Lisa Rädlein

Podcast rund ums Reiten

„Weil wir Pferde lieben“ Jetzt den neuen Podcast von CAVALLO anhören

Im Pferd- und Reiter-Podcast "Weil wir Pferde lieben" diskutieren wir über aktuelle Themen aus dem Reitsport, oft auch mit Interview-Partnern aus der Pferdewelt.

Ohren gespitzt: unser Podcast "Weil wir Pferde lieben" beschäftigt sich mit allem, was Reiter und Pferdefreunde bewegt – im Stall und beim Training. Hör jetzt rein in die faszinierende Welt der Pferde. Ob Pferdeausbildung, Pferdemedizin, Verhaltensforschung, Haltung oder Fütterung: Redakteure sprechen und diskutieren in unserem Reiter-Podcast über aktuelle Themen aus all diesen Bereichen, interviewen interessante Persönlichkeiten aus der Reiterwelt und geben praktische Tipps von Reitern für Reiter. Weil wir Pferde lieben, genau wie Du!

Du kannst den Podcast entweder gleich unten auf dieser Seite anhören oder zum Start auch bei Spotify, Apple Podcasts / iTunes, Acast, AudioNow und Deezer sowie nach und nach in vielen anderen Podcast-Apps und Verzeichnissen.

Ep.5: Corona-Krise – was Pferdebesitzer jetzt bewegt

Die Corona-Krise hat auch die Reiter und die gesamte Pferdewelt fest im Griff – von abgesagten Messen, Turnieren, Reitunterricht, Reisen bis hin zu vielen Fragen von Pferdebesitzern zur Versorgung ihrer Pferde. Die CAVALLO-Redakteure sind als Pferdebesitzer und Reiter natürlich ebenfalls betroffen und auch die Arbeit in der Redaktion wird von der Pandemie beherrscht. Wie gehen wir persönlich und als Journalisten damit um? Dies erfahren Sie in einem sehr persönlichen Gespräch zwischen CAVALLO-Redakteurin Ute Stabingies und Chefredakteurin Linda Krüger in diesem Podcast. In den Shownotes finden Sie den Link zu unserer Corona-Sonderseite mit vielen wichtigen Infos rund um Reiten und Corona.

Ep.4: Gesunde Pferde-Ausbildung - Experten-Diskussion am Runden Tisch

Wir Reiter sind manchmal ganz schöne Schubladendenker: FN-Reiter arbeiten mit Druck und harten Händen, Barockreiter schleichen durch die Bahn, und Reiter der vertikalen Schule lassen den Pferdekopf nie in die Tiefe. So sehen die Vorurteile aus, die sich in den Ställen halten – und sicher auch in den Köpfen vieler Ausbilder. Aber wo liegen die Gemeinsamkeiten? Was sehen alle Ausbilder, ganz gleich, welcher Reitweise, als eine gesunde Pferde-Ausbildung an?

CAVALLO wollte das wissen und lud sieben Experten zur Diskussion an den Runden Tisch; unter anderem waren Richard Hinrichs, Dr. Britta Schöffmann und Manuel Jorge de Oliveira dabei. Moderiert wurde die Diskussion von CAVALLO-Chefredakteurin Linda Krüger und Redakteurin Nadine Szymanski.

Beide schildern in unserem Podcast ihre Eindrücke der bunt gemischten Runde: Gab es handfesten Zoff oder überraschende Gemeinsamkeiten? So viel verraten wir: Nicht alle Gräben konnten zugeschüttet werden. Hören Sie rein in unseren Podcast – und lesen Sie den ausführlichen Bericht in der April-Ausgabe von CAVALLO nach! (Ab 18. März 2020 am Kiosk oder direkt hier bestellen)

Ep.3: Gefahr im Tränkwasser: Biologe Dr. Michael Saefkow im Podcast-Interview

Wir Reiter machen uns ständig Gedanken über die richtige Fütterung unserer Pferde – aber wie sieht es eigentlich mit einem ganz wichtigen Element darin aus: dem Wasser? Da schlummern etliche Gefahren, die wir allzu oft übersehen, sagt Dr. Michael Saefkow. Der Biologe beschäftigt sich seit Jahren mit der Sauberkeit von Wasser und meint: Im Tränkwasser können sich gesundheitsgefährdende Mikroorganismen finden. Diese Toxine können mittel- oder langfristig zu Krankheiten führen, weil sie das Pferd schleichend vergiften können. Wir sprechen mit Dr. Saefkow, wie sich diese Gefahr verringern lässt und worauf Reiter beim Tränkwasser generell achten sollten.

Ep. 2: Turnierrichter in der Kritik: Show statt Dressur? Dr. Britta Schöffmann im Podcast-Interview

Die Richter großer Reitturniere stehen immer wieder in der Kritik: Spektakuläre Tritte, so die Vorwürfe, werden höher bewertet als harmonisches Reiten. Show zieht mehr als eine grundsolide Ausbildung und ein harmonischer Ritt; das spiegeln zumindest die Noten für die einzelnen Lektionen in Dressurprüfungen wider. Wir sprechen in unserer Podcast-Folge darüber mit Dr. Britta Schöffmann, Grand-Prix-Reiterin, Ausbilderin und selbst Turnierrichterin bis zur Klasse M. Wie sieht sie die Bewertungen ihrer Richterkollegen? Und welche Vorschläge hat sie, um statt Show wieder klassische Dressur in den Vordergrund zu rücken? Dr. Britta Schöffmann redet Klartext.

Ep.1: Schlaue Pferde – was sie wirklich können – CAVALLO Im Gespräch mit Prof. Dr. Konstanze Krüger

Reiter wissen es schon lange – Pferde haben erstaunliche mentale Fähigkeiten. Man denke nur mal an Riegel vor Boxen oder Futterkisten, die von unseren Vierbeinern geöffnet werden. Pferde lernen vor allem durch Beobachtung von anderen Herdenmitgliedern oder auch uns Menschen. Diese Gewitztheit fasziniert auch Forscher: In der ersten Folge unseres CAVALLO-Podcasts unterhalten wir uns mit Konstanze Krüger, Professorin für Pferdehaltung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, über die mentalen Fähigkeiten von Pferden. Denn in ihrem Buchprojekt "The Beautiful Equine Mind" sammelt die Forscherin genau solche Erlebnisse und erklärt, was hinter den geistigen Fähigkeiten der Pferde steckt.

Auch gut: die Podcasts unserer Rad- und Outdoor-Kollegen

OD Hauptsache raus Podcast - mit Text und Grafik
Sonstiges
Szene
Szene

Jetzt Rad fahren! Der Podcast des KARL Magazins rund um Radfahren, neue Mobilität und urbanen Lebensstil.

Reiterwelt Reiterwelt CAV Muskeltraining Regeln Aufmacher So sprechen Reiter Reitersprache für Fortgeschrittene

Reiter haben eine ganz eigene Art sich auszudrücken. Wir stellen die...