaut werden. Im Set sind ein Clipmikrofon und zwei Ohrhörer zur Auswahl enthalten.

Tonqualität: Überzeugend. Das Premium 120 liefert einen guten und klaren Ton, kaum Nebengeräusche. Angegebene Reichweite des Herstellers sind 120 Meter, der kleinere Testreitplatz wurde damit gut abgedeckt.

Tragekomfort: Wie bei allen Testgeräten mit Kabel müssen diese verstaut werden. Um den Hals gehängt, baumelt der Empfänger beim Reiten; in der Tasche ist er besser aufgehoben. Unsere Testerin empfand den blauen Ohrbügel zunächst als zu wenig flexibel, gewöhnte sich aber schnell an das Tragegefühl.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Unsere Testerin empfand den blauen Ohrbügel zunächst als zu wenig flexibel, gewöhnte sich aber schnell an das Tragegefühl.

Fazit: Das Premium 120 ist zwar nicht unbedingt Anwärter auf einen Designpreis, überzeugt aber mit guter Tonqualität und einfacher Bedienung. Praktisch ist der leichte Transportkoffer. Ein Upgrade mit einer Lademöglichkeit über Micro-USBKabel wäre wünschenswert.

City Guide: "Stadtführer" sorgt beim Reiten für guten Ton

Drahtloses Tour-Guide-System für Stadtführungen, Reiseleitungen und Bustouren von Imtradex, One-Way.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Führungsfunkanlage City Guide, Imtradex Preis ca. 300 Euro, www.headset.at

Bedienerfreundlichkeit: Die Anleitung ist gut verständlich, das Gerät war innerhalb weniger Minuten betriebsbereit. Auf dem LCD-Display werden der Kanal (16 verfügbar), der Batterie-Ladestand und die Lauststärke angezeigt. Aufgeladen wird der City-Guide per USB-Kabel oder 2er-Ladestation. Es lassen sich beliebig viele Empfänger verwenden.

Tonqualität: Obschon das City-Guide nicht für den Sportbereich entwickelt wurde, hat die Tonqualität positiv überrascht. Kleiner Minus-Punkt ist die Reichweite: Ab einer Entfernung von rund 100 Metern verschlechterte sich die Tonqualität. Einen kleineren Reitplatz deckt das Tour-Guide-System aber gut ab.

Tragekomfort: Die Geräte waren mit 35 Gramm die Leichtgewichte im Test. Der kleine Stadtführer wird mit einem Band um den Hals gehängt. Wen das Baumeln beim Reiten stört, kann das Gerät auch in die Tasche stecken. Der flexible Ohrhörer passt gut unter den Helm.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Wen das Baumeln beim Reiten stört, kann das Gerät auch in die Tasche stecken. Der flexible Ohrhörer passt gut unter den Helm.

Der Sender des City-Guide ist wahlweise mit einem leichten Headsetmikrofon oder einem Clipmikrofon verwendbar.

Praxistest Coach-Mikrofone
Lisa Rädlein
Der Sender des City-Guide ist wahlweise mit einem leichten Headsetmikrofon oder einem Clipmikrofon verwendbar.

Fazit: Dafür, dass der City-Guide nicht aus dem Outdoor-Bereich kommt, braucht sich der "Seiteneinsteiger" in Sachen Bedienungsfreundlichkeit und Tonqualität nicht zu verstecken; preisgünstiger ist er allerdings nicht.

Rund ums Pferd
Praxistest Sicherheitssteigbügel
Rund um den Reiter
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen cavallo eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Test
Trockenshampoos im Tests
Rund ums Pferd
CAV Müsli Pferdefutter Futter
Rund ums Pferd
Verschwitztes Fell
Rund ums Pferd
Reithandschuhe im Praxistest
Rund um den Reiter
Mehr anzeigen